Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Oktober 24, 2017

Archive fürOktober 6, 2017

Alternativer Geschichtsunterricht, der fesselt | NachDenkSeiten – Die kritische Website

6. Oktober 2017 um 10:18 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Alternativer Geschichtsunterricht, der fesselt Veröffentlicht in: Antisemitismus, Gedenktage/Jahrestage, Länderberichte, Rezensionen Es gibt Bücher, ja auch Sachbücher und historische Bücher, die schlägt man auf – und nach wenigen Zeilen des Lesens möchte man sie gar nicht mehr aus der Hand legen. Zu diesen Werken gehört sicherlich

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Explosion in ukrainischem Waffenlager: »Raumflugapparate und Satelliten«

Am späten Abend des 26. September 2017 ereignete sich eine Reihe von Explosionen in einem Waffenlager der ukrainischen Armee in der West-Ukraine. Vor Ort wurden unter anderem “Geschosse für Mehrfachraketenwerfer des Typs „Grad“, „Smertsch“ und „Uragan“ gelagert“, wie Sputnik News aktuell zu berichten weiß. Doch in der Meldung finden sich höchst kuriose Aussagen des ukrainischen Generalstabschefs

Über 200 Infizierte und bereits 30 Tote — RT Deutsch

Ein Angestellter des Gesundheitsministeriums versprüht Pestizide Chikungunya in Port Louis, Mauritius 16. März 2006. Mindestens 30 Menschenleben und 194 Infektionen fordert ein Seuchenausbruch auf Madagaskar seit August, so die bisherige Bilanz der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Sorge bereiten insbesondere die Krankheitsfälle in urbanen Gegenden. In Antananarivo, der Hauptstadt Madagaskars, traten bisher 74 Fälle auf. Auch die Hafenstadt

Rückkehr der RAF: Linksextremisten zeigen Nähe

Stuttgart. Ein Teil der gewaltorientierten linksextremen Szene, insbesondere aus der autonomen Szene und aus dem Bereich der „Antiimperialisten“, zeigt sich weiterhin RAF-freundlich. Auch sinkt die Hemmschwelle zu Angriffen auf Leib und Leben, insbesondere gegenüber Polizeibeamten, seit Jahren. Weimarer Verhältnisse in Halle – linksextremer Anschlag auf Familienauto Weiter teilte das Innenministerium auf eine kleine Anfrage des

Ob wir für die Welt was schaffen, Oder nur die Welt begaffen – Das thut was dazu. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

6. Oktober 2017 um 15:11 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Ob wir für die Welt was schaffen, Oder nur die Welt begaffen – Das thut was dazu. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit, Kultur und Kulturpolitik, Wertedebatte Gestern Abend war Hannes Wader im Rahmen seiner Verabschiedungstour im nahen Bad Bergzabern. Er hat dort auch das „Bürgerlied“ vorgetragen.

Grässliche neue Netflix Show sexualisiert Kinder, während Pädophilie zunehmend in der Gesellschaft um sich greift

Es gibt da eine kulturelle Revolution, die direkt vor unseren Augen stattfindet. Es geht um das Verwerfen sexueller Werte und eine Agenda, um Pädophilie zu normalisieren. Die Zeichen sind überall. Große Sex- und Menschenhandels-Ringe und pädophile Prostitutionsnetze werden mit schockierender Regelmäßigkeit entlarvt. Die katholische Kirche ist bis in die höchsten Ränge hinein beteiligt und Hollywood-Insider

Davor ziehen wir den Hut!

Hallo und guten Tag, heute möchte ich Ihnen von zwei Menschen erzählen, die mich persönlich sehr beeindruckt haben: von einer Unternehmerin und einem Pensionär. Beide haben durch enormes Engagement vorgelebt, dass eine andere Welt möglich ist! Es sind zwei Geschichten, die mir gezeigt haben, wofür es sich zu kämpfen lohnt. Die erste Geschichte beginnt mit

Doch kein Alien-Konstrukt? Neues zum „sonderbarsten Stern des Universums“ KIC 8462852

Künstlerische Darstellung des von Astronomen nun vorgeschlagenen ungleichmäßig geformten Staubrings um KIC 8462852 gemeinsam mit in den Stern stürzenden großen Kometen (Illu.).Copyright: NASA/JPL-Caltech (bearb. GreWi) Tucson (USA) – Noch immer sorgt das ebenso ungewöhnliche wie einzigartige Lichtmuster des rund 1.500 Lichtjahre entfernten Sterns „KIC 8462852“ selbst unter Astrophysikern und Astronomen für Rätselraten und Spekulation bis

