Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 19, 2017

Archive fürNovember 7, 2017

Sexuelle Belästigung im Regionalexpress

Beamtensprech: Ein Mann (57) fasste am Montagmorgen (06. November) um 9.15 Uhr in dem Regionalexpress 4 von Aachen nach Dortmund einer Frau (24) an den Oberschenkel. Ein Zugbegleiter half ihr und hielt den Mann fest, bis die Bundespolizei ihn am Düsseldorfer Hauptbahnhof übernahm. Der 57-jährige Türke bestieg am Bahnhof Mönchengladbach Rheydt den RE 4 und

In den Redaktionen großer Medien muss es Politkommissare geben. Machen Sie uns bitte darauf aufmerksam, wenn Ihnen solches begegnet. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

7. November 2017 um 15:03 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller In den Redaktionen großer Medien muss es Politkommissare geben. Machen Sie uns bitte darauf aufmerksam, wenn Ihnen solches begegnet. Veröffentlicht in: Manipulation des Monats, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Propaganda, auch Manipulationen, sind dann erfolgreich, wenn die Botschaften permanent wiederholt werden. Diese Methode ist allgemein bekannt.

Menschen die die Dimension gewechselt haben Teil 2

Ich bin immer noch der Meinung, dass uns das nötige Sinnesorgan für die Wahrnehmung anderer Dimensionen fehlt. Wir selbst leben ja bekanntlich in drei Dimensionen. Nehmen wir einmal an, dass die Zeit die vierte Dimension ist. Wir können nur feststellen, dass die Zeit in eine einzige Richtung läuft: von der Vergangenheit in die Zukunft. Dazwischen

„Es tut uns leid“: Aletes Baby-Keks plötzlich nicht mehr „babygerecht“ – Unternehmen reagiert auf Nominierung für den Goldenen Windbeutel

Alete will ein zuckriges Produkt für Babys ab dem achten Monat nicht länger als „babygerecht“ verkaufen. Produkt ist nominiert für den Goldenen Windbeutel 2017, die Online-Abstimmung von foodwatch zur Werbelüge des Jahres. Rossmann hatte nach Kritik ein ähnliches Babyprodukt vom Markt genommen. Berlin, 7. November 2017. Alete will einen stark zuckerhaltigen Keks für Babys nicht

Ozean auf Saturnmond ist alt genug für dortiges Leben

Echtfarbversion einer Cassini-Aufnahme der Wassereisfontänen am Südpol des Saturnmondes Enceladus.Copyright: NASA/JPL-Caltech/SSI/Kevin M. Gill Nantes (Frankreich) – Gewaltige Fontänen am Südpol des Saturnmondes Enceladus, verraten einen darunter verborgenen ausgedehnten Ozean flüssigen Wassers. Vorausgesetzt der Mond besitzt einen porösen Kern, so würden auch die auf Enceladus einwirkenden Gezeitenkräfte stark genug, um für mehrere Milliarden Jahre hydrothermale Aktivität

Walisischer Minister begeht Selbstmord nach Entlassung wegen Vorwürfe des „ungebührlichen Benehmens“ — RT Deutsch

Walisischer Minister begeht Selbstmord nach Entlassung wegen Vorwürfe des „ungebührlichen Benehmens“ Der ehemalige walisische Kabinettssekretär für Gemeinden und Kinder, Carl Sargeant, wurde nur wenige Tage nach seinem Rücktritt aus der Arbeiterpartei im Zusammenhang mit einer internen Ermittlung tot aufgefunden. Die Polizei behandelt den Fall eindeutig als einen Selbstmord. Am Freitag verlor Sargeant seinen Posten, nachdem

Darmbakterien können Autoimmunkrankheiten auslösen — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

© Universität Bern/Inselspital, Universitätsspital BernZellen der Bauchspeicheldrüse, die Insulin produzieren (Mitte). Weisse Blutzellen, die diese schädigen und damit Diabetes auslösen, können auch autoimmune Krankheiten im Darm verursachen.      Eine Studie der Universität Bern und der University of Calgary (CA) zeigt, dass spezielle Darmbakterien eine Reaktion des Immunsystems auslösen, die in gewissen Fällen zu autoimmunen Krankheiten

Weidel: Jamaika versagt, Neuwahlen willkommen

Zur Äußerung von Angela Merkel, jetzt besser nicht über Neuwahlen zu sprechen, erklärt die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel: Foto: O24 „Die Jamaika-Sondierungen kommen seit Wochen keinen Millimeter voran. Mehr als nettes Winken vom Balkon passiert dort nicht. Meine Erwartungen diesbezüglich sind mittlerweile auf dem Nullpunkt angelangt. Keine der sondierenden Parteien hat bisher auch nur einen einzigen

Neue Impfstoffe verändern die menschliche DNA dauerhaft

Betrachten Sie diesen Artikel angesichts der zunehmenden Bemühungen , Impfungen auf der ganzen Welt durchzuführen und durchzusetzen . Die Referenz ist die New York Times, 09.03.2015, “ Schutz ohne Impfstoff „. Sie beschreibt die Grenzen der Forschung. Hier sind Schlüsselzitate, die die Verwendung von synthetischen Genen zum „Schutz vor Krankheiten“ illustrieren, während die genetische Ausstattung

„Es tut uns leid“: Aletes Babykeks nicht mehr „babygerecht“

„Wenn noch nicht einmal die Babyprodukte eines Babynahrungsherstellers babygerecht sind – worauf sollen sich die Verbraucherinnen und Verbraucher dann noch verlassen? Der Fall Alete zeigt erneut: Offenbar reagieren Lebensmittelhersteller nur auf öffentlichen Druck.“ Sophie Unger, „Wahlleiterin“ für den Goldenen Windbeutel 2017 Quelle Link

Chinesische Frühmenschen mit Ureinwohnern Südamerikas verwandt

Das Skelett des 40.000 Jahre alten Tianyuan-Menschen. Copyright: Fu Qiaomei Peking (China) – Die DNA-Analyse eines 40.000 Jahre alten, frühen chinesischen Homo sapiens offenbart ein überraschendes Verwandtschaftsverhältnis mit den Ureinwohnern Südamerikas, nicht aber mit den nördlichen Indianervölkern. Das Ergebnis bestätigt jüngste Thesen, wonach mindestens zwei voneinander unabhängige Gruppen einst aus Asien nach Amerika eingewandert sind.

Anschlag auf Fernsehsender in Afghanistan

Ein afghanischer Fernsehsender hat am Dienstagmorgen seine Sendung unterbrochen. Zuvor hatten Berichten zufolge bewaffnete Männer eine Explosion herbeigeführt und unter Anwendung ihrer Schusswaffen das Büro des Senders in Kabul gestürmt. Bei dem Angriff, zu dem sich der „Islamische Staat“ bekannte, starben mindestens eine Sicherheitskraft und eine Mitarbeiterin. Der Anschlag richtete sich gegen den afghanischen Fernsehsender

Wie sich das Essen auf die Aktivität unserer Gene auswirkt — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

© gemeinfreiUmwelt- und Lebensstilfaktoren führen zu Veränderungen der Genaktivität – beispielsweise durch das Essen, das wir zu uns nehmen.      Welche Auswirkungen haben Umwelt- und Lebensstilfaktoren, beispielsweise das Essen, das wir zu uns nehmen, auf die Aktivität unserer Gene? Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) haben zwei neue Arten von Histon-Modifikationen

Verschwörungstheoretiker Pöbel-Ralle Stegner über die Machtelite

Linkspopulist Dr. Ralf Stegner wandelt auf den Spuren von Donald Trump und bedient sich der Begrifflichkeiten von sogenannten Verschwörungstheoretikern. Als Konsequenz aus „Steuerskandalen“ wie den „Paradise Papers“ bringt die SPD-Fraktion einen Antrag zu einer aktuellen Stunde in die nächste Landtagssitzung ein. Foto by SPD-Schleswig-Holstein Ralle sagt: Die „Paradise Papers“ offenbaren ein Riesenproblem verursacht durch Superreiche

London 2017 – eine Stadt im Nahen Osten

Ein unkommentiertes Video auf Youtube, das momentan bei Social Media die Runde macht, zeigt einen Gang durch London 2017 im Schnelldurchlauf, bei dem man sehr schnell den Eindruck gewinnt, man sei… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Warum ein Atomkrieg wahrscheinlich wird | NachDenkSeiten – Die kritische Website

7. November 2017 um 9:00 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Warum ein Atomkrieg wahrscheinlich wird Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Aufrüstung, Militäreinsätze/Kriege Nach dem Ende des Kalten Krieges war die Vorstellung der Menschen weltweit, nun in Frieden leben zu können. Es wurden Verträge geschlossen, Atomwaffen abgebaut, vordergründig. Es wurden jedoch Kriege angezettelt und die Gefahr

zeitzumaufwachen.blogspot.com: Chemtrails & Geo-Engineering – Die spirituelle Seite

Franz Miller bei Free Spirit®-TV im Gespräch mit Bruno Würtenberger. Inhalt: Die spirituelle Seite von Geo-Ingeneering, Chemtrails, Climate-Ingeneering und die Verschwörung die keine ist. Gibt es einen luziferischen Plan hinter den Chemtrails? Wenn ja, wie ist dieser aufgebaut? Wie können wir uns entgiften? Was kann man tun und worum geht es wirklich? Über dies und

„Geniale Präsidentin für Moskauer Villengegend“ — RT Deutsch

Die russische Fernsehmoderatorin Xenia Sobtschak möchte den derzeitigen Präsidenten Russlands, Wladimir Putin, in den Wahlen 2018 herausfordern, Moskau, 24. Oktober 2017, Quelle: Reuters. Am 4. November äußerte sich der russische Filmregisseur zum Bestreben Xenia Sobtschaks, Russlands nächste Präsidentin zu werden. Er zeigt sich kritisch, will aber abwarten, welche Vorschläge aus dem Lager der Fernsehmoderatorin und

Ältere Posts››