Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 22, 2018

Archive fürJanuar 17, 2018

US-Kriegsschiffkapitäne werden für Matrosenmord angeklagt

Panorama 16:50 17.01.2018(aktualisiert 16:56 17.01.2018) Zum Kurzlink Gegen die beiden Kapitäne der US-Kriegsschiffe Fitzgerald und John McCain, die in Kollisionen mit Todesfolge für Matrosen verwickelt waren, hat ein amerikanisches Militärgericht zahlreiche Anklagepunkte erhoben, darunter fahrlässige Tötung, meldet der Pressedienst der amerikanischen Marine. Der Kapitän und zwei Offiziere der Fitzgerald werden zudem der Fahrlässigkeit und des

Whistleblowerin packt aus: #MeeToo-Skandal erreicht die Pornobranche

Hollywood ist ein Witz gegen das, was Erotikstars und Pornodarstellerinnen über sich ergehen lassen müssen, um eine Rolle zu bekommen, berichtet uns eine Whistleblowerin. Die Darstellerin will unerkannt bleiben, weil sie Nachteile für sich befürchtet. Der Weinstein-Skandal und die Vorwürfe gegen den Starregisseur Dieter Wedel hätten sie nicht überrascht, sagt die Frau kurz vor Anfang

Er erweise Israel mit seiner Rede einen Gefallen — RT Deutsch

Benjamin Netanyahu in Jerusalem, Israel, 11. Januar 2018. Am Sonntag hielt Palästinenserpräsident Mahmud Abbas eine Rede vor PLO-Delegierten, in der er Trumps Botschaftsumzug als „Ohrfeige des Jahrhunderts“ verfluchte. Eine Anerkennung weiterer US-Vertreter für einen Friedensprozess werde er nicht akzeptieren. Mahmoud Abbas sprach am Sonntag von Ramallah aus, im Hintergrund war ein Bild Jerusalems zu sehen: 

„Wegen Russland“: US-Armee macht ihre Fliegerfaust Stinger wieder scharf

Politik 16:51 17.01.2018Zum Kurzlink Die US-Armee ruft die FIM-92 Stinger wieder auf den Plan. Nach fast 15 Jahren Pause sollen die amerikanischen Soldaten wieder den Umgang mit der berüchtigten schultergestützten Luftabwehrwaffe lernen. Schuld daran soll Russland haben. Die Stinger gibt es seit Ende der 1970er bei der amerikanischen Armee. Weil das US-Militär sich in den vergangenen

Alles klar im BH? #KiKa und das Titten-Memory

Gehört das wirklich auf einen Sender, der sich Kinderkanal nennt oder eher in die Dr. Sommer Ecke von der Bravo für Teenager mit total verklemmten Eltern? Zur Sendung Alles klar im BH? vom 03.12.2017 gibt es ein Legespiel auf der Webseite von KiKa: Es gibt sieben unterschiedliche Brustformen. Kennst du sie? In unserem Bilderrätsel haben

foodwatch fordert gesetzliche Vorgaben für Gesundheit von Nutztieren – massive Probleme in allen Haltungsformen – jedes vierte Tierprodukt stammt von einem kranken Tier

Im Vorfeld der Grünen Woche hat die Verbraucherorganisation foodwatch eine echte Tier-gesund-haltungswende gefordert: Viele Nutztiere litten unter schweren, vermeidbaren Krankheiten – egal ob in großen oder kleinen Ställen, in der Bio-Tierhaltung teilweise genauso wie in konventionellen Betrieben. foodwatch forderte die nächste Bundesregierung daher auf, gesetzliche Vorgaben für die Gesundheit von allen Nutztieren zu machen. Ziel

Papst kommt mit Missbrauchsopfern zusammen — RT Deutsch

Chile-Besuch: Papst kommt mit Missbrauchsopfern zusammen Bei seinem Besuch in Chile ist Papst Franziskus auch mit Opfern sexuellen Missbrauchs durch Priester zusammengekommen. Die kleine Gruppe habe das katholische Kirchenoberhaupt am Dienstag in der Apostolischen Nuntiatur in der Hauptstadt Santiago getroffen, teilte der Vatikan mit. „Das Treffen war rein privater Natur. Niemand weiteres war anwesend, nur

