Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Februar 18, 2018

Nicole Höchst (AfD) wird bei Infoveranstaltung über geplante Asylunterkunft von Störern angegriffen


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.


Speyer: Eine alte Kaserne soll in eine Aufnahmestelle für Asylbewerber umgewandelt werden. Um die Bürger zu „informieren“, hatte u.a. Integrationsministerin Spiegel zur Fragerunde geladen. Die AfD-Speyer berichtete dazu:

Geplant ist eine Aufnahme-Einrichtung für 1125 Asylbewerber, die hier bis 2019 unterkommen und betreut werden sollen. Speyer hat ungefähr 49.000 Einwohner (interessant wäre in diesem Zusammenhang die Anzahl der männlichen Bürger im Alter von 16 bis 29 in Speyer!). Das Podium war hochkarätig besetzt: Neben Hierbleibe-Ministerin Anne Spiegel (Grüne) informierten die rund 700 Bürger u.a. Begona Hermann (Vizepräsidentin der ADD), Michael Hartard (BAMF) und Oberbürgermeister Hansjörg Eger. Im BAMF stapeln sich hunderttausende Asyl-Anträge, in der kafkaesken Behörde wurde der bundesdeutsche Asylwahnsinn regelrecht institutionalisiert. Hartard aber machte auf „Normalität“.

Eine Augenzeugin berichtet, mit 500 Patrioten habe man die Mehrheit gebildet:

„Die linken Willkommensklatscher wussten sich nur noch damit zu helfen dadurch, dass sie das Micro fortschafften, sie hatten keine Argumente.
Ein Sieg auf der ganzen Linie. Natürlich haben sie auch versucht Gewalt anzuwenden, aber wir waren mehr!

Sie haben Nicole Höchst attackiert, als sie ans Mikro ging, es gab ein richtiges Gerangel, tapfere Patrioten konnten jedoch die „friedlichen“ Gutmenschen abwehren. Der Mikroständer kam in die Horizontale und das Mikro musste danach ersetzt werden.“

Foto: Screenshot youtube

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!

Quelle Link

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , , ,