Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 17, 2018

Archive fürNovember 16, 2017

Die Jamaikanisierung Deutschlands | Laut Gedacht #059

Die Sondierungsgespräche gestalten sich zäh aber kommen voran. Sogar beim großen Streitthema Familiennachzug ist Einigung in Sicht. Das Auswertige Amt … via Laut Gedacht für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Hinweis zu den Kommentaren Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder! Quelle Link

BND-Präsident warnt vor einer Milliarde Flüchtlingen

In einer wenig beachteten Grundsatzrede hat der Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), Bruno Kahl, vor einer Milliarde Flüchtlingen gewarnt und nebenbei das Mantra von Merkels »Fluchtursachen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

US-Justiz prüft Ermittlungen gegen Clinton-Stiftung

Die US-Justiz nimmt die Stiftung von Hillary Clinton ins Visier. Es geht um Uran-Deals mit Russland. Das Justizministerium in Washington hat die US-Staatsanwaltschaft angewiesen, den umstrittenen Verkauf eines Uran-Konzerns an Russland während der Präsidentschaft von Barack Obama und die Rolle der Clinton-Stiftung zu untersuchen. Donald Trump und Hillary Clinton bei der TV-Debatte an der Hofstra

Da Vinci-Gemälde in New York für 450 Millionen Dollar versteigert — RT Deutsch

Newsticker 16.11.2017 • 11:13 Uhr Rekordsumme: Da Vinci-Gemälde in New York für 450 Millionen Dollar versteigert Das nach Angaben des Auktionshauses Christie’s letzte bekannte Gemälde von Leonardo da Vinci in Privatbesitz ist in New York für die Rekordsumme von 450 Millionen Dollar (etwa 383,6 Millionen Euro) versteigert worden. Nach Angaben des Auktionshauses ist dies damit

Eindringliche Warnung: 15.000 Wissenschaftler sind sich einig – Die Erde ist in Gefahr! — Erdveränderungen –

Über 15.000 Wissenschaftler aus insgesamt 184 Ländern haben eine »Warnung an die Menschheit« unterzeichnet, die lautet: Die Zukunft unseres Planeten steht aktuell auf der Kippe. © NASAAufnahme des Erdglobus durch Apollo 17      Die Warnung reiht sich einer ähnlichen Warnung an, die vor 25 Jahren ausgesprochen wurde. Damals waren es nur 1.500 Wissenschaftler, die den

Wie soll da noch Familie funktionieren?”

Jamaika ist sich offensichtlich darin einig, Kinderrechte sollen ins Grundgesetz aufgenommen werden. Das klingt schön harmlos, ist es aber nicht. „Die Frage ist doch, wer kontrolliert die Einhaltung der Kinderrechte, eine staatliche Behörde, etwa das Jugendamt? Wir wehren uns dagegen, dass die Kinderrechte als Vehikel benutzt werden, um Familien zu kontrollieren und mittels Jugendamt noch

Italiens Apokalypse

Rom – Wenn man an Migranten und den Islam denkt, fällt einem Italien als Land dazu nicht unbedingt als Erstes ein. Von Daniel Pipes (Washington Times) Anders als seine nördlichen Nachbarn hatte… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Löwenzahn Saft-Rezept zerstört Krebs in 48 Stunden

Krebsprävention durch einen gesunden Lebensstil ist die beste Wahl, es sei es, dass Zellmutation (die eigentliche Ursache von Krebs) aus verschiedenen anderen Gründen auftretet. Gott bewahre, dass ich eines Tages Krebs bekomme. Ich persönlich werde mich nie für eine Chemotherapie entscheiden. Da alternative Krebstherapien heutzutage immer vielversprechender aussehen. Vor kurzem wurde ein Extrakt entdeckt, der

Anti-Aufklärer und Zensor — RT Deutsch

Findet Gefallen an politisch motivierter Zensur…der Berliner Kultursenators Klaus Lederer (DIE LINKE) Auf Betreiben des Berliner Kultursenators Klaus Lederer (DIE LINKE) sagte das mit öffentlichen Mitteln unterstützte kommunale Kino „Babylon“ eine Veranstaltung ab, auf der der Publizist Ken Jebsen mit dem „Karls-Preis für engagierte Literatur und Publizistik“ ausgezeichnet werden sollte. von Gert-Ewen Ungar Dem ganzen

Forscher setzen menschliche Mini-Gehirne in Ratten ein — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

     Dank Stammzellen sind unsere Wissenschaftler in der Lage, winzige menschliche Gehirne unter Laborbedingungen zu erzeugen – und jetzt ist es sogar möglich, diese Organoide (humane Organe) in Tieren heranzuzüchten. Die ethischen Bedenken dieses Forschungszweiges wurden in der Vergangenheit bereits angesprochen und sie werden zukünftig wohl noch größer werden, wenn die bisher unveröffentlichten Forschungsergebnisse, die

