Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 24, 2018

Archive fürMärz 7, 2018

Presserat schmettert fast alle Beschwerden ab — RT Deutsch

Der Deutsche Presserat ist das Organ der Selbstkontrolle der deutschen Printmedien, doch er kann auch als schärfste Strafe nur öffentliche Rügen aussprechen. Und selbst diese sanfte Sanktion hat der Rat nur 21 Mal angewandt – und das bei 1.788 Beschwerden. Der Vorgang erinnert an den Umgang der öffentlich-rechtlichen Medien mit den Programmbeschwerden seiner Zuschauer: Zwar

AfD-Abgeordnete in Damaskus: „Syrien in deutschen Medien grundfalsch dargestellt“

Ist Syrien ein sicheres Land? Davon will sich derzeit eine Gruppe von AfD-Politikern überzeugen und ist zu diesem Zweck in das kriegsgebeutelte Land gereist. Die Abgeordneten haben den Eindruck, über Syrien werde in den deutschen Medien völlig falsch berichtet. Von Politikern anderer Parteien hagelt es derweil Kritik. Trotz ausdrücklicher Reisewarnungen seitens des Auswärtigen Amtes sind

Wird Salvini neuer Regierungschef? Berlusconi beharrt auf Machtanspruch – Märkte wanken

Matteo Salvini – Foto: tixti / 123RF Standard-Bild Berlusconi ist zwar laut Wahlergebnis nur Juniorpartner im Mitte-Rechts-Bündnis, will aber gar nicht Lega-Chef Salvini zum Ministerpräsidenten machen. Salvini sieht sich als Wahlsieger und will Staatschef Sergio Mattarella bitten, ihm einen Auftrag zur Regierungsbildung zu erteilen. Ein Bündnis mit der Fünf-Sterne-Bewegung schließt er derzeit aus, denn dort

UPDATE / Wo sind die gekrümmten Orte der Erde?

Wie mir scheint drehen wir uns schon seit Anfang an im Kreis. Versuchen etwas zu finden was wir als zuverlässig, richtig, gut und wahr halten um unser Verlangen nach Sicherheit zu befriedigen. Um das zu erreichen erschaffen wir uns dann den Glauben, Ideale, Ansichten, Vorstellungen/Theorien. Video: Flache Erde Herausforderung 2018 ►Wo sind die gekrümmtesten Orte

Russischer Hubschrauber in Tschetschenien abgestürzt – mehrere Tote — RT Deutsch

Newsticker 7.03.2018 • 16:08 Uhr Russischer Hubschrauber in Tschetschenien abgestürzt – mehrere Tote (Archivbild) Beim Absturz eines Grenzschutz-Hubschraubers in der russischen Nordkaukasusrepublik Tschetschenien sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Ein Mensch sei verletzt und werde behandelt, meldeten die Agenturen Tass und Interfax unter Berufung auf örtliche Behörden am Mittwoch. Zu den Opferzahlen gab es zunächst

Karl-Marx-Statue aus China in Trier eingetroffen – VIDEO

Kultur 14:47 07.03.2018Zum Kurzlink Eine riesige, von der Volksrepublik China gestiftete Karl-Marx-Statue ist am Dienstag in Trier, der Heimatstadt des weltberühmten Philosophen und Revolutionärs, eingetroffen. Die Statue wird am 5. Mai anlässlich seines 200. Geburtstages offiziell eingeweiht. Die chinesische Regierung hat der Stadt Trier eine Karl-Marx-Statue geschenkt. Nach einer gewissen Debatte hat Trier das Geschenk

87 Prozent der Deutschen wollen keinen Urlaub in der Türkei machen

Der Tagesspiegel: Die große Mehrheit der Bundesbürger macht bei Urlaubsreisen weiter einen Bogen um die Türkei. 87 Prozent der Deutschen können sich angesichts der aktuellen politischen Lage nicht vorstellen, in die Türkei zu reisen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage unter mehr als 366.000 Bundesbürgern des Meinungsforschungsinstituts Civey, die dem Tagesspiegel (Donnerstagausgabe) exklusiv vorliegt. Auf der

„Das ist eine Reaktion auf das Versagen der traditionellen Medien“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

7. März 2018 um 8:28 Uhr | Verantwortlich: Redaktion „Das ist eine Reaktion auf das Versagen der traditionellen Medien“ Veröffentlicht in: Interviews, Medien und Medienanalyse, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Der Journalismus „sägt an dem Ast, auf dem er sitzt.“ Diese Auffassung vertritt Michael Meyen im Interview mit den NachDenkSeiten. Meyen, der an der Ludwig-Maximilians-Universität in

JFK – Was steht in den 2017 freigegebenen Akten? (Videos)