Wie beim Kaiser und bei Hitler: Einkommensungleichheit in Deutschland steigt

Die oberen zehn Prozent der Bevölkerung in Deutschland haben seit rund 100 Jahren einen gleichmäßig hohen Anteil von 40 Prozent am Volkseinkommen. Daran haben trotz Schwankungen selbst die beiden Weltkriege nichts geändert. Das stellt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in einer Analyse fest, die es am Dienstag veröffentlicht hat. In dem aktuellen Wochenbericht des

Nein heißt Nein – Mann mit Messer fordert Geld und Zigaretten und sticht zu

Solingen: Wie war das mit den Armbändchen für Respekt, der Darmlänge Abstand oder den T-Shirts mit der Zauberformel „Nein heißt Nein“? Laut dem Messerbericht der Polizei haben zwei jungen Damen diese Vorsichtsmaßnahmen außer Acht gelassen und wurden Opfer Erlebende ihres eigenen Fehlverhaltens: Gestern um 19:10 Uhr in Solingen Burg in der Borchertstraße verletzte ein unbekannter

„Gegen Wagenknecht und Lafontaine“ – Und was will das ISM stattdessen? | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. Januar 2018 um 13:34 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger „Gegen Wagenknecht und Lafontaine“ – Und was will das ISM stattdessen? Veröffentlicht in: Audio-Podcast, DIE LINKE, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Lobbyorganisationen und interessengebundene Wissenschaft Der Vorstoß in Richtung einer „linken Sammlungsbewegung“ sorgt für Furore. Während die Idee von Seiten der kritischen Öffentlichkeit vornehmlich begrüßt

Apple zahlt App-Entwicklern mehr Geld aus als McDonald’s in einem Jahr einnimmt — RT Deutsch

Newsticker 17.01.2018 • 08:56 Uhr Apple zahlt App-Entwicklern mehr Geld aus als McDonald’s in einem Jahr einnimmt (Symbolbild) Im Laufe des Jahres 2017 soll das US-amerikanische Technologieunternehmen seinen App-Entwicklern über 26.5 Milliarden US-Dollar ausgezahlt haben. Damit gibt jetzt Apple mehr Geld für Entwickler aus, als die McDonald’s Corporation im Jahre 2016 verdiente. Dies berichtet das

Im Jahr 2012: Stärkster Unterwasser-Vulkanausbruch der Geschichte – Riesiges Ausmaß — Erdveränderungen –

     Im Jahr 2012 fand ein atemberaubendes Ereignis in einem katastrophalen Ausmaß auf unserem Planeten statt. Forscher haben dieses Ereignis jetzt in der Fachzeitschrift „Science Advances“ offenbart: Vulkanforscher der University of Tasmania haben den bisher mächtigsten Ausbruch eines Unterwasservulkans seit der Beobachtung derartiger Ereignisse fixiert. Laut ihrem Artikel in der Fachzeitschrift „Science Advances“ haben sie

Saakaschwili sucht nach 300 Spartanern

Politik 21:34 16.01.2018(aktualisiert 21:38 16.01.2018) Zum Kurzlink Der ehemalige georgische Präsident und jetzige ukrainische Oppositionspolitiker Michail Saakaschwili hat die Bewohner der Hafenstadt Odessa (Südukraine) aufgerufen, ihn bei der Suche nach „300 Spartanern für die neue Regierung“ in Kiew zu unterstützen. „Werte Odessa-Bewohner, am kommenden Donnerstag, dem 18. Januar, werde ich in Odessa sein… Ich lade Sie

Keine Ende der Flüchtlingsproblematik in Sicht…

Man weiß gar nicht mehr, wo man anfangen soll. Weil so viel quer läuft in diesem Land, weil die Dummheit der Regierenden das Land lähmt und einen Kurs fährt, der sehenden Auges in die Katastrophe… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ältere Posts››