Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 22, 2018

Archive fürMärz 26, 2018

Russen entwickeln sichere Brennstäbe, um zweites Fukushima zu verhindern — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

Am 11. März 2011 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 9,1 Tokio und verursachte eine Tsunamiwelle, die ähnlich schlimme Konsequenzen hatte wie das ebenso starke Weihnachsterdbeben im indischen Ozean im Jahr 2004.      Nach offiziellen Angaben starben bei dem Erbeben in Japan 15.895 Menschen und bei dem Weihnachtserdbeben, nach konservativen Schätzungen, etwa 230.000 Menschen. Im Jahr

Rosatom entwickelt „anti-Fukushima“-Kernbrennstoff – Sputnik Deutschland

Panorama 17:32 26.03.2018(aktualisiert 17:33 26.03.2018) Zum Kurzlink Das russische Unternehmen TVEL, das dem Staatskonzern Rosatom gehört, will bis zum Jahr 2020 seine neue Entwicklung auf den Markt bringen – den sogenannten „toleranten Kernbrennstoff“. Diese Art von Brennstoff soll Atomkraftwerk-Havarien wie die im japanischen AKW Fukushima 2011 verhindern. TVEL beschäftige sich derzeit aktiv mit der Entwicklung

Google – jetzt kommt die totale Zensur

Heiko Schrang: Derzeit geht der Aufruf „Erklärung 2018“ der DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld gegen illegale Massenmigration durch die Medien. Weil die Erklärung mittlerweile über 1000 Unterzeichner vorweisen kann, zu denen Prominente, Künstler und Akademiker gehören, spuckt der Mainstream Gift und Galle. Jetzt haben die Massenblätter WELT und ZEIT Fahndungsfotos nach dem Muster der bekannten RAF-Plakate herausgegeben.

Jüdisches Familientreffen: 500 angebliche Holocaust-Opfer und weitere Überlebende feiern Wiedersehen – anonymousnews.ru

Ist eigentlich schon mal jemanden aufgefallen, dass der sogenannte Holocaust der einzige Völkermord in der Geschichte ist, der uns nur durch Überlebende erzählt wird? Der folgende Artikel stellt ein weiteres wichtiges Puzzleteilchen dar und wird sicherlich die meisten unserer Leser zum Nachdenken anregen. von Emil Schiller Im Juli 2017 fand in London ein großes jüdisches

Israels Sicherheit als deutsche Staatsräson. Nach Merkel jetzt ähnlich Heiko Maas. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

26. März 2018 um 17:03 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Leichtfertige Treueschwüre: Israels Sicherheit als deutsche Staatsräson. Nach Merkel jetzt ähnlich Heiko Maas. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Nachdem, was Nazideutschland und wir Deutschen den Juden bei uns und in unseren Nachbarländern angetan haben, ist seit Beginn der Bundesrepublik Deutschland eine besondere Art Verantwortung gegenüber

SPD und Grüne wollen ihre heilige Kuh schlachten — RT Deutsch

Das „vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt“ wurde nach seinem Erfinder, dem VW-Personalvorstand Peter Hartz, benannt. Fast jeder zehnte Haushalt in Deutschland bezieht Hartz-IV-Leistungen. Von 2007 bis Ende 2017 haben insgesamt 18,2 Millionen Menschen Hartz-IV-Leistungen bezogen. Das Arbeitslosengeld II war das Kernstück des Reformpakets „Agenda 2010“ von SPD und Grünen. Aus deren Reihen wird

Katzbuckelei und Kleinlichkeit? Macron für Boykott russischen Pavillons in der Mangel

Politik 17:48 26.03.2018(aktualisiert 17:56 26.03.2018) Zum Kurzlink Die Weigerung Emmanuel Macrons, den Ausstellungsstand Russlands im Pariser Büchersalon zu besuchen, spricht laut dem Essayisten Roland Hureaux, dessen Beitrag auf der Webseite „Boulevard Voltaire“ veröffentlicht wurde, für „Katzbuckelei und Kleinlichkeit“ des französischen Präsidenten. Den Worten des Journalisten zufolge wollte der Staatschef sich als „Musterschüler“ der Nato und

Morgen in Mainz: #Merkelmussweg-Demo vor dem Hauptbahnhof

Mainz: Um 19:00 Uhr ist es wieder soweit. Die Merkelmussweg-Demo findet vor dem Hauptbahnhof statt. Wir halten euch auf dem Laufenden. Alle Infos zur Anfahrt im Veranstaltungskalender. Ein nahe gelegenes Parkhaus findet sich im Ärztezentrum / Conrad Elektronik. Tweets by MerkelmusswegMZ #Merkelmussweg – Mainz für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Quelle Link

Assad ist noch nicht fertig?

