Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 28, 2017

Archive fürJuni 11, 2017

Französische Behörden ermitteln gegen drei Verdächtige nach Champs-Élysées-Anschlag — RT Deutsch

Newsticker 11.06.2017 • 14:43 Uhr Französische Behörden ermitteln gegen drei Verdächtige nach Champs-Élysées-Anschlag (Archivbild) Nach dem Anschlag auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Élysées haben die Behörden Ermittlungsverfahren gegen drei weitere Verdächtige eingeleitet. Die im Verlauf der vergangenen Woche Festgenommenen stehen im Verdacht, eine Rolle bei der Beschaffung des Sturmgewehrs des Angreifers gespielt zu haben, hieß es

Putin zu Lage in Afghanistan auf deutsch [Video] — Puppenspieler — Sott.net

Auf einem Gipfeltreffen der Schanghai-Organisation im kasachischen Astana hielt Russlands Präsident Putin eine Rede, bei der sich auch eine weite Passage mit dem anhaltenden Unruheherd Afghanistan befasste.      Dieser ist gerade für diese Organisation von Bedeutung, da mehrere Mitgliedsstaaten direkte Nachbarländer von Afghanistan sind. Aktuell sieht es nicht danach aus, dass sich der Konflikt zwischen

Polizeibekannter Syrer springt nach versuchter Vergewaltigung in den Rhein und wird gefasst

Das Geschehen ließe sich auch kürzer zusammenfassen: Asylbewerber wird bei Vergewaltigung gestört, springt auf der Flucht vor der Polizei in den Rhein und wird gerettet. Um mildernde Umstände des Tatverdächtigen zu sichern, wird ein Alkoholtest gemacht. Da er bereits polizeilich bekannt ist, steht zu vermuten, dass auch die erneute Festnahme nur vorübergehend ist. Hier der

Linke demonstrieren FÜR die Scharia!

In 28 amerikanischen Städten wurde gegen das Scharia-Gesetz demonstriert. Das rief natürlich die Gegendemonstranten auf den Plan und so verteidigten sie munter Muslime, den Islam und damit auch die… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Drei erweiternde Lesermails zu „Prof. Dr. Boom … Journalismus von seiner bizarrsten Seite“ – Kernbegriffe, ökologischer Fußabdruck und Grundlagenwissen | NachDenkSeiten – Die kritische Website

11. Juni 2017 um 12:00 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Drei erweiternde Lesermails zu „Prof. Dr. Boom … Journalismus von seiner bizarrsten Seite“ – Kernbegriffe, ökologischer Fußabdruck und Grundlagenwissen Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Zu unserem Artikel „Prof. Dr. Boom“, in dem wir die skurrilen Aussagen des SPON-Kolumnisten und Wirtschaftsjournalismus-Professor Henrik Müller analysieren, haben wir einige

*****JESUS IST DER SOHN EINES ALIENS***** So will der Vatikan eine neue Weltreligion verkaufen

LIMITING RECORDS COOPERATION Das besondere Platten-Label, in dem auch 432hz Musik seinen festen Platz gefunden hat. Man findet recht selten ein Platten-Label in der elektronischen Musik-Szene, dass eine spezielle Auszeichnung Ihrer Werke für Musik in 432hz hat. Auffallend ist auch, dass dieses Label sich vor allem von der Mainstream Musikindustrie distanziert. Es muss nicht immer

Warum der Postmodernismus bekämpft werden muss

Von Jordan Peterson bei YouTube, 23. Mai 2017 Das Transkript der deutschen Untertitel: Zunächst möchte ich jedem ein Buch empfehlen. Es heisst „Explaining Postmodernism“ von Stephen Hicks. Es ist wichtig, den Postmodernismus zu verstehen, denn es ist das, wogegen ihr kämpft. Und ihr kämpft weitmehr dagegen, als ihr glaubt oder wisst. Es handelt sich um

Türkische Polizisten verhaften in Istanbul 18 Terrorverdächtige — RT Deutsch

Newsticker 11.06.2017 • 15:16 Uhr Türkische Polizisten verhaften in Istanbul 18 Terrorverdächtige (Archivbild) Die türkische Polizei hat am Sonntag bei Haussuchungen in elf Bezirken Istanbuls 18 Menschen festgenommen, denen Verbindungen zu der Terrormiliz „Islamischer Staat“ zur Last gelegt werden. Die Sicherheitskräfte beschlagnahmten Dokumente, Waffen und Munition. Gleichzeitig nahm der türkische Grenzschutz in der südlichen Grenzprovinz

Dorf bei Moskau: Amokläufer erschießt vier Passanten – 14 Explosionen gezündet mit Granaten — Das Kind der Gesellschaft –

Ein 50 Jahre alter Mann hat im Dorf Kratowo bei Moskau mit einer Jagdwaffe vier Menschen erschossen und zwei weitere verletzt. Dann lieferte sich der Schütze ein Feuergefecht mit Polizeikräften. Der Mann zündete mehrere Granaten. Insgesamt habe es 14 Explosionen gegeben, so die Polizei. Am fast siebenstündigen Einsatz waren ungefähr 200 Polizisten beteiligt. Vier Sicherheitsbeamte

