Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 21, 2017

Archive fürMai 2017

Merkels „Geheimplan“ ist vermutlich vor allem ein cleverer Wahlkampftrick | NachDenkSeiten – Die kritische Website

31. Mai 2017 um 9:02 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Merkels „Geheimplan“ ist vermutlich vor allem ein cleverer Wahlkampftrick Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Europapolitik, Strategien der Meinungsmache Selbst in einer kleinen Redaktion wie jener der NachDenkSeiten gibt es gelegentlich Meinungsunterschiede. Das ist selbstverständlich. Einige von Jens Bergers im Artikel Merkels Geheimplan – sind wir

Fünf hochangesehene Finanzexperten warnen vor einem kurz bevorstehenden Markteinbruch

Von Michael Snyder für www.TheEconomicCollapseBlog.com, 29. Mai 2017 Wenn alles doch „gut gehen“ wird, warum warnen dann soviele große Namen in der Finanzgemeinde vor einer kurz bevorstehenden Kernschmelze? Ich denke nicht, das ich so viele gleichzeitige Warnungen vor einem Markteinbruch seit der großen Finanzkrise von 2008 mitbekommen habe. Und momentan müsste man schon blind sein,

Indien und China zu Staatsbesuch in Berlin — RT Deutsch

Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel und sein Kollege Mobashar Jawad Akbar unterzeichnen teure Verträge, im Hintergrund Narendra Modi und Angela Merkel, in Berlin, 30. Mai 2017. Während die transatlantischen Beziehungen unter dem neuen Chef im Weißen Haus leiden, entwicklen sich die großen asiatischen Länder stärker zum Ansprechpartner in Europa. Am Montag besuchte der indische Premierminister

Feuerball über England und Wales gesichtet — Feuer am Himmel — Sott.net

E-Mails, die an SOTT.net gesendet werden, gehen in das Eigentum von Quantum Future Group, Inc. über und können ohne Benachrichtigung veröffentlicht werden. Die Sichtweisen der Leser reflektieren nicht unbedingt die Sichtweisen der Freiwilligen, Redakteure und Direktoren von SOTT.net oder der Quantum Future Group. Vergessen Sie nicht: Wir brauchen Ihre Hilfe, um die Informationen, was in

„Die mit Storch Heinar in die Schule kommt“ wird Familienministerin

Wieder zeigen sich die Sozialdenunzianten von ihrer antidemokratischen Seite. Damit Küstenbarbie Schwesig den „aus gesundheitlichen Gründen“ zurück getretenen Sellering beerben kann, wird „Generalsekretärin“ Barley Familienministerin. Photo by kaffeeringe Schon einmal trat ein SPD-Ministerpräsident während der Amtszeit aus „gesundheitlichen Gründen“ zurück – der Pfälzer Freibierpolitiker „König“ Kurt Beck. Flugs folgte ihm die Teilzeit-Rollstuhlfahrerin Malu Dreyer ins Amt.

US-Komikerin „köpft“ US-Präsidenten!

Die US-Komikerin Kathy Griffin rudert zurück. Nachdem sie ein Foto veröffentlicht hatte, auf dem sie in IS-Manier den blutigen Kopf von Präsident Trump in die Kamera hält, entschuldigte sie sich… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Donald Trump – Hoffnungen und Chaos | NachDenkSeiten – Die kritische Website

31. Mai 2017 um 10:34 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Donald Trump – Hoffnungen und Chaos Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Erosion der Demokratie Die USA sind der bestimmende Faktor der politischen Entwicklung im Osten Europas. Seit Langem bereiten sie mit geheimdienstlichen Mitteln Umstürze vor, beeinflussen die zentralen Medien und entkernen die Souveränität europäischer Staaten.

„Aldi-Steaks für 1,99 Euro: Was sagt das über Tierhaltung aus?“

Ein Aldi-Angebot von Schweinesteaks für nicht mal zwei Euro hat große Empörung ausgelöst. Aber: Was sagen Fleischpreise eigentlich wirklich über die Tierhaltungsbedingungen aus? Ein Kommentar von Matthias Wolfschmidt, Veterinärmediziner und Autor des Buches „Das Schweinesystem“. Die Aufregung war groß: Aldi Süd verkaufte 600 Gramm mariniertes Schweinenackensteak für schlappe 1,99 Euro – und erntete mit dem

Physiker suchen im Zentrum der Milchstraße nach noch unbekannter fünfter Naturkraft

Archiv: Blick auf das Zentrum der MilchstraßeCopyright: Sebastian Voltmer, astrophoto.de Los Angeles (USA) – Unser Bild davon, wie das Universum funktioniert, basiert auf der Kenntnis von vier Grundkräften der Physik. Da diese jedoch nicht gänzlich ausreichen, um alle Merkmale und das Verhalten des beobachtbaren Universums zu beschreiben, bedienen sich Wissenschaftler dem hypothetischen Konstrukt, der sogenannten

