Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Januar 20, 2018

Archive fürNovember 17, 2017

Zweites Erdölpipeline-Projekt zwischen China und Russland abgeschlossen — Puppenspieler — Sott.net

© www.globallookpress.com      Am Sonntag wurde der Bau der zweiten russisch-chinesischen Ölpipeline abgeschlossen. Damit soll die jährliche Liefermenge russischen Erdöls nach China verdoppelt werden. Die Errichtung der fast eintausend Kilometer langen Pipeline dauerte über ein Jahr. Die neue Pipeline überquert die russisch-chinesische Grenze im Nordosten Chinas und wird den russischen Erdöltransport nach China nach der

Das wahre Gesicht der Evangelischen Kirche

Bonn – Die Evangelische Nachrichtenagentur idea wurde nun von der „EKD“ (Evangelische Kirche in Deutschland) abgestraft. Die EDK beschloss auf ihrer Synode am Mittwoch in Bonn – ohne nähere… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Marktcheck Trend Protein-Lebensmittel: überteuert und überflüssig

Von „Protein-Müsli“ bis „Eiweiß-Brot“: Zahlreiche Hersteller fügen ihren Produkten Protein hinzu und vermarkten diese als sportlich-gesunde Lebensmittel – häufig zu überteuerten Preisen. Dabei ist das Extra-Protein völlig überflüssig, wie die Verbraucherorganisation foodwatch kritisiert. Auch sportliche Erwachsene können die von Experten empfohlene Proteinmenge problemlos durch eine ausgewogene Ernährung aufnehmen. Trotzdem sind die speziellen Eiweiß-Produkte  teilweise mehr

Forscher strahlen elektronische Musik ins Weltall aus — RT Deutsch

Newsticker 17.11.2017 • 14:50 Uhr Astronomen haben elektronische Musik ins Weltall ausgestrahlt, in der Hoffnung, eine Antwort von einem Exoplaneten außerhalb unseres Sonnensystems zu erhalten. Außerdem enthält die Übertragung eine Anleitung, die erklärt, wie man die Nachricht von der Erde entschlüsseln kann. Auf der Suche nach interstellarer Kommunikation schickten US-amerikanische Wissenschaftler aus der Forschungsorganisation Messaging

Hinweise auf Weinbau vor 8000 Jahren von Archäologen entdeckt — Verborgene Geschichte — Sott.net

Wissenschaftler finden auf Scherben Spuren von Wein – ein Beleg, dass Menschen bereits vor 8000 Jahren Reben züchteten. Die bislang ältesten Weinbauern lebten im heutigen Georgien. © Judyta Olszewski      Bereits vor 7800 bis 8000 Jahren haben Menschen Weinbau betrieben – und somit deutlich früher als bislang vermutet. Ein Team um den Archäologen Patrick McGovern

Weitere Aufnahmen zeigen: Interstellarer „Sonnensystem-Besucher“ war zigarrenförmig

Das Objekt “A/2017 U1” bzw. “1I/ʻOumuamua” auf den Aufnahmen des WIYN-Teleskops vom 27. Oktober 2017.Copyright: WIYN Observatory/Ralf Kotulla Madison (USA) – Am 19. Oktober 2017 beobachteten Astronomen erstmals ein von außerhalb in unser Sonnensystem eindringendes Objekt (…GreWi berichtete). Um was genau es sich bei diesem interstellaren Besucher handelt, darüber rätseln Astronomen immer noch. Neue Aufnahmen

Kuwait Airways durfte Israeli von Bord verbannen — RT Deutsch

Ein Israeli wurde von Kuwait Airways an seinem Flug von Frankfurt nach Bangkok gehindert. Das Flugticket wurde von Seiten der Fluggesellschaft storniert. Das Frankfurter Gericht urteilte die Fluglinie habe richtig gehandelt, denn Kuwait erkenne den Staat Israel nicht an. In der Begründung des Frankfurter Landgerichts zum Urteilsspruch hieß es, die Fluggesellschaft könne keinen „Vertrag erfüllen,

Spendenaufrufe für iranische Erdbebenopfer durch US-Sanktionen blockiert — Puppenspieler — Sott.net

© Reuters Tasnim News AgencyEin Mann trägt seine Habseligkeiten durch das vom Erdbeben zerstörte Gebiet, in Sarpol-e Zahab, Kermanshah, Iran, 13. November 2017.      In der irakisch-iranischen Grenzregion ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 7,3. Mindestens 474 Menschenleben forderte das Beben. Die Spendenaufrufe für Überlebende des Bebens werden durch das US-Finanzministerium blockiert, als Begründung dienen