Schweizer Forscher fordert Zwang zu Masernimpfung

Die Impflobby schlägt wieder zu. Anlass ist der umstrittene Film Vaxxed von Impfgegnern. Viele Ärzte wollen den Streifen verbieten lassen, der Zürcher Professor Adriano Aguzzi fordert dagegen eine Impfpflicht. Beide Seiten werfen sich die Verbreitung von FakeNews vor, die lebensgefährliche Folgen haben könnten. Angeblich sei ein Zusammenhang zwischen Impfungen und Schäden wie Autismus nicht belegt,

Promis bestätigen geheimen Kontakt zu Außerirdischen

Der ehemalige Verteidigungsminister von Kanada, Paul Hellyer, trat vor einiger Zeit vor und sprach über den Fakt, dass Aliens existieren und die Menschheit nicht alleine im Weltall ist. Er sagte, die Nationen der Erde hätten eine außerirdische Präsenz auf der Erde identifiziert und es gäbe sogar Treffen von Angesicht zu Angesicht. Mit dieser Ansicht ist Hellyer nicht alleine.

Inselpresse: Niederländisches Staatsfernsehen überträgt Theresa Mays Rede zum Anschlag in London

Von Robert Spencer für www.JihadWatch.org, 10. Juni 2017Die oberste Priorität eines jeden Terroranschlages heisst: Sicherstellen, dass niemandem ein negativer Gedanke zum Thema Islam kommt. Es ist unglaublich, dass selbst die Dhimmibeschwichtigerin May mit ihrer kraftlosen Rede zu viel war für das steuerfinanzierte niederländische Fernsehen. „NOS schneidet bei Video mit Theresa May den Begriff ‚extremistischer Islam‘

Gaddafis Sohn offenbar von Miliz freigelassen — RT Deutsch

Saif al-Islam Gaddafi während der Gerichtsverhandlung in Zintan, Libyen, 25. Mai, 2014 Die Miliz Abu Bakr al-Sadik aus der westlibyschen Stadt Sintan gab die Freilassung des Gaddafi-Sohnes Saif al-Islam bekannt. Wo sich der zum Tod verurteilte Saif al-Islam aktuell aufhält, ist unbekannt. Der Internationale Strafgerichtshof fordert seine Auslieferung. Eine bewaffnete Gruppe in Libyen hat die Freilassung Saif

Insgesamt 3219 Schäden — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Seit Jahren laufen Atomkraftgegner Sturm gegen die belgischen Meiler in Tihange bei Huy. Das Kernkraftwerk besteht aus drei Blöcken mit Druckwasserreaktoren. Nun wurden bei einer neuen Untersuchung wieder Risse entdeckt. Kritik kommt auch aus Deutschland. © Reuters Francois LenoirFür das Kernkraftwerk Tihange-1 war die Abschaltung schon am 1. Oktober 2015 vorgesehen. Doch die belgische Regierung

Unsere täglichen „Fake News“ gib uns heute!

Wer sich fragt, warum die Mainstream-Presse anscheinend nur noch Schwachsinn hervorbringt, dem hat die Neurowissenschaftlerin Tara Swart mit einer neuen Studie eine schlüssige Erklärung geliefert. Demnach erreichten die von ihr untersuchten Zeitungs-, Magazin- und Rundfunkjournalisten [lesen] Quelle Link

Blutbad in Hessen

Hessen/Wiesbaden – Ein Toter – zwei Verletzter – so die Meldung, die über eine Messerstecherei in der Wiesbadener Innenstadt in der Sonntagnacht berichtet. Die Polizei tappe – wie so oft… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Zwei Tote, zwei Verletzte — RT Deutsch

Newsticker 10.06.2017 • 16:33 Uhr Afghanischer Soldat eröffnet das Feuer auf US-Kollegen. Zwei US-Armeeangehörige sterben (Symbolbild) Zwei US-Soldaten sind am Samstag im Osten Afghanistans von ihrem afghanischen Kollegen getötet worden. Wie der Sprecher des Gouverneurs der Provinz Nangarhar, Attahullah Khogyani, gegenüber der Nachrichtenagentur Associated Press mitteilte, seien zwei weitere US-amerikanische Soldaten verletzt worden. Der Angreifer

Gewalt im Kongo: 150.000 Kinder können nicht zur Schule – 1,3 Millionen Menschen geflohen — Das Kind der Gesellschaft –

Wegen der Kämpfe in der kongolesischen Kasai-Region können Unicef zufolge mehr als 150.000 Kinder derzeit nicht zur Schule gehen. Die Schuldbildung jedes zehnten Grundschulkindes in der zentralen Region sei unterbrochen worden, teilte das UN-Kinderhilfswerk am Freitag mit. Seit Ausbruch der Gewalt im August vergangenen Jahres wurden demnach 639 Schulen beschädigt. Viele weitere Schulen würden als

Ältere Posts››