Alles Schall und Rauch: Trump

Freitag, 6. Oktober 2017 , von Freeman um 08:00 Während eines Abendessens mit Militärchefs am Donnerstag hat Präsident Trump eine ominöse Warnung von sich gegeben. Er sagte gegenüber der Presse: „Wisst ihr Typen was das hier repräsentiert? Vielleicht ist es die Ruhe vor dem Sturm. Es könnte die Ruhe vor dem Sturm sein.“ Die Reporter

IS-Kämpfer kontrollieren nur noch 10 Prozent syrischen Territoriums — RT Deutsch

IS-Kämpfer kontrollieren nur noch 10 Prozent syrischen Territoriums Die Kämpfer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ hätten weniger als zehn Prozent des syrischen Territoriums unter ihrer Kontrolle, erklärte der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow. Seit dem Beginn des Kampfes der russischen Luftstreitkräfte gegen den IS in Syrien am 30. September 2015 sei das Territorium des Landes, über

Archäologen wollen Rätsel um Steinkreise auf Orkney gelüftet haben — Verborgene Geschichte — Sott.net

© A. Müller, grenzwissenschaft-aktuell.deDie „Stones of Stennes“      Kirkwall (Großbritannien) – Die Orkney-Inseln vor der nordatlantischen Küste Schottlands gehören zu den bedeutendsten steinzeitlichen Regionen Westeuropas und werden heute noch von zahlreichen imposanten Megalithbauten wie den Steinkreisen von Stennes, Brodgar oder Skara Brae geprägt. In einem Langzeitprojekt haben britische Archäologen nun zahlreiche Rätsel rund um die

Sprudelnde Öl- und Geldquellen aus Nahost – Wie Islamisten im Westen gesponsert werden

Wieder geht eine Verschwörungstheorie Mainstream. Immer wieder haben sich Kritiker schon gefragt, woher die islamistischen Vereinigungen soviel Geld haben. Gerade die „Aktion Lies!“ mit stapelweise richtig gebundenen Koranbüchern in hochwertiger Ausstattung, schicken Werbeständen und professionellen Postern und Rollups verwunderte selbst arglose Leute. Wer wagte, da eine großangelegte Islamisierungskampagne zu vermuten, war natürlich gleich ein böser,

CHRONISCHE SCHMERZEN & STRAHLENBELASTUNG – KANN DER VITA CHIP SELBSTHEILUNGSKRÄFTE AKTIVIEREN?

Peggy Rockteschel im Gespräch mit Peter Andres Vom Dollar-Menschen zum Menschen-Mensch. Peter Andres hat im letzten Jahrzehnt eine 180 Grad Wende gemacht. Früher hatte er, wie er selbst sagt, „ein unsichtbares Dollarzeichen vorne auf seiner Stirn“. Er strebte nach den Millionen. Und dann platzte die Immobilienblase in den USA und er kehrte mit seiner Familie

Saudi Arabien einigt sich mit Russland auf Kauf von S-400 Luftabwehrsystemen — RT Deutsch

Der saudische Nachrichtensender Al-Arabiya berichtet, dass sich Moskau und Riad auf den Verkauf von S-400 Luftabwehrsystemen geeinigt haben. Der Handel wurde im Zuge des Besuchs des saudischen Königs King Salman bin Abdulaziz Al Saud in Moskau geschlossen. Eine Absichtserklärung wurde unterzeichnet, um dem König in seinem Vorhaben zu unterstützen, seine eigene Verteidigungsindustrie aufzubauen. Der russische stellvertretende Premierminister

Der unheimliche Black Mountain — Höchste Fremdartigkeit — Sott.net

© Public Domain      Die im Nordosten Australiens gelegene Provinz Queensland ist normalerweise für ihr feuchtheißes Klima und ihre üppige Vegetation bekannt. Hier wachsen nicht nur Palmen, sondern auch die berühmten Eukalyptusbäume, in deren Wipfeln drollige Koalabären ihren Hunger stillen. Doch inmitten dieses tropischen Paradieses steht ein Berg, der so gar nicht zu der sonstigen

„Therapie gegen rechts“ – Die Psychosen zweier Göppinger Ärzte

Ärzte haben gern sarkastische Standeswitze. Einer geht so: Der Internist weiß alles und kann nichts,Der Chirurg kann alles und weiß nichts,Der Pathologe kann alles und weiß alles, aber zu spät,und der Psychiater/Psychologe kann nichts und weiß nichts, hat aber für alles Verständnis. Die Wochenzeitung Kontext schreibt in der gestrigen Onlineausgabe „Therapie gegen rechts“ über zwei

Ältere Posts››