Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 19, 2017

Archive fürOktober 19, 2017

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Heilung mit einfachen Naturmitteln – Dr. Karl Probst| Bewusst.TV

13.10.2017 – Jo Conrad unterhält sich im Interview mit dem Naturheilarzt für Rohkost Dr. Karl Probst, der sich seit Jahrzehnten mit Gesundheit durch natürliche Ernährung und verschiedene einfache und für die Pharmaindustrie unlukrative Substanzen befaßt. U.a. über Entgiftung des Körpers, über die Wirkung von Schwefel und Petroleum auf die Darmflora, aber auch die Auswirkung von

-76 Prozent: Dramatischer Insektenschwund in Deutschland

Symbolbild: Insekten. Nijmegen (Niederlande) – Im Rahmen einer Langzeitstudie haben Wissenschaftler einen dramatischen Rückgang der Insekten in Deutschland festgestellt. Selbst in Naturschutzgebieten sei demnach die Biomasse an Insekten in den vergangenen 27 Jahren um 76 Prozent zurückgegangen. In landwirtschaftlich genutzten Gebieten könnte die Zahl sogar noch deutlich höher sein. In welchem Umfang dieser Rückgang uns

Bild Dir Deinen Militärnachwuchs – Kriegswerbung von Bundeswehr und Bild-Zeitung — RT Deutsch

Geht es um die gezielte Arbeitgeberwerbung zur Gewinnung deutschen Armeenachwuchses, ist offenbar keine Wurst zu teuer. Auf die Internetserie „Die Rekruten“ folgte nun die Fortsetzung „Mali“. Bereits die Ankündigung der Serie wirkt wie ein hochwertiger Action-Blockbuster und wird mit entsprechender Abenteuerrhetorik auch in der Bild-Zeitung beworben – befreit von jeglicher journalistischer Einordnung des Geschehens. Im

Bild Dir Deinen Militärnachwuchs – Kriegswerbung von Bundeswehr und Bild-Zeitung — Puppenspieler –

Screenshot aus dem Trailer für die Bundeswehr-Youtube-Serie Mali      Geht es um die gezielte Arbeitgeberwerbung zur Gewinnung deutschen Armeenachwuchses, ist offenbar keine Wurst zu teuer. Auf die Internetserie „Die Rekruten“ folgte nun die Fortsetzung „Mali“. Bereits die Ankündigung der Serie wirkt wie ein hochwertiger Action-Blockbuster und wird mit entsprechender Abenteuerrhetorik auch in der Bild-Zeitung beworben

Twitter plant mit neuem Update umfangreiche Zensurmaßnahmen

Twitter plant offenbar mit neuen Updates gegen „hate and abuse“ vorzugehen. TechCrunch berichtete bereits letzte Woche über eine Reihe von Tweets von Twitter CEO Jack Dorsey, in denen er eine aggressivere Durchsetzung von „Regeln“ versprach. Foto by jdlasica Der scheidende „Justizminister“ Maas wird dies sicher mit Genugtuung zur Kenntnis nehmen, hat er doch als verlängerter

Schiebung, Schiebung, Abschiebung

Berlin – Es geht mal wieder um das „beliebte“ Thema „Abschiebungen“ Hier dreo Meldungen der dts-Nachrichtenagentur zusammengefasst: Die Diskussion über die geringe Zahl… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

UFO´s in Kärnten

Gleich vorweg eine Erklärung. Unter dem Begriff UFO verstehe ich einfach nur ein Unbekanntes Flug Objekt. Solange es nicht Identifiziert ist gilt es aus Unbekannt. Weiter sagt das nicht über deren Ursprung. Das kann irdischer Natur genau so sein, wie ein Naturphänomen, oder auch eine Auserirdische Entität sein. Alles ist offen. UFO 1 Angefangen hat

Nonnen eröffnen dreitägiges Café mit kostenfreiem Essen in London [VIDEO] — RT Deutsch

Nahrung für die Seele: Nonnen eröffnen dreitägiges Café mit kostenfreiem Essen in London [VIDEO] Eine Gruppe von Schwestern aus der Kongregation der Töchter der göttlichen Liebe in der britischen Grafschaft Norfolk hat ein Restaurant im nordöstlichen London eröffnet. Das ganze Essen im Café „NUNdos“ ist kostenlos, dafür aber nicht ohne Bedingungen, schreibt die Zeitung The

Pentagon erklärt knapp 20 Prozent seiner Militärinfrastruktur für nutzlos — Puppenspieler — Sott.net

© CC BY 2.0 / USAFE AFAFRICA / Steadfast Javelin II      Knapp ein Fünftel des Eigentums der US-Streitkräfte sind laut dem Pentagon nutzlos. Dies geht aus dem Bericht des Verteidigungsministers James Mattis an das United States House Committee on Armed Services hervor. Mattis zufolge sind etwa 19 Prozent der ganzen Infrastruktur der US-Streitkräfte überflüssig.

Internationales Forscherteam bestätigt dramatisches Insektensterben

Ein internationales Forscherteam aus den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland hat die dramatischen Befunde zum Insektenrückgang in Nordwestdeutschland in einer jetzt in der internationalen Online-Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlichten Studie bestätigt. Die Forscher stellten damit die Beobachtungen des Entomologischen Vereins Krefeld auf eine wissenschaftlich abgesicherte Basis. So ist mit den Biomasseverlusten bei Fluginsekten von 76 bis 81

2030 wird Schweden ein Dritte Welt Land sein

Der UN-Bericht HDI (Human Development Index) prognostiziert einen deutlichen Rückgang des schwedischen Wohlstandes im Vergleich zu seinen nordischen Nachbarn, die ihre Spitzenpositionen beibehalten… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Weshalb die Rechten und viele der Linken nicht verstehen oder nicht verstehen wollen, was in Katalonien geschieht | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Oktober 2017 um 9:04 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Weshalb die Rechten und viele der Linken nicht verstehen oder nicht verstehen wollen, was in Katalonien geschieht Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Einer der Gründe, die in den Kreisen des politisch-medialen Establishments in Spanien zirkulieren, um das Anwachsen der Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien zu erklären, ist,

Bloggerin in Malta durch Autobombe getötet

In Malta ist die Blogerin Daphne Caruana Galizia getötet worden. Sie hatte mit ihren Berichten erreicht, dass Staatschef Muscat wegen der Vorwürfe im Zusammenhang mit den „Panama Papers“ vorgezogene Neuwahlen ansetzte. Die Bloggerin Daphne Caruana Galizia aus Malta starb am 16. Oktober 2017 durch eine unter ihrem Auto angebrachte Bombe. In Malta ist am Montag

1,3 Millionen Ford-Wagen in Nordamerika zurückgerufen — RT Deutsch

Newsticker 19.10.2017 • 08:56 Uhr 1,3 Millionen Ford-Wagen in Nordamerika zurückgerufen Der zweitgrößte US-Autobauer Ford beordert in Nordamerika rund 1,3 Millionen Fahrzeuge wegen Problemen mit den Fahrzeugtüren in die Werkstätten. Betroffen seien bestimmte Pick-up-Trucks der Typen F-150 und Super Duty der Modelljahre von 2015 bis 2017, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Wegen eines Defekts

Sturm „Ophelia“ färbte Sonne auch über Deutschland orange — Erdveränderungen — Sott.net

In mehreren Teilen Deutschlands sieht die Sonne am Dienstag ungewöhnlich orange aus. Ursache für das Naturschauspiel sind Hurrikan „Ophelia“ sowie Sand aus der Sahara. © dpa, bom kno      Offenbach. Wer kann, sollte das sonnige und warme Wetter in den nächsten ein, zwei Tagen genießen. Danach ist Schluss mit dem goldenem Oktober. Spätestens zum Wochenende

Globale Freimaurer-Organisationen an der Seite der #Rohingya-Dschihadisten

St. Petersburg, Russland – Die globale parlamentarische Gemeinschaft (IBU) hat heute die ethnische Säuberung der Rohingya-Minderheit im nördlichen Rakhine von Myanmar verurteilt. Parlamentsmitglieder appellierten an die Regierung Myanmars, die Gewalt, die Zwangsumsiedlung der Rohingya und die eklatanten Verletzungen ihrer Menschenrechte umgehend zu unterbinden. Foto izoo3y Bevor man eine solche Meldung zu Ende liest, hier ein

Voll der Nazi, ey!

Ich bin quietschbunt und liebe die Farben dieser Welt. Ich bin sperrangelweit offen für alle Menschen. Ich mag fremde Sprachen, Gerüche, Essen und Landschaften. Mich faszinieren Kunst und Architektur… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Die Frage der Ungleichheit muss stets auf der Tagesordnung sein“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

18. Oktober 2017 um 8:41 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger „Die Frage der Ungleichheit muss stets auf der Tagesordnung sein“ Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Ideologiekritik, Interviews, Soziale Gerechtigkeit, Ungleichheit, Armut, Reichtum Woher kommt Ungleichheit? Und wie kann man sie in den Griff bekommen? Diesen Fragen geht der Mathematiker Per Molander in seinem aktuellen Buch „Die Anatomie

Genetische Studie zu Hautfarben stellt Vorstellung von Rassen in Frage

Einige der unterschiedlichen auf den afrikanischen Kontinent verbreiteten, dunklen Hauttöne.Copyright: Alessia Ranciaro and Simon Thompson Philadelphia (USA) – Fällt der Begriff der Rasse, so ist dieser meist untrennbar auch mit der Vorstellung unterschiedlicher Hautfarben verbunden. In einer umfangreichen Analyse der genetischen Grundlagen der auf dem afrikanischen Kontinent vertretenen Hautfarben stellen Wissenschaftler nun “Rasse als biologisches

Ältere Posts››