Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 19, 2018

Archive fürFebruar 1, 2018

Korruptes Politiker-Pack: 10,1 Milliarden Euro Schaden – Steuerzahler jahrelang durch Altparteien beklaut

Dass die AfD in den Bundestag eingezogen ist, könnte sich zu einem Glücksfall für die Demokratie entwickeln, jedenfalls dann, wenn die AfD unter anderen ihrer Linie treu bleibt, die Strukturen politischer Korruption aufzudecken, die CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne/Bündnis90 und LINKE in den letzten Jahrzehnten geschaffen haben. Eine dieser Strukturen ist das Füllhorn, das die

Ave Maischberger, morituri te salutant…

Gestern durften wir wieder einmal bei Maischberger den Einmarsch der Gladiatoren miterleben. Ralf Stegner (SPD) und Joachim Herrmann (CSU) betraten als gewichtige Vertreter zweier todgeweihter… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Diskussion um den Beitrag „Wie man neue Kriege vorbereitet – ARTE und Stalingrad“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

1. Februar 2018 um 15:11 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Diskussion um den Beitrag „Wie man neue Kriege vorbereitet – ARTE und Stalingrad“ Veröffentlicht in: Leserbriefe, Medienkritik, Militäreinsätze/Kriege, Strategien der Meinungsmache Zu diesem Beitrag erreichten uns mehrere Leserbriefe; auch redaktionsintern gingen die Meinungen zu Joseph Vilsmaiers Film „Stalingrad“ und dessen Botschaft auseinander. Hier holen wir

Israel droht dem Libanon wegen Gasfelder

Donnerstag, 1. Februar 2018 , von Freeman um 08:00 Zu Beginn der verbrecherischen westlichen militärischen Intervention mit Zuhilfenahme von radikal-islamischen Terroristen in Syrien, habe ich vor fünf Jahren bereits aufzeigt, um was es wirklich geht. „Es sind die Pipelines, was sonst?“ Ich zitiere was ich damals geschrieben habe: „Beim Syrien-Konflikt geht es nur um eines,

Aus Haft entlassener Bürgermeister wegen Flamenco wieder hinter Gittern — RT Deutsch

Newsticker 1.02.2018 • 10:51 Uhr Der ehemalige Bürgermeister Julián Muñoz erscheint vor Gericht im Jahre 2013 (Archivbild) Nichts Gutes passiert nach Mitternacht: Ein ehemaliger Bürgermeister der südspanischen Großstadt Marbella wurde zuerst wegen Korruption zu einer langen Haftstrafe verurteilt und später aus gesundheitlichen Gründen frühzeitig wieder aus dem Gefängnis entlassen. Nun hat er sich zufällig verraten,

Erst prüfen, dann vertrauen: Russland besorgt um sein diplomatisches Eigentum in USA

Politik 09:59 01.02.2018Zum Kurzlink Russland ist nach wie vor um den Zustand des diplomatischen Eigentums der Russischen Föderation besorgt, zu dem die USA den Zugang gesperrt haben. Dies erklärte die russische Botschaft in Washington. „Entgegen allen internationalen Verpflichtungen fahren die amerikanischen Behörden fort, gegen die Unantastbarkeit unseres diplomatischen Eigentums zu verstoßen, sie lassen dessen Unversehrtheit

Massenhaft AfD-Facebookseiten stillgelegt

Geht’s jetzt so richtig los? Gleich mehrere Seiten von AfD-Ortsverbänden hat das soziale Netzwerk vor fünf Tagen ohne Angabe von Gründen zeitgleich vom Netz genommen. COMPACT ging der Sache  auf die… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Was verändert sich mit einer neuen GroKo? Im Gespräch mit Albrecht Müller [Video] — RT Deutsch

Nach den Sondierungsgesprächen treten Union und SPD nun in Koalitionsverhandlungen. Was können die Menschen in Deutschland von einer neuen GroKo erwarten? RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen sprach dazu mit dem ehemaligen SPD-Abgeordneten Albrecht Müller. Nach Ansicht des Herausgebers der NachDenkSeiten wurden bei den Sondierungen entscheidende Themen nicht angesprochen, etwa die Frage nach einem friedlichen Verhältnis mit

San Francisco Bay – Großer Erdfall verschluckt beinahe Auto — Erdveränderungen –

© KRON      Ein riesiger Erdfall verschluckte am Sonntagmorgen beinahe ein Fahrzeug in Hayward. Ein Zuschauer von KRON4 schickte Bilder eines blauen Volkswagens, der umzukippen drohte. Spencer Blake von KRON4 gab an, dass das riesige Erdloch mit der Hauptwasserleitung in der Highland Avenue und Mission Street verbunden sei. Spencer sagte, der Wagen wäre abgeschleppt worden.

Medien berichten über Nordkoreas „Geheimwaffen“

Politik 10:14 01.02.2018(aktualisiert 10:53 01.02.2018) Zum Kurzlink Die unterirdischen Militärobjekte Nordkoreas können von Pjöngjang im Falle eines Krieges auf der Korea-Halbinsel als „Geheimwaffen“ eingesetzt werden, schreibt „The National Interest“. Das US-Magazin verweist darauf, dass es in Nordkorea eine umfassende unterirdische Militärinfrastruktur gebe, die sich im Falle eines militärischen Konfliktes als vorteilhaft für das Land erweisen könne.

67-jährige Frau sexuell belästigt #FucktenzeichenXY

Die Bonner Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der am Sonntagabend eine 67-jährige Frau in Bonn-Tannenbusch sexuell bedrängt und sich vor ihr entblößt hat. Am Sonntagabend, 29.01.2018, meldete eine Frau der Polizei, dass sie gegen 21.05 Uhr auf der Straße Im Tannenbusch von einem etwa 20 Jahre alten Mann umklammert und sexuell bedrängt worden sei.Außerdem, so

Kurz und Orbán in Wien: „Illegale müssen zurückgebracht werden, nicht umverteilt“

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz traf sich gestern in Wien mit dem ungarischen Ministerpräsident Viktor Orbàn. Beide betonten ihre gemeinsame Haltung in der Frage der illegalen Migration. von Collin McMahon Kurz sprach von „Spannungen“ in der EU und hoffte darauf, ein „Brückenbauer sein zu können“. Die beiden Regierungschefs hätten vor allem über die „illegale Migration“

Alltagsbeobachtungen im Zeitlupenland

Heute Vormittag stand ich wieder einmal vor diesen beiden Aufzügen, die chronisch überfrequentiert sind. Ich wollte in den sechsten Stock. Es dauert üblicherweise lange, bis einer im Erdgeschoß… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ebbe und Flut und die große Tiefe

Kürzlich war an der Ostküste von Südamerika ein Phänomen zu beobachten, dass sich das Wasser dort im Meer zurückzog und später an der Westküste in einer hohen Flutwelle wieder auftauchte. Können das die superschlauen sog. Wissenschafter, Forscher, Spezialisten und Experten erklären? Quelle Link

Südkoreaner entwickeln „Roboter“ der Feuchtigkeit als Antrieb nutzt — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

© Beomjune Shin et al. / Science Robotics, 2018Wasser als Antrieb: Winziger Roboter mit großem Potenzial funktioniert ohne Strom      Ein Forschungsteam der Nationaluniversität Seoul in Südkorea hat einen winzigen Roboter entwickelt der weder eine Batterie noch Strom benötigt, um sich fortzubewegen. Der einzige Antrieb ist Feuchtigkeit. Könnten Batterien und Strom somit bald überflüssig sein,

Ältere Posts››