Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 21, 2017

Archive fürJuni 4, 2017

Shame on you, Mainstream!

Nach den Anschlägen in London, mit mittlerweile sieben Toten und über 50 verletzten Menschen empören sich unsere Mainstreamler über einen angeblich „geschmacklosen“ Tweet von Donald Trump oder… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Soldaten haben Wesen mit großen Augen fortgetragen“

Roswell- Zeit- und Augenzeuge Charlie Forgus vor dem Titel des „Roswell Daily Record“, der am 8. Juli 1947 basierend auf der Informationen des Roswell-Air-Force-Pressebüros über den „Absturz einer Fliegenden Untertasse auf einer Ranch nahe Roswell“ berichtete.Copyright/Quelle: Irena Scott (Forgus) / Public Domain (Collage: grewi.de) Roswell (USA) – Im Juli 1947 stürzte nahe Roswell im US-Bundesstaat

US-Raumfrachter Cygnus dockt von Raumstation ISS ab — RT Deutsch

Newsticker 4.06.2017 • 16:16 Uhr US-Raumfrachter Cygnus dockt von Raumstation ISS ab (Archivbild) Ein unbemannter US-Raumtransporter vom Typ Cygnus hat von der Internationalen Raumstation ISS abgelegt. Die Astronauten Peggy Whitson und Jack Fischer koppelten den Frachter am Sonntag planmäßig vom Außenposten der Menschheit rund 400 Kilometer über der Erde ab. Das Raumschiff soll noch eine

„Das Schlimmste ist vorbei“ — Puppenspieler — Sott.net

Die Situation in Syrien hat sich laut Baschar al-Assad deutlich verbessert, weil sich die Terrormilizen Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) sowie „Dschebhat an-Nusra“ zurückziehen. Das Schlimmste sei schon vorbei, sagte der syrische Präsident am Samstag gegenüber dem TV-Sender WION.      „Die Situation in Syrien ist deutlich besser geworden, da sich die Terrorgruppierungen, hauptsächlich der IS

Terrorangst: Massenpanik bei Public Viewing in Turin

Italien/Turin – Auslöser für die Massenpanik am Samstagabend war ein lauter Knall beim Public Viewing während des Champions-League-Endspiels zwischen Juventus Turin und Real Madrid auf einem… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Großbritannien steht vor dem nächsten riesigen Sexskandal mit Moslembanden, die in einer Stadt fast 200 Mädchen sexuell missbrauchten

Das pitoreske Keighley früher einmal… Beamte teilten mit, sie würden in der Stadt Keighley zu fast 200 Fällen von sexuellem Kindesmissbrauch ermitteln und es sei zu befürchten, dass der Ort in Yorkshire zu einem „neuen Rochdale“ werden könnte. Von Virginia Hale für www.Breitbart.com, 3. Juni 2017 Die Polizei von West Yorkshire soll wie berichtet wird

Terroristen jagen im Blutrausch durch London

Sonntag, 4. Juni 2017 , von Freeman um 05:00 Eine Bande von FÜNF Dschihadisten hat im Zentrum von London gegen 22:00 Uhr am Samstag SIEBEN Menschen ermordet und 48 verletzt, nachdem sie zuerst mit einem Fahrzeug 30 Nachtschwärmer auf der London Bridge niedergefahren haben und danach mit Messern auf Gäste der naheliegenden Bars und Restaurants

Mann erschießt neun Bekannte — RT Deutsch

Newsticker 4.06.2017 • 16:48 Uhr Massaker im Gebiet Twer: Mann erschießt neun Menschen In der Nacht zum Sonntag hat ein alkoholisierter Einwohner von Moskau auf einer Datscha im Gebiet Twer neun Bekannte im Alter zwischen 20 und 40 Jahren erschossen. Die Polizei geht von einem persönlichen Konflikt aus. Der 45-jährige Täter ist verhaftet. Die Ermittler

