Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Archive fürApril 10, 2018

Schießbefehl gegen uns Bewohner” | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. April 2018 um 8:40 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Brief aus Gaza: „Wie an der Berliner Mauer: Schießbefehl gegen uns Bewohner” Veröffentlicht in: Innere Sicherheit, Israel, Strategien der Meinungsmache Abed Schokry, 48, studierte in Darmstadt Maschinenbau und promovierte in Berlin. Seit 2007 lebt er wieder in Gaza Stadt. Er ist Vater von vier Kindern und

Das Schicksal brasilianischer Präsidenten – Gefahr von Amtsenthebung und Verlust des Lebens — RT Deutsch

Der ehemalige brasilianische Präsident Luiz Ignacio Lula da Silva, Sao Bernardo do Campo, Brasilien, 7. April 2018. Die Wahrscheinlichkeit, als Präsident Brasiliens seine Karriere mit Haft, Amtsenthebung und abruptem Machtverlust zu beenden, ist hoch. Eine Kolumnistin bezeichnet die Politik dort als ein „riskantes Geschäft“, das gar mit dem Verlust des Lebens enden kann. Luiz Inácio

„Smarter Rucksack“: Erste diebstahlsichere Taschen in Österreich entwickelt

Technik 16:59 10.04.2018(aktualisiert 17:00 10.04.2018) Zum Kurzlink Um Rucksäcke vor Diebstahl und Verlust zu schützen, hat das österreichische Startup-Unternehmen Skarabeos diese einfach smart gemacht. Über eine Bluetooth-Verbindung meldet eine Box aus dem Inneren des Rucksacks alle auffälligen Vorgänge an das Smartphone. Ein paar Schwächen hat die Technologie allerdings noch. Ein Schnitt in das Gewebe, ein Griff

Reich werden mit Armut

(Aus einer moralisch verwahrlosten Republik)  Viele von denen die ich kenne, ob sie aus Afghanistan oder aus Syrien oder aus Eritrea kommen sind total ehrgeizig. Das gibt’s bei uns… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Werden wir in den nächsten Krieg gelogen? Von Willy Wimmer. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. April 2018 um 12:38 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Werden wir in den nächsten Krieg gelogen? Von Willy Wimmer. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Militäreinsätze/Kriege Den NATO-Staaten gehen die Lügen aus. Es fing im allgemeinen Bewusstsein mit den Behauptungen aus den westlichen Hauptstädten an, die uns alle geradewegs in den

+++ Betroffene gesucht! +++ Online-Händler im Test +++ unsere Forderungen an die GroKo

Hallo und guten Tag,  den Wocheneinkauf ganz bequem online erledigen und sich die schweren Tüten bis an die Haustür liefern lassen – das hört sich verlockend an. Auch wenn die allermeisten Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland immer noch lieber selbst im Laden einkaufen, gilt der Onlinehandel mit Lebensmitteln als Zukunftstrend. Wir haben fünf große Anbieter

Saudischer Prinz ließ exklusiven Porno für sich drehen – Erben müssen 90.000 Euro begleichen — RT Deutsch

Newsticker 10.04.2018 • 12:57 Uhr Ex-Außenminister des Königreichs Saudi-Arabien und Mitglied der königlichen Familie der Saud, Prinz Saud ibn Faisal ibn Abd al-Aziz Ein französisches Produktionshaus für Pornofilme hat eine Klage gegen die Verwaltung des Familienvermögens des ehemaligen saudischen Außenministers, Prinzen Saud ibn Faisal, vor Gericht mit dem Ersuchen eingereicht, Schulden in Höhe von 90.000

Syrien: Trump kündigt baldige Gegenschritte an – USA schickt zwei Zerstörer ins Mittelmeer — Puppenspieler –

Trump kündigt nach seiner Aussage vom Sonntag gegen „Putin, Russland und Iran“ wegen der „Unterstützung von dem Tier Assad“ nun baldige Gegenschritte an. Der Grund dafür ist mal wieder eine angebliche Chemie-Attacke in Syrien, diesmal in der Stadt Duma.      Er werde den Beschluss in den nächsten „ein paar Tagen“ fassen, sagte der US-Staatschef am

