Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

August 22, 2017

Archive fürAugust 10, 2017

Wieder mal sind Zivilisten in Lebensgefahr — Puppenspieler — Sott.net

© AFP 2017/ Ted Aljibe      Die USA planen auf den Philippinen einen Militäreinsatz gegen islamistische Kämpfer, die von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ kontrolliert werden. Dabei will die US-Luftwaffe Drohnen einsetzen. Wie die Jahre davor versorgt Washington auch dieses Jahr Manila mit Geheimdienstinformationen. Gemäß den geltenden zwischenstaatlichen Abkommen gibt es auf den Inseln eine kleine

Und noch eine Schule schlägt Alarm

Hannover: Jetzt meldet sich die dritte Schule aus dem Stadtbezirk Ricklingen wegen eklatanter Missstände zu Wort, wie die Hannoversche Allgemeine berichtet.In einem Schreiben heißt es, die derzeitige Situation sei untragbar. Zuvor waren ähnliche Klagen von einer Grundschule und der Peter-Ustinov-Schule bekannt geworden.In dem aktuellen Artikel schreibt die HAZ von einem hohen Anteil von Kindern mit

Keine „Negerpuppe“ mehr auf Ebay?

Damit die Gehirnwäsche auch nachhaltig Wirkung zeigt, sind die Gesinnungsschnüffler von morgens bis abends unterwegs und durchforsten sämtliche Bereiche unseres Lebens. Sie schließen notfalls die… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg nahe Fukushima entdeckt — RT Deutsch

Newsticker 10.08.2017 • 15:57 Uhr Bombe aus Zweitem Weltkrieg nahe von Fukushima entdeckt Weniger als ein Kilometer vom japanischen havarierten Atomkraftwerk Fukushima entfernt hat ein Arbeiter auf einer Baustelle eine nicht explodierte Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Er alarmierte sofort die Polizei. Sicherheitsbehörden zufolge ist die Bombe 85 Zentimeter lang und 15 Zentimeter breit.

Wir lehnen diesen US-Aggressionsakt ab! — Puppenspieler — Sott.net

© Reuters/ Henry Romero      Venezuela erkennt die neuen US- Sanktionen nicht an. Dies teilte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza mit. „Wir weisen diesen Aggressionsakt des nordamerikanischen Reiches, der Regierung in Washington, ab und wir erkennen keine Sanktionen gegen Venezuelas Volk an“, so Arreaza laut Reuters. Das Vorgehen der USA zeuge von Respektlosigkeit gegenüber den

Trump-Bashing: SPD auf der Seite von Nordkorea?

Sozialisten sind Kommunisten und halten naturgemäß zusammen, egal welches Land der Erde sie gerade zerstören. So ist jetzt auch dieser Kommentar eines SPD-Heinis zu verstehen: Der stellvertretende… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

WDR-Whistleblowerin über regierungsfreundliche Berichterstattung — RT Deutsch

Als Journalistin und Reporterin arbeitete Claudia Zimmermann 24 Jahre lang mit dem WDR zusammen. Doch dann entwich ihr in einem Interview mit dem niederländischen Radio L1 die Äußerung, dass Journalisten beim WDR natürlich im Sinne der Regierung berichten würden. Diese Aussage kam beim öffentlich-rechtlichen Sender nicht gut an. Der WDR reagierte umgehend mit der Veröffentlichung

Diese optische Täuschung lässt staunen — Keine Panik! Nimm’s leicht! — Sott.net

Beim ersten Hinsehen scheint es dem Betrachter, dass die horizontalen Linien auf dem Bild schräg zueinander verlaufen. Dies ist aber falsch: Sie verlaufen parallel. Wie das möglich ist, schauen Sie lieber selbst. © Screenshot Youtube      Diese optische Täuschung stellt eine gelungene Mischung aus Mustern, Linien und Farben dar, die die Linien schräg wirken lässt.

Drogenrazzia in Asylunterkünften – 54 Tatverdächtige ermittelt – 12 Haftbefehle

Das Polizeipräsidium Mannheim führte gestern Morgen eine Durchsuchungs- und Festnahmeaktion gegen Personen durch, die im dringenden Tatverdacht stehen, in der Innenstadt, der Neckarstadt und schwerpunktmäßig auf der Neckarwiese einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln betrieben zu haben. Durch langwierige offene und verdeckte Ermittlungen seit Juni 2017 konnten insgesamt 54 Tatverdächtige aus Gambia und Nigeria ermittelt werden.

„Ihr werdet verlieren!“ — RT Deutsch

Der amerikanische Verteidigungsminister James Mattis, in Garmisch-Partenkirchen, Deutschland, 28,. Juni 2017 Nach Donald Trumps Äußerungen, dass die USA Nordkorea mit unvergleichbarer Schlagkraft begegnen werden, warnt James Mattis, dass die Nordkoreaner einen Krieg gegen die USA verlieren würden. Die Kriegsrethorik zwischen Washington und Pjöngjang hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Der amerikanische Verteidigungsminister pflichtete Donald Trump in

Blitzschlag sorgte im Landkreis Augsburg für Blackout — Erdveränderungen — Sott.net

Unwetter und kräftige Regengüsse haben die Einsatzkräfte in der Nacht auf Mittwoch auf Trab gehalten. In Königsbrunn im Landkreis Augsburg sorgte mindestens ein Blitzschlag für einen Blackout. © dpaSymbolbild      Der Strom fiel aus und etliche Anlagen schlugen Alarm. Laut Polizei handelte es sich in allen Fällen um Fehlalarme. Wieviele Haushalte betroffen waren, ist noch

Wie Anbieter mit verschleierten Preiserhöhungen abkassieren

Berlin  – Die ersten Stromanbieter haben bereits Preiserhöhungsschreiben für Januar 2018 verschickt. Unternehmen sind gesetzlich verpflichtet, ihre Kunden über steigende Preise zu informieren. Doch viele Anbieter verschleiern Preiserhöhungen so geschickt, dass Kunden kaum erkennen können, dass sie künftig mehr zahlen sollen. Der gemeinnützige Verbraucher-Ratgeber Finanztip zeigt die dreistesten Tricks der Energieversorger und anderer Unternehmen. Rund

Der Flyer –  ein teuerer Überflieger

Klingeln gehört zum Handwerk. Wer keine Werbetrommel rührt, geht schnell pleite. Diese Binse gilt für die freie Wirtschaft. Nur nicht für die Politik. Hier gehört Klingeln zum teueren Alltag. Und es… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Zukunft ist gut für alle … die paradoxe Parallelwelt der Wahlplakate | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. August 2017 um 9:14 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Zukunft ist gut für alle … die paradoxe Parallelwelt der Wahlplakate Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Nun sind es nur noch sieben Wochen bis zum Wahlsonntag. Alle Jahre wieder buhlen die Parteien mit bunten, mal mehr, meist weniger originellen Plakaten um Wählerstimmen. Wobei der Begriff

Ältere Posts››