Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Archive fürApril 5, 2018

Alles Schall und Rauch: Wimmer

Donnerstag, 5. April 2018 , von Freeman um 08:00 Der britische Aussenminister Boris Johnson belog das britische Volk, die Leute, die für ihn stimmten und sein Gehalt bezahlten und er belog das Parlament, die EU, die USA und die NATO. Gefährliche Lügner wie diese müssen gehen, die behauptet haben, der Giftstoff im Fall Skripal stamme

China hofft auf US-Einsicht und Vermeidung von Handelskrieg — RT Deutsch

Peking ist hoffnungsvoll geblieben, dass ein vollständiger Handelskrieg mit Washington vermieden werden kann, hat aber bereits mit der Erhöhung von eigenen Zöllen zurückgeschlagen. Besonders schmerzlich dürften Einfuhrbeschränkungen die US-amerikanischen Sojabohnenbauern treffen. „Verhandeln wäre immer noch unsere Präferenz, aber zum Tango gehören immer zwei. Wir werden sehen, was die USA tun werden“, sagte Cui Tiankai am

Russland stattet seine Panzer mit Klimaanlagen aus – VIDEO

Technik 17:43 05.04.2018Zum Kurzlink Russlands Panzersoldaten werden es künftig wohl bequemer haben: Kampfmaschinen des Typs T-90M kriegen erstmals in der Geschichte Klimaanlagen, teilte der Hersteller Uralvagonzavod am Donnerstag mit. „Die Klimaanlage besteht aus einigen Kühlblöcken, die sich autonom ein- und ausschalten“, so der Hersteller. Im Panzer werde es innerhalb einer halben Stunde ebenso komfortabel wie

Wie jetzt? Grüne zweifeln Fahrverbote für Diesel an

WAZ: Angesichts drohender Fahrverbote für Diesel-Autos zweifeln die Grünen im Bundestag am Sinn von Sperrungen einzelner Straßen. „Wenn eine bestimmte Strecke für ältere Diesel-Pkw gesperrt wird, weichen natürlich die Fahrzeuge auf alternative Strecken aus“, sagte Grünen-Bundestagsfraktionsvize Oliver Krischer der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Donnerstag). Diese Straßen seien allerdings bereits jetzt vielfach hoch belastet und hier

Die USA sollten wissen, dass wir militärisch sehr eng mit Russland zusammenarbeiten — RT Deutsch

Die Volksrepublik China hat eine Delegation zur 7. Moskauer Konferenz für Internationale Sicherheit entsandt und erklärt, damit gegenüber Washington den Zusammenhalt der russischen und chinesischen Streitkräfte demonstrieren zu wollen. Während des Treffens mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Schoigu sprach sich der chinesische Verteidigungsminister Wei Fenghe nachdrücklich für eine Unterstützung Russlands aus. Der Minister betonte, dass

Russland bereit, OPCW-Erkenntnisse zu akzeptieren – unter einer Bedingung

Politik 18:01 05.04.2018(aktualisiert 18:04 05.04.2018) Zum Kurzlink Moskau ist laut dem russischen Botschafter in London, Alexander Jakowenko, bereit, die Ermittlungsergebnisse der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) im Fall des vergifteten russischen Ex-Spions und Überläufers Sergej Skripal anzuerkennen. Doch dafür muss laut ihm eine wichtige Bedingung erfüllt werden. Russland werde die Anerkennung dieser Ergebnisse

„Reporter ohne Grenzen“ und Google verleihen Gütesiegel für genehmen Journalismus — RT Deutsch

Welchem Medium kann man trauen, welchem nicht? Man sollte nicht nur die „Reporter Ohne Grenzen“ fragen. Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ und Google wollen im Rahmen einer „Journalism Trust Initiative“ mit einem „Gütesiegel für vertrauenswürdige Medien“ gegen Fake News vorgehen. Doch sind ausgerechnet diese beiden Institutionen dafür geeignet? Medien, die „vertrauenswürdig“ seien, sollen künftig mit