Fürchten USA Verlust ihrer Führungsrolle? Giftgas-Vorwürfe dienen der Eskalation

Die USA und ihre Verbündeten haben am Sonntag erneut Syrien den Einsatz von C-Waffen vorgeworfen. Diesmal in der Stadt Duma. Organisationen mit erkennbarer Abneigung gegenüber dem Präsidenten Baschar Assad melden Dutzende Tote. Allerdings gibt es wie gewöhnlich keine Beweise für diese Behauptungen. Auf die Vorschläge Russlands, die Lage vor Ort zu überprüfen, kamen bislang keine

Erdogan zündelt weiter in der Ägäis

Quelle: http://www.news247.gr/koinonia/sovaro-epeisodio-sth-rw-me-xamhlh-pthsh-toyrkikoy-elikopteroy.6599796.html  Von Thomas Schlawig Am Ostermontag (09.04.2018, griech. Osterfest) verletzt… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

„Die Bundesregierung möchte diesen Bürgern nicht helfen“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

10. April 2018 um 13:30 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Diesel-Skandal: „Die Bundesregierung möchte diesen Bürgern nicht helfen“ Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Interviews, Umweltpolitik, Verbraucherschutz, Verkehrspolitik Medienberichten zufolge laufen die Planungen der Bundesregierung für einen Diesel-Fonds bereits auf Hochtouren. Der Steuerzahler wird dann wohl die Kosten übernehmen, die eigentlich die Automobilkonzerne tragen müssten. „Das ist

Neue EU-Regeln gegen Acrylamid starten

Knusprig und gerne etwas dunkler: So lieben viele Deutsche Pommes, Brot und Chips. Von diesem Mittwoch gelten für Produzenten allerdings neue Regeln für die Herstellung. Grund ist das als krebserregend eingestufte Acrylamid. Lebensmittelhersteller sowie Restaurants und Imbissbetriebe müssen von diesem Mittwoch an neue EU-Regeln zur Eindämmung des als krebserregend geltenden Stoffes Acrylamid einhalten. Die Vorgaben

UN-Organisationen können mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien nicht verifizieren — RT Deutsch

Newsticker 10.04.2018 • 13:25 Uhr UN-Organisationen können mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien nicht verifizieren Die UN-Mitarbeiter in Syrien können Berichte über einen mutmaßlichen Einsatz chemischer Waffen in der Rebellenregion um Duma nicht verifizieren. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) wurden in den vergangenen Tagen in der Region Menschen mit Atembeschwerden behandelt. Ob ihre gesundheitlichen Probleme durch chemische

Nordkoreas Außenminister für Verhandlungen eingetroffen — Puppenspieler — Sott.net

Nach Angaben von Sputnik ist der nordkoreanische Außenminister Ri Yong-ho am Montag zu einer Gesprächsrunde mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow in Moskau eingetroffen. © Sputnik/ Michail Woskressenskij      Der Außenminister Nordkoreas kam am Montag um 10.00 Uhr (Moskauer Zeit) mit einem Flugzeug der Fluggesellschaft Turkmenistan Airlines aus Aschgabat am Moskauer Flughafen Domodedowo an. ~

Unbekannter versucht 18-Jährigen vor einfahrenden Zug zu stoßen – Zeugen gesucht

Pforzheim: Am Eutinger Bahnhof wurde Freitagnacht ein 18-Jähriger fast vor einen einfahrenden Zug gestoßen, weshalb das Kriminalkommissariat Pforzheim Ermittlungen wegen versuchten Totschlags aufgenommen hat. Der 18-Jährige befand sich kurz nach 23 Uhr mit seiner Bekannten am Bahnsteig, als sie eine mehrköpfige Personengruppe passierten, welche dort Musik hörte. Aus dieser tat sich eine männliche Person hervor,

Aldi und Lidl: Sind Euch unsere Kinder egal?

In Großbritannien verkaufen Aldi Süd und Lidl keine Energy Drinks mehr an Kinder und Jugendliche. Richtig so! Denn Mediziner warnen seit langem vor den gesundheitlichen Risiken der aufputschenden Getränke. Nur was ist mit dem Kinder- und Jugendschutz in Deutschland? Hierzulande wollen die Discounter keine Altersbeschränkung einführen. Das können wir ändern! Helfen Sie uns dabei: Fordern

Ältere Posts››