Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 28, 2017

Archive fürJuni 15, 2017

Gesundheitsschwindel: foodwatch mahnt Dextro Energy ab

„Der EuGH hat ein Grundsatz-Urteil gesprochen: Zucker darf nicht als gesund beworben werden. Dextro Energy muss alle Gesundheitsversprechen für seine Zuckerbomben umgehend stoppen! Das Unternehmen gaukelt uns vor, wir müssten Traubenzucker essen, um geistig und körperlich leistungsfähig zu sein. Die Wahrheit: Wer regelmäßig viel Zucker isst, wird nicht leistungsfähiger, sondern hat ein höheres Risiko für

Putin bietet Ex-FBI-Chef Comey politisches Asyl an

Donnerstag, 15. Juni 2017 , von Freeman um 16:00 „Was ist denn der Unterschied zwischen dem FBI-Direktor und Herrn Snowden?“ fragte Wladimir Putin während dem alljährlichen „Frage und Antwort Marathon“ im russischen TV, wo jeder den Präsidenten Fragen stellen kann und er sie live beantwortet. Beide seien geheime Informanten, sagte er, nur Comey gab seine

Russland liefert weitere 500 Tonnen humanitäre Hilfe nach Donezk und Lugansk — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Das Katastrophenschutzministerium Russlands hat am Donnerstag mehr als 500 Tonnen Hilfsgüter nach Lugansk und Donezk mit mindestens 20.000 LKWs geliefert. Die humanitäre Ladung besteht größtenteils aus Kindernahrung und Medikamenten. © SputnikRussland liefert 500 Tonnen humanitäre Hilfe nach Donezk und Lugansk (Archivbild)      Nach Angaben des russischen Zivilschutzes soll die Fahrt der Trucks planmäßig verlaufen sein.

Hochverrat! #Schäuble fädelt Milliardenhilfen für #Griechenland ein

Wie bereits von Schäuble „nebensächlich“ angekündigt, hat sich die „Eurogruppe“ auf neue Milliardenhilfen für Griechenland geeinigt. Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf Weitere 8,5 Milliarden verschwinden in das alles verschlingende Nichts. Ab Montag beginnen auch die Verhandlungen für den Brexit. Beides kommt den Steuerzahler in

Steinmeiers Angst vor dem russischen Wahlkampf-Bär

Unser Bundespräsident hat ein Problem. Ein Problem mit dem großen bösen Bär aus Russland. Steinmeier hat Angst, dass Putin an der Bundestagswahl teilnimmt und ihm die Martin-Show vermasselt…. [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

DEUTSCHE Leitkultur ? — Was solln das sein ?

Deutsche Leitkultur ? Was solln das überhaupt sein ? .. und falls es etwas bestimmtes ist : Braucht man das überhaupt ? Um diese (und viele weiterführende) Fragen geht`s in diesem Video. **************PS : Das zweitweise „Hall-Geräusch“ in diesem Vid, ist keine Absicht, ……… das liegt einfach daran, dass ich es unterwegs in verschiedenen Räumlichkeiten

Illegale Gesundheitswerbung: foodwatch mahnt Dextro Energy ab

Berlin, 15. Juni 2017. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat Dextro Energy wegen illegaler Gesundheitswerbung für seine Traubenzucker-Produkte abgemahnt. Das Unternehmen wirbt unter anderem mit den Aussagen „hilft sofort beim Denken“ und „natürliche Sofortenergie für Konzentration und Leistungsfähigkeit“. Nach Auffassung von foodwatch sind diese Werbeversprechen unzulässig. Die Verbraucherorganisation forderte das Unternehmen auf, die betroffenen Aussagen bis zum

Schäuble wegen Griechenland in der Kritik — RT Deutsch

Griechische Flaggen für einen Euro, Athen, Griechenland, 26. Juli 2015. Am Donnerstag entscheidet sich, ob das verschuldete Griechenland weitere Hilfs-Milliarden erhalten wird. Die hierfür verlangten Reformen wurden von der griechischen Regierung durchgesetzt. Schäuble geriet wegen seiner Haltung zu Griechenland in die Kritik. Am Nachmittag wird die Eurogruppe in Luxemburg zusammenfinden, um über Griechenland zu beraten. Alle