Armutsgefährdung von über 75-Jährigen stark gestiegen

Der Mainstream entdeckt das Thema Altersarmut für sich. Kann man die steigende Zahl der Flaschensammler nicht mehr schönschreiben? Frankfurt a.M. – Im Minutentakt werden an der Zeil die Mülleimer von Passanten nach Pfandflaschen und Essbarem durchsucht Immer mehr langjährige Ruheständler in Deutschland kommen nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag-Ausgabe) mit ihren Einkommen offenbar kaum

Sklavenmärkte in Libyen erleben Aufschwung

„Braucht jemand einen Bergarbeiter? Der hier ist ein starker Mann, der wird gut graben. Wer bietet? 500,550,600, 650 – verkauft für 650 libysche Dinar!“, eine Szene aus dem heutigen Libyen. Dort… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Moderne Pickelhauben und liberale Denkhaubitzen – Russland, zieh´ Dich warm an, die Grünen kommen! | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. November 2017 um 11:27 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Moderne Pickelhauben und liberale Denkhaubitzen – Russland, zieh´ Dich warm an, die Grünen kommen! Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Grüne, Lobbyorganisationen und interessengebundene Wissenschaft, Strategien der Meinungsmache Das Klischee will es ja, dass man mit säbelrasselnden Pickelhauben eher das reaktionäre Bürgertum verbindet. Und da ist

Keine Einigung beim Mandat für UNO-OPCW-Untersuchungsteam — RT Deutsch

Der UN-Sicherheitsrat hat das Mandat der Kommission zur Untersuchung von Giftgasattacken in Syrien, das am 17. November ausläuft, nicht verlängern können. USA und Russland blockierten ihre Resolutionsentwürfe zum UNO-OPCW-Untersuchungsteam gegenseitig. Russland und die USA haben jeweils Versuche unternommen, eigene Resolutionsentwürfe über die Fristverlängerung für die UN-Giftgasuntersuchung in Syrien durchzusetzen. Um das jeweilige Dokument zu verabschieden, wären

So schädlich ist Fahrradfahren für das Klima – Forscher fürchten CO2-Anstieg durch zu viel Bewegung

Lange Zeit galt Radeln aus vorbildlich, umweltfreundlich und gesund. Mit diesen Legenden räumt nun eine Studie der Uni Radelberg auf. Demnach belastet Fahrradfahren das Klima nicht nur durch die hochtechnisierten Herstellungsmethoden bei der Massenproduktion der Drahtesel, sondern auch durch die Lebensgewohnheiten der Sportler und Alltagsfahrer. Immer mehr High-Tech-Materialien würden nicht nur für die Fahrräder benötigt,

Den Stammtisch neu erfinden. Eine Anregung für NachDenkSeiten-LeserInnen und Gastwirte. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. November 2017 um 13:18 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Den Stammtisch neu erfinden. Eine Anregung für NachDenkSeiten-LeserInnen und Gastwirte. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Ein NachDenkSeiten-Leser aus Wuppertal hat kürzlich angeregt, die NachDenkSeiten sollten eine politische Partei und eine Gewerkschaft gründen. Wir können die Verzweiflung, die hinter diesem Vorschlag steckt, nachempfinden. Die Parteien sind

Forscher setzten Gehirn-Implantate für besseres Gedächtnis ein — RT Deutsch

Newsticker 16.11.2017 • 20:52 Uhr Prothese für die Grauen Zellen: Forscher setzten Gehirn-Implantate für besseres Gedächtnis ein Wie eine Prothese für das Gehirn: US-amerikanische Wissenschaftler der Universität von Südkalifornien haben erfolgreich Implantate in menschliche Gehirne eingepflanzt, um das Gedächtnisvermögen wesentlich zu verbessern. Die Ergebnisse der Studie können sich als ausschlaggebend für die Zukunft der Medizin

Überreste Buddhas vermeintlich in China gefunden — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

In der chinesischen Provinz Gansu wurde ein Keramikkasten entdeckt, in der die Überreste Buddhas aufbewahrt liegen sollen. © Chinese Cultural Relics      Den historischen Berichten zufolge, sammelten vor etwa 1.000 Jahren zwei Mönche rund zwei Jahrzehnte lang alle verfügbaren Überreste des verbrannten Leichnams von Buddha – dem Mann, auf dessen Lehren der heutige Buddhismus beruht.

Ältere Posts››