Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Archive fürDezember 21, 2017

Warum Ungleichheit kaum etwas mit Leistungsgerechtigkeit zu tun hat – Eine Rezension von Per Molanders „Die Anatomie der Ungleichheit“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Dezember 2017 um 13:05 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Warum Ungleichheit kaum etwas mit Leistungsgerechtigkeit zu tun hat – Eine Rezension von Per Molanders „Die Anatomie der Ungleichheit“ Veröffentlicht in: Rezensionen, Soziale Gerechtigkeit, Ungleichheit, Armut, Reichtum, Wertedebatte Ungleichheit ist das grundlegendste Streitthema aller Auseinandersetzungen, seit in grauer Vorzeit der erste Mensch einen Pflock in

Wenn künstliche Intelligenz über Sex redet

Panorama 08:47 21.12.2017(aktualisiert 08:49 21.12.2017) Zum Kurzlink Sexuelle Gesundheit ist zweifellos ein wichtiges Thema, das uns alle betrifft. Doch Menschen schämen sich oft, Ärzten manche Fragen direkt zu stellen. Deshalb wenden sich einige an Siri oder Google Assistant. Forscher haben nun den digitalen Assistenzsystemen konkrete Fragen über Sex gestellt und die Antworten verglichen. Wissenschaftler von

Kein Flüchtling hat Anspruch auf #Asyl

Prof. Rupert Scholz (Jurist) spricht Klartext zu Merkels Rechtsbruch:– Kein Flüchtling hat Anspruch auf #Asyl in DE!– DE hat EU-Recht gebrochen– DE hat Grundgesetz gebrochen– Schengen-Vertrag gebrochen Verbreiten! Verbreiten! pic.twitter.com/rkjy5pkpxf — Hartes Geld (@Hartes_Geld) December 20, 2017 für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Hinweis zu den Kommentaren Kommentare geben nicht die Meinung

Zeit für Besinnlichkeit?

Auch drei Monate nach der Bundestagswahl verweigern uns die „gewählten“ Politiker die von uns großzügig alimentierte Arbeitsleistung. Während die GRÜNEN ihre Wunden aus den gescheiterten Jamaika… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Nachtrag Nr. 3 zum Artikel „Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran“. Bericht über einen neuen wissenschaftlichen Review-Artikel zu dieser Thematik | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Dezember 2017 um 14:46 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Nachtrag Nr. 3 zum Artikel „Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran“. Bericht über einen neuen wissenschaftlichen Review-Artikel zu dieser Thematik Veröffentlicht in: Gesundheitspolitik, Militäreinsätze/Kriege, Schadstoffe In meinem Artikel „Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran“ habe ich über den verheimlichten verbrecherischen Einsatz von Uranwaffen in den

Wie der gesamte deutsche Mainstream ungeprüft Fake-News verbreitete — RT Deutsch

Beinahe alle etablierten Print- und TV-Medien in Deutschland hatten berichtet, dass bei Demonstrationen in Berlin gegen die Jerusalem-Entscheidung des US-Präsidenten vielfach „Tod den Juden“ skandiert wurde. Jetzt belegen Recherchen: Diese Rufe gab es so nicht. Es ist ein Paradebeispiel für den Niedergang von journalistischen Standards in der Bundesrepublik. Im konkreten Fall zudem mit weltpolitischen Folgen.

Das ist die größte Gespensterstadt der Welt

Leere Flughäfen, Bezirke, Städte – das ist ganz normal für China, wo man viel Wert auf Riesenprojekte legt, die sich erst später als nützlich erweisen könnten – oder eben nicht. Aber mit der Stadt Ordos in der Provinz Innere Mongolei lässt sich nach der Größe wohl nichts vergleichen.  Die „Gespensterstadt“ Ordos zeigt Sputnik in dieser Fotostrecke.

EU will Drohnen einsetzen, um Schlepper zu bekämpfen

Während die Bundesregierung fleißig aus Griechenland einfliegen lässt, will die EU, die sich gestern noch mit ihrer Placebo-Maßnahme gegen Polen der Lächerlichkeit preisgab, jetzt den Kampf gegen die Schlepper aufnehmen. Wer soll solchen Märchen noch Glauben schenken? Wollen alle in die EU – Migranten in Idomeni / Foto aleksandrlutcenko / 123RF Lizenzfreie Bilder RP: Bei

EuGH stuft Uber als Taxi-Dienst ein

Luxemburg – Der US-Fahrdienstvermittler Uber hat vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) einen schweren Rückschlag erlitten. Die von Uber angebotene Vermittlung von privaten Fahrern sei als… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Trump gegen Trump? US-Präsident widerspricht eigener Sicherheitsstrategie [Video] — RT Deutsch

