Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 22, 2018

Archive fürMärz 25, 2018

Libanesische und irakische Familienclans liefern sich Massenschlägerei

Nordhorn: Am Samstag gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei zu einer Massenschlägerei zwischen einer libanesischen und irakischen Großfamilie gerufen. Symbolfoto Polizeisprech: „Bis zu 40 männliche Personen gingen zwischenzeitlich massiv aufeinander los und verwendeten zum Teil gefährliche Gegenstände wie Messer, Schlagstöcke, Baseballschläger und auch eine Machete. Auch nach Eintreffen der ersten Polizeistreifen ließen die Beteiligten nicht

Die Vertuschungen der Genmafia & Rußlands gentechnikfreier Weg – Leidensweg & Erfolg eines kämpferischen Landwirts

Landwirt Gottfried Glöckner im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt auf dem dritten Quer-Denken Kongreß im November 2016in Bergheim bei Köln. Während Gottfried Glöckner in den Jahren 1995 – 1997 Flächen für Freilandversuche nach §14 GenTG dem Unternehmen AgrEvo (Höchst Tochter) zur Verfügung stellte, auf denen im Fruchtfolgewechsel gentechnisch veränderter Winterraps und Mais als herbizidresistente Pflanzen,

Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest — RT Deutsch

Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest (Archivbild) Carles Puigdemont ist in Deutschland festgenommen worden. Medienangaben zufolge soll der ehemalige Präsident des katalanischen Parlaments nach Deutschland aus Dänemark eingereist sein. Der Politiker war offenbar nach Belgien unterwegs, nachdem er Finnland besucht hatte. Beamte der Autobahnpolizei Schleswig-Holstein hätten den Katalanen am Sonntagvormittag festgenommen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts

Puigdemont an deutscher Grenze festgenommen

Politik 12:43 25.03.2018(aktualisiert 17:46 25.03.2018) Zum Kurzlink Die deutsche Polizei hat den früheren katalanischen Regionalpräsidenten Charles Puidgemont an der Grenze zu Dänemark festgenommen, berichtet die Agentur „EFE“ unter Werweis auf dessen Anwalt am Sonntag. „Charles Puigdemont wurde in Deutschland festgenommen, als er gerade die Grenze zu Dänemark überquert hatte. Von dort wollte er nach Belgien und

Hass aufs eigene Volk: Universität der Bundeswehr weigert sich, Nationalhymne zu spielen – anonymousnews.ru

Zu einem großen Festakt hat die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen persönlich anlässlich der Übergabe des Amtes des Universitätspräsidenten an die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr nach Hamburg geladen. Auf die Nationalhymne wartete das Publikum, welches überwiegend aus dem deutschen Offiziersnachwuchs bestand, jedoch vergeblich. Die Universität hatte ausdrücklich darum gebeten, auf diese zu verzichten. Die Bundeswehr besitzt,

Deutschland als Lobbyist für George Soros

Wie US-Milliardär George Soros operiert, um die Gesetzgebung unabhängiger Staaten in seinem Sinne zu beeinflussen, erklärte jetzt ein deutscher Vertrauter von ihm. Balázs Dénes, in Berlin ansässigen Geschäftsführer der Civil Liberties Union for Europe gab unumwunden zu, wie seine Organistation ihren Einfluss auf die deutsche Regierung nutzt, um ein neues Gesetz in Ungarn, das sich

Putin, Merkel, Macron – Wen lieben die Griechen?

Politik 12:43 25.03.2018(aktualisiert 13:03 25.03.2018) Zum Kurzlink Eine Umfrage gibt preis, welchen Spitzenpolitiker die Griechen als idealen Staatschef sehen. Das teilte das griechische unabhängige nichtkommerzielle Forschungsinstitut Dianeosis auf seiner Webseite mit. Für die Umfrage wurden im Januar und Februar dieses Jahres 1250 Personen befragt. Bei 67 Prozent der Teilnehmer rufen die Worte „Russen“ und „Russland“

Krawalle bei der linksextremen Dreyerbande – Bahnverbindung sabotiert – Polizisten verletzt

Kandel: An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Die Geister, die Malu Dreyer rief, drangen dank guter Abschirmung der Polizei nicht zu den Demonstranten auf den Marktplatz vor. Auch der Umzug durch die Stadt verlief friedlich. Foto: O24 In direkter Nähe zu Ministerpräsidentin Dreyer zündeten Gegendemonstranten Pyrotechnik. Teilnehmer der patriotischen Demo berichteten, dass die Zugverbindung

Der haitianische und venezolanische “Tsunami” | NachDenkSeiten – Die kritische Website

25. März 2018 um 11:45 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Der haitianische und venezolanische “Tsunami” Veröffentlicht in: Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Länderberichte, Ungleichheit, Armut, Reichtum, Wahlen Massen-Migration als Traum vom besseren Leben und Bühne rechtsradikaler Einmischung am Beispiel Chiles. Zuwanderung und Flüchtlingswellen sind längst kein ausschließliches europäisches Thema. Von europäischen Medien nahezu unbemerkt, ist die Massen-Migration auf dem

500 JAHRE WURDEN DIE MENSCHEN DURCH EIN KOSMISCHES MÄRCHEN VON ASTRONOMISCHEN AUSMAßEN GETÄUSCHT !!!

Wölfe im Schafspelz haben uns die Wolle über unsere Augen gezogen. Über fast 500 Jahre wurden die Menschen gründlich durch ein kosmisches Märchen von astronomischen Ausmaßen getäuscht. Uns wird eine Lüge erzählt, die so riesig und teuflisch ist, daß sie uns daran hindert, aus eigenen Erlebnissen und unserem gesunden Menschenverstand heraus die Welt und das

Türkische Armee bringt auch Region Afrin unter Kontrolle — RT Deutsch

Newsticker 25.03.2018 • 13:31 Uhr Türkische Armee bringt auch Region Afrin unter Kontrolle Gut zwei Monate nach dem Beginn der Militäroffensive in Nordwestsyrien hat die türkische Armee eigenen Angaben zufolge die Region Afrin „vollständig“ unter ihre Kontrolle gebracht. Das berichtete die staatliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag unter Berufung auf eine Mitteilung des türkischen Generalstabs.

Linksmob bedroht AfD-Abgeordneten Marc Jongen und prahlt mit Sabotage der Bahnverbindung

Im Anschluss an die Demo in Kandel hat ein Mob vermummter Linksextremisten die Wohnung des AfD-Abgeordneten Marc Jongen in Karlsruhe aufgesucht. Ein Bekennerschreiben ist auf einer einschlägig bekannten terroristischen Plattform aufgetaucht. 200 AntifaschistInnen [..zogen…]mit einer Spontandemonstration durch den Karlsruher Westen. Ziel war die Wohnung von Marc Jongen, seines Zeichens selbsternannter AfD-Parteiphilosoph. Plakate, Flyer und eine

Staatliche Zensur: Behörden in Deutschland dürfen ab 2020 unliebsame Internetseiten sperren – anonymousnews.ru

Darüber wird sich nicht nur der ehemalige Justizminister Heiko Maas (SPD) freuen: „Um das Risiko einer schwerwiegenden Schädigung der Kollektivinteressen von Verbrauchern zu verhindern“, dürfen Behörden in Deutschland zukünftig unliebsame Internetseiten und kritische Informationsangebote zensieren und somit aus dem Netz tilgen. von Günther Strauß In Deutschland werden die umstrittenen behördlichen Zugangssperren für Internetseiten ab 2020

Ältere Posts››