Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 24, 2018

Bulgarien übernimmt EU-Ratsvorsitz — RT Deutsch


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.



1.01.2018 • 16:46 Uhr

Bulgarien übernimmt EU-Ratsvorsitz

Das Balkanland Bulgarien hat am 1. Januar von Estland die EU-Ratspräsidentschaft übernommen. „Bulgarien übernimmt erstmals den EU-Vorsitz in einer für die EU entscheidenden Zeit“, schrieb Regierungschef Boiko Borissow auf Facebook in einem Neujahrsgruß. Die Asyl- und Migrationspolitik, die Brexit-Gespräche sowie Budgetfragen dürften den bulgarischen Ratsvorsitz in der ersten Jahreshälfte 2018 prägen.

„Wir schützen Europas Grenzen weiterhin erfolgreich und bleiben ein stabiler und berechenbarer Partner in der EU“, schrieb Boiko Borissow. Er spielte damit auch auf den bulgarischen Drahtzaun gegen illegale Migration an. Das Land möchte auch die EU-Integration der Nachbarstaaten auf dem westlichen Balkan vorantreiben. Diese Länder müssten nach Ansicht von Sofia eine klare EU-Perspektive bekommen.

Bulgariens EU-Ratspräsidentschaft soll am 11. Januar mit einem Festakt feierlich eröffnet werden, zu dem unter anderem Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Sofia erwartet wird. Bulgarien wird den EU-Ratsvorsitz am 1. Juli 2018 an Österreich übergeben. (dpa)

Mehr lesen:  Razzien gegen Zollbetrug: Bulgarien beschlagnahmt Bitcoins im Wert von Fünftel der Staatsschulden

Quelle Link

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schlüsselwörter:, , , ,