Fünf Todesopfer bei Gefechten zwischen Armee und PKK in Südosttürkei — RT Deutsch

Newsticker 31.05.2017 • 17:04 Uhr Fünf Todesopfer bei Gefechten zwischen Armee und PKK in Südosttürkei (Symbolbild) Bei Gefechten zwischen türkischen Sicherheitskräften und der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK sind in der Provinz Diyarbakir fünf Menschen getötet worden. Dabei handele es sich um drei Soldaten und zwei PKK-Kämpfer, berichtete die Nachrichtenagentur DHA am Mittwoch. Zwei Sicherheitskräfte seien

Macron findet es richtig RT und Sputnik auszuschließen — Puppenspieler — Sott.net

An kritischen Fragen mangelte es bei der gemeinsamen Pressekonferenz von Russlands Präsident Putin und Frankreichs Staatschef Macron heute in Versailles nicht.      Putin befand sich dabei auf gewohntem Terrain – denn Fragen nach mutmaßlichen russischen Hackerattacken und unterstellten Wahlbeeinflussungsversuchen hörte er nicht zum ersten Mal. Macron wiederum wurde von einer russischen Journalistin gefragt, warum er

Arme Senioren wegen 1,44 € angeklagt!

Unglaublich: Während »Schutzbefohlene« sich vieles erlauben können, wurde ein altes Armuts-Ehepaar wegen »Diebstahls« zweier Pfandflaschen angeklagt. Altglascontainer – Foto by onnola Der Fall: Ein mittelloses, armes Ehepaar (beide Mitte 60), er Rentner, sie Putzkraft, fischen in München ZWEI Pfandflaschen aus einem Altglascontainer. Wert: 1,44 Euro Pfand (!!!). Für das Ehepaar viel Geld. Sie werden beobachtet.

Die Große Koalition setzt die nächste große Privatisierungswelle um und die Medien schweigen | NachDenkSeiten – Die kritische Website

31. Mai 2017 um 13:56 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Die Große Koalition setzt die nächste große Privatisierungswelle um und die Medien schweigen Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Der Bundestag hat sich für morgen einiges vorgenommen. Laut Tagesordnung wird die Sitzung um 9.00 beginnen und bis übermorgen um 6.50 sollen in einem Schub fast nonstop

„Sag’s mir ins Gesicht“ bei der ARD –  Wie es nicht laufen sollte (Teil 2) — RT Deutsch

Mit „Sag’s mir ins Gesicht“ startete die Tagesschau ein neues Facebook-Live-Format. Hater der Tagesschau oder der ARD haben die Möglichkeit, direkt mit Journalisten zu streiten. Den Anfang machte aktuell-Chef Kai Gniffke. Ihm folgte am 30. Mai Anja Reschke. von Ole Olsonn Nachdem ich das bereits erste „Sag’s mir ins Gesicht“-Live mit Spannung verfolgte, stieg am

Vermeintliche Auto-Bombe entpuppt sich als USB-Ladestation — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Nach der Untersuchung eines verdächtigen Autos in Berlin-Schöneberg hat die Polizei Entwarnung gegeben. Bei dem Wagen, der auf einer Busspur abgestellt worden war, lagen merkwürdige Kabel und ein Benzinkanister im Auto, die Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. Es folgte ein größerer Polizeieinsatz – die Ermittler fanden aber keinen Sprengstoff. © AP/Michael SohnPolizisten stehen am verdächtigen

Neues aus der Darmflora des Maasministeriums

Und wieder wurde der Bonke, wie zahlreiche andere Nutzer auch,  auf Twitter gesperrt. Deutschland wird nicht nur bunter, sondern auch immer dreister:Jetzt wurde der Account von @BonkeKolja (neuerlich) gesperrt!#freeKolja pic.twitter.com/ZGhHMcj6Wb — Hartes Geld (@Hartes_Geld) May 30, 2017 Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf Uns hat

Video: Das Netzwerk der „Christlich Sozialen Antifa“

Wer noch immer glaubt, die CSU sei ein Hort des Konservatismus, der wird durch die neue Enthüllungsdokumentation eines Besseren belehrt. Mitten in der bayerischen Landeshauptstadt wird die Antifa… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Schulbuch setzt Suffragettenbewegung mit Islamterror gleich – verlangt, dass Kinder „Respekt“ für Islammörder entwickeln

Laut einer frisch herausgegebenen Unterrichtsempfehlung sollen bereits siebenjährige Schüler „einen Brief an einen Terroristen“ verfassen, um deren Motive besser verstehen zu lernen. Von Joan Coates für www.Express.co.uk, 28. Mai 2017Das Buch mit dem Titel „Über Terrorismus reden“, das nur wenige Wochen vor der Greueltat in der Manchester Arena herausgegeben wurde beschreibt den wahllosen Massenmord an

Ältere Posts››