Glaubt Gauland auch an den Weihnachtsmann? „Lindner und Seehofer dürfen jetzt nicht einknicken“

Der Grandseigneur der AfD äußert fromme Wünsche ausgerechnet an die beiden rückgratlosesten Politiker der Republik. Foto by nicolausfest „FDP und CSU müssen in Sachen Familiennachzug hart bleiben. Solange es kein vernünftiges Gesetz zur Einwanderung und Rückführung existiert, darf es keinen allgemeinen Familiennachzug geben. Sowohl Lindner als auch Seehofer haben im Wahlkampf eine Obergrenzen gefordert. Eine

BILD „berichtet“ mit gespaltener Zunge

Deutschlands Merkelmedium die BILD ist empört. Niemand hilft, als fünf Mädchen belästigt werden. Warum? Ist bei BILD doch egal. Eine Einordnung. Von Volker Kleinophorst Nordwestbahn in Bremen,… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ein zorniger Willy Wimmer. Mit Recht zornig. Inzwischen geht‘s ans Eingemachte. An den Frieden und die Meinungsfreiheit. Als Schlusspunkt die Mail einer Leserin. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. November 2017 um 8:26 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Ein zorniger Willy Wimmer. Mit Recht zornig. Inzwischen geht‘s ans Eingemachte. An den Frieden und die Meinungsfreiheit. Als Schlusspunkt die Mail einer Leserin. Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Medienkritik, Parteien und Verbände, Strategien der Meinungsmache Es ist wieder soweit. Hat man eine eigene Meinung, lebt

„Zwischenwelten – Ein Neurowissenschaftler erforscht die Grauzone zwischen Leben und Tod“

Titelumschlags von “Zwischenwelten”Copyright: droemer.de München (Deutschland) – In seinem Buch “Zwischen den Welten” berichtet der britische Neurowissenschaftler Adrian Owen über seine Forschungsarbeit zum Thema Wachkoma in der “Grauzone zwischen Leben und Tod”. Der Verlag beschreibt das Buch als “unvergessliche Reise in die Tiefen unseres Bewusstseins”. GreWi verlost 3 Exemplare des Buches. Wann ist ein Menschen

Die arbeitenden Obdachlosen der USA

Donnerstag, 16. November 2017 , von Freeman um 07:00 Am Rand des Technologie-Mekkas der Welt in Kalifornien, in Silicon Valley, die Heimat der reichsten Personen und Firmen, gibt es eine steigende Zahl an „arbeitenden Obdachlosen“, die nicht den amerikanischen Traum erleben sondern dessen Albtraum. In fast jeder amerikanischen Stadt gibt es „Zeltstädte“der obdachlosen arbeitenden Bevölkerung,wie

Mindestens vierzehn Todesopfer nach Unwetter westlich von Athen — Erdveränderungen — Sott.net

Mindestens vierzehn Menschen starben nach einem Unwetter, das sich am Mittwochmorgen in Mandra, etwa zwanzig Kilometer nordwestlich der griechischen Hauptstadt Athen, ereignete. Der Ort mit 13.000 Einwohnern liegt zwischen den bereits in der Antike bekannten Städten Elefsina (Eleusis) und Megara. Zunächst war man von einem Todesopfer ausgegangen, im Laufe des Tages musste die Zahl der

Ein Toter nach Brand in Asylunterkunft – Ursache unklar

BAMBERG. Bei einem Brand in einem Unterkunftsgebäude der Aufnahmeeinrichtung Oberfranken (AEO) kam am frühen Mittwochmorgen ein Mensch ums Leben. 14 Bewohner erlitten leichte Rauchgasvergiftungen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zur bislang unklaren Brandursache übernommen. Kurz nach 3 Uhr ging über Notruf die Meldung zu dem Brand in dem von 163 Menschen bewohnten Gebäudetrakt ein.

Christentum adé: Aus Weihnachtsstern wird Liebesstern

Und es geht munter weiter mit der Vernichtung christlicher Traditionen in Deutschland. Nach Wintermarkt, Zipfelmännchen und Lichterfest wurde nun eine wunderbare Pflanze politisch korrekt und… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. November 2017 um 9:17 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Was die „Guten“ bis heute verheimlichen: Sie haben Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran eingesetzt. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Im Jugoslawien Krieg zum Beispiel. Auch im ersten Irakkrieg 1991 haben die USA und ihre Alliierten Massenvernichtungswaffen in Form von vielen Tonnen Bomben und Granaten

Ältere Posts››