US-Präsident Donald Trump gab eine Vielzahl bislang unter Verschluß gehaltener Dokumente über den Mord frei – Was steht drin? US-Präsident Donald Trump machte im Oktober 2017 eines seiner Wahlversprechen wahr und ließ einen Großteil bislang unter Verschluss gehaltener Akten über den Mord an John F. Kennedy freigeben. Einige Medien spekulierten, dass die Dokumente interessante Informationen

EU-Kommission bezweifelt Rechtmäßigkeit der US-Strafzölle — RT Deutsch

Die Partnerschaft zwischen EU und USA ist einer schweren Belastung ausgesetzt. Die EU-Kommission hat die Rechtmäßigkeit der von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl und Aluminium angezweifelt. Das Gremium sei entschlossen, eine Eskalation des Streits zu verhindern, notfalls müsse man aber reagieren. Die EU-Kommission zweifelt die Rechtmäßigkeit der von US-Präsident Donald Trump angekündigten Strafzölle

Nur Zufall? Russisches Transportflugzeug stürzt in Syrien ab – 39 Tote — Puppenspieler –

Ein russisches Militärflugzeug ist bei der Landung auf dem syrischen Luftwaffenstützpunkt Hmeimim verunglückt und vollkommen zerstört worden. Dabei kamen 6 Besatzungsmitglieder und 33 Passagiere ums Leben; dabei soll es sich um Militärs handeln. Ersten Informationen zufolge soll es ein technischer Defekt gewesen sein, der das Flugzeug zum Absturz brachte; es soll nicht unter Beschuss gestanden

„Geschlechtsneutrale“ deutsche Nationalhymne? – Steinmeier ist dagegen

Gesellschaft 15:06 07.03.2018(aktualisiert 15:08 07.03.2018) Zum Kurzlink Das Thema der „geschlechtsneutralen“ Formulierungen in Gesetzestexten und offiziellen Dokumenten nimmt im deutschen gesellschaftlichen Diskurs eine zunehmend wichtige Rolle ein. Zuletzt erreichte es gar die deutsche Nationalhymne. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat nun zu dieser Frage eine deutliche Position bezogen. Steinmeier hat den Vorschlag der Gleichstellungsbeauftragten des Familienministeriums, Kristin

Grüner bezeichnet Treffen von AfD-Politikern mit Großmufti als „Beihilfe zum Terror“ und fordert Ermittlungen

Hört, hört: Der außenpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Omid Nouripour, äußert scharfe Kritik am Besuch einer AfD-Delegation in Damaskus. Foto by boellstiftung Nouripour sagte der „Heilbronner Stimme“ (Donnerstag): „Das Treffen der AfD-Politiker mit dem Assad-treuen Großmufti Ahmed Hassun kann man als klare Beihilfe zum Terror bezeichnen. Ahmed Hassun hat noch 2011 mit Selbstmordanschlägen in Europa gedroht.

Neue Nationalhymne für Deutschland? (Video) — RT Deutsch

Deutschland 6.03.2018 • 21:26 Uhr Mit ihrer Forderung, den Text der deutschen Nationalhymne einer Revision zu unterziehen, löste die Gleichstellungsbeauftragte des Familienministeriums ein geteiltes Echo aus. Zumeist fiel ihr Vorschlag jedoch auf Ablehnung – wie auch in der Straßenumfrage von RT Deutsch. Mehr zum Thema – Kein „Vaterland“ mehr: Frauenbeauftragte will Text der Nationalhymne ändern

Die Entführung Europas: Wer den Zusammenschluss Russlands und der EU verhindert

Das ist nur eine Episode einer langen Geschichte. In den Beziehungen zwischen Russland und der EU folgte immer Eiseskälte nach dem Tauwetter. 2008 und 2014 brachen diplomatische Krisen wegen des Konflikts in Südossetien und Euromaidan aus, obwohl zuvor sogar die Visafreiheit und der einheitliche Wirtschaftsraum von Lissabon bis Wladiwostok erörtert  worden waren. „Europa will eine Pause

„Bis auf den letzten Blutstropfen“ – Türkischer Moscheeverein Wien lässt Kinder Märtyrergelübde ablegen

Der türkische Wiener Moscheeverein „Viyana Alperen Ocaklari“ lässt Kinder darauf schwören, „bis auf den letzten Blutstropfen“ für Allah, Koran und die Türkei und „gegen Kapitalismus, Kommunismus, Zionismus und Imperialismus“ zu kämpfen: Der türkische Wiener Moscheeverein „Viyana Alperen Ocaklari“ lässt Kinder darauf schwören, „bis auf den letzten Blutstropfen“ für Allah, Koran und die Türkei und „gegen

Ältere Posts››