„Rock am Ring“ Terror-Alarm entstand wegen Schreibfehler — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Weil die Namen zweier Verdächtiger falsch geschrieben waren, löste die Polizei beim Musikfestival „Rock am Ring“ Terroralarm aus. Die Behörden wollen daher künftig Personaldokumente aller Helfer frühzeitig einsehen. © dpa      Der Terroralarm beim Musikfestival „Rock am Ring“ ist durch Schreibfehler bei den Namen zweier Helfer ausgelöst worden. „Die Namen der Verdächtigen waren falsch geschrieben,

Friedensmärsche? DITIB sagt „NEIN, DANKE!“

Jetzt ruft der „Zentralrat der Muslime“ zur Teilnahme an den Friedensmärschen auf und schon sagt der erste islamische Verband, die DITIB, ab. Wie überraschend! Möchten Sie diesen Werbeplatz buchen? Dann nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf Auf der Homepage der DITIB stand heute zu lesen: „Forderungen nach „muslimischen“ Anti-Terror-Demos greifen zu

Der Kampf gegen Rechts fordert erste Terroropfer

Am gestrigen Mittwoch, dem 71sten Geburtstag des Präsidenten der Vereinigten Staaten Donald Trump, besucht ein Mann ein Baseballtraining von Republikanern in Alexandria, Virginia und eröffnet das… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Bei der Tagesschau Manipulationen am laufenden Band. Konkret mit einer manipulierenden Wortwahl und Wiederholung. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. Juni 2017 um 9:15 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Bei der Tagesschau Manipulationen am laufenden Band. Konkret mit einer manipulierenden Wortwahl und Wiederholung. Veröffentlicht in: Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik Am vergangenen Dienstagabend hat ein Freund der NachDenkSeiten im Gespräch geraten, mit Medien und Journalisten freundlicher umzugehen. Diesen Rat würde ich ja wahnsinnig

Amnesty International wirft Donald Trump brutale Grenzpolitik vor — RT Deutsch

Amnesty International wirft Donald Trump brutale Grenzpolitik vor Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (AI) hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, durch die Abschottung der Grenze zu Mexiko Todesopfer zu billigen. „Die US-amerikanische Grenzbehörde (CBP) verweigert schutzsuchenden Menschen rechtswidrig die Einreise in die Vereinigten Staaten, die auf der Flucht vor der tödlichen Gewalt in Zentralamerika sind“, sagte die

Schießerei bei Paketdienst UPS in den USA forderte mindestens vier Tote — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Bei einer Schießerei in San Francisco sind mindestens drei Menschen getötet worden. Die Schüsse fielen in einem Gebäude des Paketdienstes UPS, wie die Polizei mitteilte. © AP/dpa/Eric Risberg      Die Zeitung San Francisco Chronicle berichtete unter Berufung auf die Polizei, dass mindestens drei Menschen durch einen Angreifer erschossen wurden. Zudem sei der Schütze ums Leben

#FakeNews von angeblichen Moscheeübergriffen

Und hier noch ein Ausschnitt aus dem Interview der Rheinischen Post mit dem Vorsitzenden des selbst ernannten Zentralrats der Muslime, in dem Mazyek von „wöchentlichen Übergriffen“ auf Moscheen fabuliert, aber keine Beweise nennt.   Der [lesen] Quelle Link

Islam-Terrorist erhielt 300.000 Euro Rechtsbeihilfe!

Ein Terrrorist, der beschrieben wird als „Vorzeigemodell des modernen Al-Kaida Terroristen“ erhielt insgesamt knapp 300.000 Euro, um unter anderem gegen seine Abschiebung aus… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Marodierende Banden bewaffneter Migranten errichten brennende Strassenblockaden

Von Gareth Davies für www.DailyMail.co.uk, 13. Juni 2017 Erneut versuchen Migrantenbanden in Calais mit Hilfe brennender Strassenblockaden nach Großbritannien fahrende LKWs zum Anhalten zu bringen, um an Bord zu klettern und illegal über den Kanal zu gelangen. Nachdem Frankreich Ende letzten Jahres das Dschungellager in der nordwestfranzösischen Stadt räumte, bestand die Hoffnung darin, dass die

Ältere Posts››