Erst wenige Tage ist die neue Nationale Sicherheitsstrategie der USA nun alt. Für gewöhnlich werden in diesem Papier die außenpolitischen Prioritäten der Vereinigten Staaten dargelegt. Doch der US-Präsident sorgt für Verwirrung. Trump wäre vermutlich nicht Trump, würde er nicht auch bei diesem Thema die größtmögliche Verwirrung stiften. Denn zwischen den schriftlichen Aussagen des Dokuments und

Wie in Schairat? USA planen Angriff auf nordkoreanische Startplätze – Medien

Politik 09:16 21.12.2017(aktualisiert 12:11 21.12.2017) Zum Kurzlink Die USA erwägen einen Plan zu einer Militärattacke gegen Nordkorea, um damit das Atom- bzw. Raketenprogramm von Pjöngjang zu stoppen, wie die Zeitung „The Telegraph“ unter Berufung auf ehemalige US-Beamte berichtet. „Die USA haben in den letzten Monaten dramatisch die Vorbereitung auf eine militärische Lösung verschärft“, so eine Quelle

Ganze 43 Syrer kehrten mit staatlicher Unterstützung zurück – was macht die Presse daraus?

Heilbronner Stimme: Immer mehr Flüchtlinge aus Syrien verlassen Deutschland mit staatlicher Unterstützung Heilbronn  – Anders als bei Flüchtlingen aus anderen Herkunftsländern wird die direkte Rückkehr von Syrern in ihre Heimatländer von den staatlichen Rückkehrprogrammen nicht gefördert. Trotzdem verlassen immer mehr Flüchtlinge aus Syrien Deutschland mit staatlicher Unterstützung. Das berichtet die „Heilbronner Stimme“ unter Berufung auf

BKA-Statistik: 700.000 Straftaten durch Flüchtlinge

Und bei dieser Zahl handelt es sich lediglich um die staatlich eingeräumten Straftaten durch Flüchtlinge. Selbst der Titel der BKA-Studie, »Kriminalität im Kontext von Zuwanderung«, ist jedoch… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Junge Gruppe“ der Union sympathisiert mit AfD-Ideen zum Familiennachzug — RT Deutsch

Hungerstreik für den Familiennachzug in Athen, Griechenland, 1. November 2017. Die „Junge Gruppe“ der CSU und CDU fordert den Jahresbeginn mit einer Debatte zum Familiennachzug einzuläuten. Gegen die Zustimmung der AfD hätten sie nichts. Das Thema Migration und Familiennachzug ist ein zentrales Streitthema in den Verhandlungen zu einer großen Koalition. Union und FDP wollen den

Amerikas erstes vollständig veganes Schul-Restaurant — Gesundheit & Wohlbefinden — Sott.net

Ein Artikel in der Huffington Post hat Paleo-Anhänger auf Twitter in Aufregung versetzt. Es ist ein wenig verwirrend, warum das erst jetzt aufkommt, da der ursprüngliche Artikel bereits Anfang 2015 veröffentlicht wurde. Entsprechend einem Vermerk wurde er vor kurzem aktualisiert, aber die Überschrift lautet immer noch „America Is About To Get Its First All-Vegan School

#Melbourne – Islamist rast mit Auto in Menschenmenge

Melbourne: Menschen fliehen in Panik, nachdem ein „Auto in eine Menschenmenge“ gerast ist, wie Qualitätsmedien berichten. Video after Flinders Street attack #Melbourne pic.twitter.com/OVIQM2FXmj — Beer Baron (@BB_Beer_Baron) December 21, 2017 Zufällig befand sich in diesem Auto auch ein Fahrer, der von der Polizei festgenommen werden konnte. Sechzehn Fußgänger wurden verletzt, darunter auch ein Baby, das

Eine Neu-Auflage von Dantes Inferno

Es existieren Grenzen der Widerstands-Fähigkeit des menschlichen Geistes Eine der Psychologie wohlbekannte Erkenntnis ist, dass die Toleranz des menschlichen Geistes für Horror-Szenarien Grenzen hat;… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Russische Staatsanwaltschaft sieht von Spionage-Anklage ab — RT Deutsch

„Überspitzungen vor Ort“: Russlands Staatsanwaltschaft revidiert alle Strafsachen à la „GPS-Kuh“ (Symbolbild) Russlands Generalstaatsanwaltschaft revidiert alle Strafsachen, die wegen des illegalen Umlaufs von „Spionage“-Geräten angestrengt worden sind. Die Behörde startete die Überprüfung, nachdem der RT-Journalist Ilja Petrenko den russischen Präsidenten Wladimir Putin nach dem Fall „GPS-Kuh“ gefragt hatte. Ein Landwirt aus dem Dorf Lopatki im

Ältere Posts››