Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 16, 2018

Archive fürOktober 24, 2017

Deutscher verprügelt afghanischen Flüchtling und zeigt Hitlergruß — RT Deutsch

Ein 31 Jahre alter Deutscher hat einen 15-jährigen Flüchtling aus Afghanistan beschimpft und tätlich angegriffen. Er soll dem Teenager gegenüber auch den den Hitlergruß gezeigt haben. Der Angriff geschah am späten Samstag in einem Zug in Vogtland, in Sachsen. Die Polizei stufte den Anschlag als einen fremdenfeindlichen Angriff ein. Augenzeugen zufolge begann der Mann, der

Reinigungskraft wird einfach so in Gleisbett geschubst — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© twitter      Eine Überwachungskamera hat einen Mann gefilmt, der eine Frau in einem Hongkonger Bahnhof vom Bahnsteig auf die Schienen schubst und dann in aller Ruhe davongeht. Das Video zu dem Vorfall verbreitet sich seitdem in den sozialen Medien. Das Geschehen soll sich in der Yuen-Long-Station des Light-Rail-Systems in Hongkong ereignet haben. Der Übeltäter

Joggerin von Männergruppe überfallen und schwer verletzt

Bottrop: Im Stadtgarten ist am späten Montagabend, gegen 23.30 Uhr, eine Joggerin aus Bottrop von mehreren Männern attackiert worden. Die 21-Jährige war mit Kopfhörern unterwegs – plötzlich sind nach Angaben der jungen Frau sechs bis sieben Männer aufgetaucht, haben sie umzingelt, bedroht, geschlagen und getreten. Die 21-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt – sie

Nachtrag zu zwei Beiträgen von gestern – zur politischen Verantwortung für „In Lohn ohne Brot“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

24. Oktober 2017 um 12:28 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Nachtrag zu zwei Beiträgen von gestern – zur politischen Verantwortung für „In Lohn ohne Brot“ Veröffentlicht in: Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik, Leserbriefe Der Autor des Beitrags In Lohn ohne Brot ‒ Wenn Arbeit nicht vor Armut schützt Markus Krüsemann fühlt sich zu Unrecht kritisiert durch den

Zucker fördert Tumorwachstum bei Krebs

Zucker und Krebs – ein TeufelskreisNeun lange Jahre untersuchten Forscher des Flämischen Instituts für Biotechnologie, der Katholischen Universität in Leuven und der Freien Universität Brüssel den sogenannten Warburg-Effekt und seine Auswirkungen auf das Wachstum von Tumoren. Nun liefern die neuen Ergebnisse Hinweise auf eine positive Zusammenwirkung von industriellen Zucker und Krebs. „Unsere Studie zeigt, dass

ES am Rande des Nervenzusammenbruchs

Die geschlechtsfluide Hengameh Yaghoobifarah, aufmerksamen Lesern als ES bekannt, hasst nichts so sehr wie Menschen, die Spaß am Leben haben und denen solche hysterischen Sachen am A…… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Rex Tillerson überraschend zu Besuch im Irak und in Afghanistan — RT Deutsch

Rex Tillerson überraschend zu Besuch im Irak und in Afghanistan US-Außenminister Rex Tillerson hat überraschend Afghanistan und den Irak besucht. In Kabul traf er am Montag mit Präsident Aschraf Ghani zusammen, wie die US-Botschaft in der afghanischen Hauptstadt mitteilte. Anschließend kam Tillerson in Bagdad mit Premier Haidar al-Abadi zusammen. Tillerson rief dort nach Angaben seines

Taifun „Lan“ richtete mehrere Schäden in Japan an – Toyota-Montagebänder ruhten — Erdveränderungen –

Der Taifun „Lan“ hat auf seinem Weg entlang Japans Pazifikküste für Überschwemmungen und Erdrutsche gesorgt. Mindestens fünf Menschen starben. © Reuters      Tokio – Der inzwischen abgeschwächte Taifun traf in der Nacht auf Montag auf die Provinz Shizuoka auf der Hauptinsel Honshu und bewegte sich entlang der Küste Richtung Norden auf das Meer hinaus, teilte

Der erbitterte Kampf des linken Hasskartells

Photo by K-ScreenShots Als ein gewisser Donald Trump zum Entsetzen der Medienmeute ins Weiße Haus einzog, war dies der Startschuss für eine nie dagewesene Hetzkampagne. Nicht zuletzt die linkspopulistischen Politmagazine verloren sämtliche Hemmungen. „Spiegel“-Titelbilder zeigten den amerikanischen Präsidenten mal als blutrünstigen Schlächter, mal als zerstörerischen Kometen, der alles irdische Leben vernichtet. Noch diffamierender fielen die

Auch ohne Frauke Petry: AfD bleibt bei 13 Prozent!

Berlin – Das hat sich Frauke Petry wohl ein wenig anders vorgestellt: Die Parteien liegen einer INSA-Umfrage zufolge in der Wählergunst derzeit auf dem Niveau der Bundestagswahl. Im aktuellen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Zoff mit der AfD vorprogrammiert — RT Deutsch

Nach drei Jahren, zehn Monaten und acht Tagen hat die schwarz-rote Bundesregierung ausgedient – aber nur fast. Am Dienstag nimmt der neue Bundestag seine Arbeit auf. Der bisherige Finanzminister Wolfgang Schäuble soll zum Bundestagspräsidenten gewählt werden. Das höchste Staatsamt blieb Wolfgang Schäuble verwehrt, den zweithöchsten Posten, noch vor Bundeskanzlerin Angela Merkel, soll er ab Dienstag

Mit Wasserdampf gegen die Erderwärmung — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

Die künstliche Beeinflussung des Weltklimas mittels Geoengineering ist höchst umstritten © Johannes Stehle/picture-alliance/dpa/Associated Press      Es ist eine verlockende Idee, die einige Ingenieure bei der Bekämpfung des Klimawandels haben: Statt die Welt abrupt aus ihrer Abhängigkeit von fossilen Energien zu reißen, könnten wir mittels Geoengineering ein wenig mehr Zeit gewinnen. Zum Beispiel, indem man Spiegel

Toleranz üben und Vorurteile abbauen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Massenmigration als Waffewarum und wie schwache Staaten zunehmend die Drohung oder Realität einer >strategisch gesteuerten Migration< einsetzen, um politische Ziele durchzusetzen, die ansonsten für sie unerreichbar wären... hier weiter Erinnerung ans RechtWährend die Eliten in Berlin und Brüssel vordergründig an etablierten Werten der Demokratie festhalten, zerstören sie vorsätzlich und systematisch die Eckpfeiler unserer Rechtsordnung. Ihr bisheriger

Leben auf Zwergplanet Ceres möglich

Falschfarbendarstellung des Zwergplaneten Ceres mit Blick auf den zentralen Occator-Krater.Copyright: NASA/JPL-Caltech/UCLA/MPS/DLR/IDA Boulder (USA) – Seit die NASA-Raumsonde “Dawn” auf der Oberfläche des größten Objekts im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter, organische Stoffe nachweisen konnte, rätselten Wissenschaftler über dessen Herkunft. Neue Daten bestätigen nun frühere Ergebnisse, wonach das Material aus dem Innern des Zwergplaneten Ceres selbst

Ältere Posts››