Transporter fährt in Menschenmenge — Puppenspieler — Sott.net

In der Nacht zum Sonntag hat ein Transporter an der London Bridge Passanten überfahren. Drei Männer griffen anschließend Besucher des nahen Borough Market mit Messern an. Bei der Terrorattacke wurden nach Polizeiangaben mindestens neun Menschen getötet, unter ihnen die drei Attentäter. Mindestens 48 Verletzte wurden in Londoner Krankenhäuser gebracht. © ReutersTerror kehrt zurück nach London:

Asylbewerber belästigt Frau – mutiger Helfer schreitet ein

Herxheim: Auf dem Nachhauseweg wurde ein 29-jähriger Herxheimer auf einen 26-jährigen Asylbegehrenden aufmerksam, der vehement eine junge Frau bedrängte. Diese konnte sich nur noch durch Hilferuhe der Situation erwehren. Als der Herxheimer der Frau zu Hilfe kommen wollte, kam es zum Streit der beiden Männer. In dessen Verlauf entwendete der Asylbegehrende den Regenschirm des Herxheimers

Merkels Bierzeltrede – Zeitenwende oder Wahlkampf? Das sagen NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser | NachDenkSeiten – Die kritische Website

4. Juni 2017 um 12:00 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Merkels Bierzeltrede – Zeitenwende oder Wahlkampf? Das sagen NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Unsere Artikel „Merkels Geheimplan – sind wir Zeugen einer historischen Zeitenwende?“ (Jens Berger) und „Merkels „Geheimplan“ ist vermutlich vor allem ein cleverer Wahlkampftrick“ (Albrecht Müller) haben bei unseren Lesern

Ist die Hohle Erde Mythos oder Wahrheit?

„Die Lehre des Klangkörpers postuliert prinzipiell, dass eine „Vollkugel“ ohne Hohlräume überhaupt nicht in der Lage wäre, eine lebendige Schwingung zu erzeugen. Da nun die Erde ein Resonanzkörper auf der Schwingungsfrequenz des Tones G wissenschaftlich dokumentiert ist, stellt sich die Frage, warum es keine für Lebewesen bewohnbaren „Untergründe“ geben kann. Es stellt sich weiterhin die

Schwuler Minister wird Premier — RT Deutsch

Leo Varadkar, ein homosexueller Politiker mit Migrationshintergrund, wird voraussichtlich zum neuen Primer des nordeuropäischen Inselstaates. Irland bekommt einen neuen Premier. Sozialminister Leo Varadkar löst Enda Kenny als Chef der regierenden Fine-Gael-Partei ab. Kurz vor den Brexit-Verhandlungen hat der Neue einen schweren Start. Leo Varadkar wird der neue Premierminister von Irland. Der bisherige Sozialminister löst Regierungschef

Luftverschmutzung mit Blei über Europa schon seit mindestens 2.000 Jahren — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

Erhöhte Bleiwerte schon lange vor der industriellen Revolution nachweisbar Dicke Luft: Der Mensch verpestet die Luft über Europa schon seit mindestens 2.000 Jahren mit Blei – und wahrscheinlich auch anderen Schadstoffen. Das belegt jetzt die Analyse eines Eisbohrkerns aus den Alpen. Entgegen bisherigen Annahmen begann damit die Luftverschmutzung schon lange vor der industriellen Revolution. Die

Schüsse in Kopenhagen: „Wahrscheinlich kein Terror“

Kopenhagen: Am Freitagnachmittag wurde ein „Mann“von Polizisten niedergeschossen. Er soll die Polizisten im Rahmen einer „gewöhnlichen“ Kontrolle mit einer Schusswaffe bedroht haben, worauf diese das Feuer eröffneten. Die Polizei geht davon aus, dass es sich vermutlich nicht um einen Vorfall mit terroristischem Bezug handelt. Das berichtet der Nordschleswiger. Zu der Identität des „Mannes“, der durch

JouWatch jetzt auf Gab.ai

Die Freiheit des Internets beschneiden zu wollen, die Meinungsfreiheit einzuschränken und zu reglementieren, das zeitigt Konsequenzen: JouWatch veröffentlicht nun auf dem neuen Kurznachrichten Gab,… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ältere Posts››