Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Archive fürApril 3, 2018

Gekaperter russischer Fischkutter: Kapitän schildert Erniedrigungen seitens SBU

Panorama 22:51 03.04.2018(aktualisiert 22:58 03.04.2018) Zum Kurzlink Die Besatzung des im Asowschen Meer aufgebrachten russischen Fischkutters „Nord“ hat sich über ständige Erniedrigungen seitens des ukrainischen Grenzschutzpersonals und der Mitarbeiter des ukrainischen Inlandsgeheimdienstes SBU beklagt. „Wir sind gezwungen, neben fünf Tonnen verwesenden Fisch zu leben und verseuchte Luft zu atmen“, so der Schiffskapitän Wladimir Gorbina in einer

Verletzter nach Schuss aus Pfefferpistole verstorben

Am 27. März  war ein Mann (30) im Bergisch Gladbacher Stadtteil Heidkamp durch einen Schuss aus einer frei verkäuflichen Pfefferpistole lebensgefährlich verletzt worden. Der 30-Jährige erlag am Sonntagmorgen seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus. Alarmierte Polizisten und Rettungskräfte fanden den Schwerverletzten gegen 11.30 Uhr auf der Hüttenstraße. Die Polizisten nahmen am Einsatzort einen Nachbarn (24)

Die Lügen des Heiko Maas

Im Jahre 2014 formierte sich – vor allem in Sachsen – ein immer stärker werdender Widerstand gegen die Umvolkungspläne des Kartells in Deutschland und Europa. Pegida in Dresden… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Junkies klauten Laptop und USB-Sticks eines Bundeswehroffiziers mit Staatsgeheimnissen — RT Deutsch

Newsticker 3.04.2018 • 12:27 Uhr Junkies klauten Laptop und USB-Sticks eines Bundeswehroffiziers mit Staatsgeheimnissen Ein Offizier der Bundeswehr, der Leiter des Cyberabwehrzentrums der NATO in Tallinn, Estland, ist Dieben zum Opfer gefallen. Lokalen Medien zufolge ließ Oberstleutnant Franz Lautenhammer seinen Wagen im Mai 2017 im Zentrum des baltischen Staates stehen. Als er zurückkam, war ein

Linke und Bayernpartei fordern Freilassung von #Puigdemont

Foto by Convergència i Unió Osnabrück. Linken-Chef Bernd Riexinger hat das Oberlandesgericht in Schleswig aufgefordert, die Abschiebung des in Schleswig-Holstein festgenommenen katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont jetzt noch zu stoppen. „Ich fordere die Freilassung von Puigdemont, da kein Straftatbestand vorliegt“, sagte Riexinger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Am Tag des von Puigdemont organisierten katalanischen Unabhängigkeitsreferendums habe

Das CSU-Gambit – Gastbeitrag

Die letzen Wortmeldungen aus dem CSU-Lager zum Thema Islam und Zuwanderung dürften wohl Nebelkerzen sein, um sich selbst für die Landtagswahlen in Bayern als konservative Kraft zu… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Erster Spion“ des Kalten Krieges in USA verstorben

Panorama 08:28 03.04.2018(aktualisiert 08:37 03.04.2018) Zum Kurzlink In den USA ist Medienberichten zufolge Irving Isaacson verstorben, der als der erste Spion des Kalten Krieges gilt. Der 102-Jährige starb am vergangenen Mittwoch im Hospice House in Auburn (US-Bundesstaat Maine), wie die Zeitung „Portland Press Herald“ berichtet. Nach seinem Eintritt in den Ruhestand hatte der ehemalige Agent laut

Junge Frau auf Spielplatz von Migrantengruppe belästigt

Lüneburg: Eine Gruppe von mehreren Männern hat bereits am Nachmittag des 30.03.18 auf einem Spielplatz in der Straße Hasenburger Berg eine 27-Jährige belästigt. Die Männer , von denen drei aus Afghanistan und einer aus der Türkei stammt, hatten die Frau umkreist, anzügliche Äußerungen getätigt und sie beleidigt. Als zwei Zeugen auf den Spielplatz kamen, gelang

Abrechnung mit CICERO: Die Schreibtischtäter

Nein, die Macher des CICERO-Magazins treten nicht der „Gemeinsamen Erklärung 2018“ der Intellektuellen gegen die Asylpolitik der Bundesregierung bei – sie nicht…. [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Die Meldung über den NachDenkSeiten-Besuch in Moskau war ein Aprilscherz. Tut uns leid. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

3. April 2018 um 8:24 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die Meldung über den NachDenkSeiten-Besuch in Moskau war ein Aprilscherz. Tut uns leid. Veröffentlicht in: Aufbau Gegenöffentlichkeit Die Reaktion auf unseren Artikel (NachDenkSeiten-Herausgeber Müller und Redakteur Berger zu Gast bei Präsident Putins Wiederwahlfeier im Kreml) und das Foto, genauer: die Fotomontage, vom 1. April war

Ende des Bundeswehreinsatzes in Somalia

Ende des Bundeswehreinsatzes in Somalia – Soldaten zurück in Deutschland (Archivbild) Nach acht Jahren ist der Ausbildungseinsatz der Bundeswehr im ostafrikanischen Somalia beendet. Alle in dem von Islamisten terrorisierten Land eingesetzten Militärausbilder seien nach Deutschland zurückgekehrt, bestätigte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag. Den Rückzug hatte das Verteidigungsministerium im Februar bekanntgegeben und als

Neue russische Superbombe ist „Signal für Aggression des Kreml“ – Britische Medien

Panorama 08:40 03.04.2018(aktualisiert 09:33 03.04.2018) Zum Kurzlink Die neue russische Gleitbombe „Drel“ (dt: Bohrer), die in diesem Jahr in die Bewaffnung der russischen Armee aufgenommen werden soll, ist laut der britischen Boulevardzeitung „Daily Express“ ein weiteres Signal für die Aggression seitens des Kreml. Die unter anderem für die Kampfjets Su-57 der fünften Generation bestimmte Bombe

#Erklärung2018 – Staatsfunk kommt an Berichterstattung nicht mehr vorbei und lügt über „sinkende Zahl der Flüchtlinge“

Die Erklärung2018 hat den Staatsfunk auf den Plan gerufen. Da sich immer mehr Menschen unterzeichnet haben, kommt die „Tagesschau“ nicht an einer Berichterstattung vorbei und entlarvt sich ein weiteres Mal als Flaggschiff der Lügenpresse. Es wird über angeblich sinkende Zahlen von „Flüchtlingen“ schwadroniert – eine dreiste Lüge. Eine der Leitlinien der Freien Medien lautet u.a.:

Erklärungsbedarf

Von Bernd Zeller Mehr Satire auf www.zellerzeitung.de [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Mindestens 18 Tote bei Angriffen von Boko Haram in Nigeria — RT Deutsch

Mindestens 18 Tote bei Angriffen von Boko Haram in Nigeria (Archivbild) Die radikalislamische Terrormiliz Boko Haram hat im Nordosten Nigerias bei Angriffen einem Behördensprecher zufolge mindestens 18 Menschen getötet. Zudem seien Dutzende Menschen bei Gefechten in zwei Orten nahe Maiduguri im Bundesstaat Borno verletzt worden, sagte Benlo Danbatta vom zuständigen Katastrophenschutz am Montag der Deutschen

Deutsche Medien rufen zu „neuem Kapitel“ in Beziehungen zu Moskau auf

Politik 08:43 03.04.2018(aktualisiert 08:49 03.04.2018) Zum Kurzlink Deutschland muss laut dem Autor der Zeitung „Nordkurier“, Carsten Korfmacher, den Einstellungen der USA und Großbritanniens zuwider ein neues Kapitel seiner Beziehungen zu Russland aufschlagen. Die EU und die USA tun Korfmacher zufolge Dinge, „die man aus russischer Sicht kritisieren kann“. Dazu zählen ihm zufolge die Nato-Osterweiterung, Aufrüstung,

„Türkischer Mann“ bespuckt und belästigt Frauen

Eine etwas holprig formulierte Polizeimeldung: Photo by suchosch Düsseldorf: Im Düsseldorfer Hauptbahnhof kam am Ostersonntag  um 4.45 Uhr eine Deutsche (20) einer anderen jungen Frau zur Hilfe, die durch einen 24-jährigen Mann aus Rastatt belästigt wurde. Daraufhin wurde sie durch den türkischen Mann bespuckt. Die 20-Jährige beobachtete, wie der 24-Jährige eine junge Frau im Düsseldorfer

Ältere Posts››