Syrien-Einsatz: Trump will Saudi-Arabien zahlen lassen

Politik 22:56 04.04.2018(aktualisiert 23:01 04.04.2018) Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump hat bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus eine interessante Bedingung für die weitere Präsenz der US-Truppen in Syrien genannt. Saudi-Arabien wird laut ihm möglicherweise zahlen müssen, wenn es will, dass die USA ihre Soldaten nicht abziehen. „Wir haben unsere Aufgabe (in Syrien – Anm. d.

NATO: Die Gründungs-Lüge

Das ist ein Beitrag von Werner Rügemer. Er bietet eine für viele Menschen neue Sicht der Zusammenhänge und der Motive, die zur Gründung der NATO führten. Rügemers Sicht liegt quer zur gängigen Erzählung über die Gründung der NATO. Wer die damalige Zeit, wer die Debatten um die Wiederbewaffnung Deutschlands erlebt hat, kann der Sicht Rügemers

Amerikaner und Briten wollten OPCW-Debatte über Nowitschok-Gift verhindern — RT Deutsch

Britische Experten können nicht bestätigen, dass das offenbar gegen Sergej Skripal und seine Tochter Julia verwendete Nervengift aus Russland stammt. Nun wurde bekannt: USA und Briten versuchten eine Debatte über Nowitschok innerhalb der OPCW zu verhindern. Am Dienstag erklärte das bei Salisbury gelegene britische Chemiewaffenlabor Porton Down, es könne nicht bestätigen, dass das nach bisherigem

„Wir brauchen Fakten“ — Puppenspieler — Sott.net

Wie bereits auf Sott in mehreren Artikeln veröffentlicht, ist der Skripal-Fall eine absolute Farce von Seiten der britischen Führung und Medien. Nicht zuletzt stehen wir wahrscheinlich vor einem dritten Weltkrieg und es fehlt nicht mehr viel, bevor wirklich irgendwas Großes passieren kann. Russland verlangt dementsprechend und berechtigterweise eine Entschuldigung für diese fragwürdigen Anschuldigungen, die seit

Ukrainischer General warnt Armee vor „Offensive gegen Rostow“

Politik 22:56 04.04.2018Zum Kurzlink Der ehemalige ukrainische Verteidigungsminister Jewgeni Martschuk hat in einem TV-Interview am Mittwoch mitgeteilt, warum es sich seiner Ansicht nach für die ukrainischen Streitkräfte nicht lohnt, an eine „Offensive gegen Rostow“ (Südrussland) zu denken. „Es war mal zu hören: ‚Geben Sie uns den Befehl und wir schreiten bis Rostow vor‘ und so

Für besorgte Grüne ein Fall für den Verfassungsschutz

Die Fraktion der Grünen und namentlich die Abgeordneten Katrin Göring-Eckardt und Dr. Anton Hofreiter haben den Verein „Einprozent“ im Bundestag „thematisiert“. In einer sogenannten „Kleinen Anfrage“ an die Bundesregierung wollen die besorgten Grünen aber noch mehr wissen. Photo by pekuas Darin heißt es unter anderem: Frage 10: Inwiefern sind der Bundesregierung Verbindungen des Vereins „Ein

Leserbriefe zu „Anzunehmen, dass Parteien und Medien unterwandert sind, ist keine Verschwörungstheorie. Es ist Tatsache.“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

5. April 2018 um 8:44 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu „Anzunehmen, dass Parteien und Medien unterwandert sind, ist keine Verschwörungstheorie. Es ist Tatsache.“ Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch, Leserbriefe Auch zu diesem Artikel erreichten die Nachdenkseiten wieder einige Leserbriefe, die viele weitere Fragen zu diesem Thema aufwerfen, oder aber teilweise mit Hinweisen auf andere

Ältere Posts››