Zynisch feiert sich der syrische Diktator in Ostghuta als Sieger und treibt die Auslöschung seiner Gegner kaltschnäuzig voran. Niemand wird ihn mehr aufhalten. Von Thomas Schlawig… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

US-Entwicklung gewinnt Wasser aus Wüstenluft — RT Deutsch

Newsticker 25.03.2018 • 16:14 Uhr US-Entwicklung gewinnt Wasser aus Wüstenluft (Symbolbild) Ingenieure aus dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein Gerät entwickelt, das Menschen in wasserarmen Regionen des Planeten helfen kann. Der Apparat kann nach Angaben der Entwickler selbst aus der trockensten Wüstenluft Wasser gewinnen. Dabei enthält die gewonnene Flüssigkeit keine Fremdstoffe und kann

Der V-Mann kommt selten alleine

Die Spalter sind überall Es muss nicht immer gleich der Mossad dahinter stecken, wenn sogenannte Spalter tun, was sie eben tun müssen. Es gibt sie in jedem Kleingartenverein, an jeder Arbeitsstelle und in der Nachbarschaft. Mit diesen Zeitgenossen muss man leben und es ist kein Wunder, dass sie sich auch in politischen Gruppierungen und Parteien

Alle gegen Orbáns Ungarn

Doch Zersplitterung, ideologischer Hader und persönliche Eitelkeiten machen die Hoffnung der Opposition auf Wahlsieg und dessen Ablösung zunichte Von Reynke de Vos Am 8. April wählen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ein Algorithmus im Körper – Fluch oder Segen? « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Seit einiger Zeit erscheinen in der NZZ, immer öfter äußerst informative, lehrreiche, gut geschriebene und auch amüsante Gast-Kommentare über das weitläufige Thema ‹Künstliche Intelligenz›, kurz KI genannt, meist geschmückt mit einer passenden Karikatur. Wir sind weder unseren Genen noch den äußeren Umständen ausgeliefert – im Gegenteil: Jeder Mensch besitzt ungeahnte Fähigkeiten und ein einzigartiges Potential

Russland wehrt sich gegen Vorwürfe in Afghanistan die Taliban unterstützt zu haben — RT Deutsch

General John Nicholson, Kabul, Afghanistan, 20. November 2017. Russland hat Vorwürfe von sich gewiesen, wonach der Hauptkommandeur der afghanischen NATO Moskau vorwirft, dass die russische Regierung in Afghanistan die Taliban unterstützt habe und sie mit Waffen ausstattete. Die Vorwürfe sind nichts Neues, erhalten aber wegen der Skripal-Affäre mehr Aufmerksamkeit. In einem Interview mit der britischen BBC erhob

Polizei in Bayern darf bald Handgranaten tragen und ohne konkrete Straftat ermitteln — Puppenspieler — Sott.net

Deutschland kommt Orwells Roman 1984 wieder einen Schritt näher und der Freistaat Bayern ist dabei der Vorreiter. Bei einem Gesetzentwurf, der im April 2018 verabschiedet und im Oktober diesen Jahres dingfest gemacht werden soll, soll die Polizei Bayerns in Ausnahmefällen Handgranaten tragen und einsetzen können, gegen Menschen ohne konkrete Straftat ermitteln dürfen, V-Leute einsetzen, IT-Systeme

Verheerender Großbrand in russischem Einkaufszentrum: Dutzende vermisst, 37 Tote

Panorama 21:40 25.03.2018(aktualisiert 23:04 25.03.2018) Zum Kurzlink In der russischen Stadt Kemerowo in Westsibirien ist es zu einem heftigen Großbrand in einem Einkaufszentrum gekommen. Nach neuesten Erkenntnissen sind mindestens 37 Menschen gestorben. Laut den Rettungsdiensten der Stadt werden außerdem Dutzende Menschen vermisst – darunter viele Kinder. Laut einem Vetreter der regionalen Rettungsdienste von Kemerowo werden

Ältere Posts››