Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 24, 2018

Euter für Brüste und Liebeskartoffeln für Hoden: Beim Kinderkanal gibts jetzt ein „Intim“-Wörterbuch


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.


Die pädophilen Macher des Kinderkanals sorgen für den nächsten handfesten Skandal. Nach der ekelerregenden Flüchtlings-Doku und einem Busen-Memory, gibt es auf der Internetseite des Senders nun ein „Intim“-Lexikon für Kleinkinder.

Diese Übersetzungskarten „Brüste und Vagina International“ kann man in der „Kummerkasten“-Rubrik der KiKA-Homepage herunterladen, Quelle: KIKA-Kummerkasten

Seit neuesten finden sich auf der Internetseite des Senders zwei «Fremdsprachen-Spickzettel» mit dem Thema: «Brüste und Vagina international» und «Penis und Hoden international». Der Kika beschreibt die beiden bebilderten «Spickzettel» so: «Wie wärs mit mit einem Fremdsprachen-Spickzettel für geläufige Bezeichnungen von Brust und Vagina (bzw. Penis und Hoden?)» Die Kika-Mitarbeiter haben darüber «sehr gelacht» und wollten das Wörterbuch ihrer jungen Zielgruppe nicht vorenthalten. Weiter heißt es: «Denn ganz ehrlich: ein bisschen Spaß muss sein.»

Brüste gleich Euter

Der Spass sieht dann so aus: Mit kleinen Bildern werden Brüste als Euter oder Schaukasten betitelt, der Penis als Peitsche oder Paprikawurst bezeichnet und Hoden als Liebeskartoffeln beschrieben. Die «Spickzettel» sind in der Rubrik «Kummerkasten» für die Zielgruppe «Zuschauer auf ihrem Sprung zwischen Kindsein und Erwachsenwerden» hinterlegt.

Auch für „Penis und Hoden International“ gibt es eine Karte, Quelle: KIKA-Kummerkasten

Kika-Sprecherin Christiane Rohde verteidigt das «Intim»-Lexikon gegenüber «Bild»: «Das von Ihnen erwähnte Element ist eingebettet in ein umfangreiches Onlineangebot zum Thema. Wir halten eine Betrachtung dieses Elementes daher nur im Hinblick auf das gesamte Angebot für sinnvoll.»

Nicht der erste Skandal beim KIKA

Es ist nicht das erste Mal, dass Kika mit seinem Angebot für Wirbel sorgt. Vergangenen November zeigte der Sender eine Beziehungs-Doku zwischen einer Schülerin und einem syrischen Flüchtling. Erst wurde das Alter des Mannes mit 17, dann mit 19 Jahren angegeben. Später wurde bekannt, dass er auf Facebook die Seite des salafistischen Hasspredigers Pierre Vogel geliked hat.

Im Januar war auf der Kika-Internetseite ein Busen-Memory mit dem Titel «Brüste! Brüste! Brüste!» zu finden und in einem Online-Beitrag zeigte der Sender Teenie-Buben kürzlich, wie man einen BH-Verschluss öffnet.

Quelle Link

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , , ,