Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Archive fürApril 11, 2018

Zur Erinnerung an die Entführung und Ermordung von Aldo Moro und als Hinweis auf aktuelle ähnliche Vorgänge | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Vor 40 Jahren, am 16. März 1978, wurde der italienische Christdemokrat Aldo Moro entführt und dann nach sechs Wochen Leiden im Versteck ermordet. Für seine Freilassung haben die Offiziellen nichts entscheidendes unternommen. Dieser Vorgang erinnert fatal an aktuelle Vorgänge. Deshalb sind wir dankbar dafür, dass Stefan Schmitt[*], Psychologe und Beobachter des Zeitgeschehens, in einem bedrückend

Frontal 21: Gepanschte Wurst erhält DLG-Medaille

Journalistinnen und Journalisten des ZDF-Politmagazins „Frontal 21“ haben selbst eine Wurst hergestellt: aus 9 Prozent Fleisch, 27 Prozent Wasser und 46 Prozent Separatorenfleisch, also billige Fleischresten, die eigentlich gekennzeichnet werden müssten. Und die Deutsche-Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat diese gepanschte Wurst sogar noch mit einer silbernen Medaille geehrt.   Natürlich ist es grundsätzlich sinnvoll und richtig , alle

Britischer Polizist übte sich im Krankenstand als Prostituierter — RT Deutsch

Newsticker 11.04.2018 • 12:54 Uhr Offenbar nicht sehr krank: Britischer Polizist übte sich im Krankenstand als Prostituierte (Symbolbild) Eine illegale Nebenbeschäftigung eines britischen Polizisten hat dazu geführt, dass er seinen Job schließlich aufgeben musste: Ein Gesetzeshüter aus der südenglischen Grafschaft Sussex soll während seines Krankenstandes als Prostituierter gearbeitet haben. Richard Holder soll unter dem Pseudonym

„Syrien bombardieren? Hhm… gute Idee!“ — Puppenspieler — Sott.net

Der äußerst hell belichtete neue Regierungschef Frankreichs hat die grandios überbelichtete Idee, der US/UK-Elite dabei zu helfen, Syrien anzugreifen und dabei die klaren Warnungen Russlands genauso gekonnt zu ignorieren wie die Persönlichkeiten rund um Trump.      Als Vergeltung für den angeblichen Giftgasangriff von Duma erwägt der französische Präsident Emmanuel Macron einen Angriff auf Einrichtungen in

„Gorilla-Effekt“: Forscher erklären, wie sich Aliens vor uns verstecken könnten

Wissen 20:16 11.04.2018(aktualisiert 20:24 11.04.2018) Zum Kurzlink Zwei spanische Forscher wollen eine Erklärung dafür gefunden haben, warum intelligentes Leben im All bis dato unentdeckt blieb. In einem im Fachmagazin „Asta Astronautica“ erschienen Artikel beschreiben die Neurophysiologen ihre Schlüsse. „Wenn wir an unsere ‚Verstandsbrüder‘ denken, stellen wir uns vor, wie sie unsere Phantasie und unseren Verstand

Landgericht Konstanz verfügt nicht über ausreichend gesicherten Saal für Hauptverhandlung gegen elf angeklagte Italiener

Die Staatsanwaltschaft Konstanz hat am 21. Februar 2018 Anklage gegen 11 Männer italienischer Staatsangehörigkeit bzw. italienischer Herkunft zum Landgericht Konstanz wegen bandenmäßigen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und weiterer schwerer Straftaten erhoben. Gegen einen Angeschuldigten lautet die Anklage zudem auf versuchten Mord. Die in Deutschland und Italien geführten Ermittlungen erbrachten Bezüge zur sizilianischen

Der Westen will Krieg. Der Westen bekommt Krieg. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

11. April 2018 um 12:31 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Der Westen will Krieg. Der Westen bekommt Krieg. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch „Die Übertragung der rechtsstaatlicher Grundsätze, wie beispielsweise der Unschuldsvermutung, auf die internationale Eben ist wirklich Unsinn“ – so umriss vor einer Woche der Merkel-Vertraute und Leiter des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags, Norbert

„Werden in 24 bis 48 Stunden auf Giftgasangriff in Syrien antworten“ – Russland warnt vor Krieg!

US-Präsident Donald Trump nannte den angeblichen Chemiewaffenangriff in Duma „barbarisch“ und „abscheulich“ und versprach „wichtige Entscheidungen in den nächsten 24 bis 48 Stunden“ als Antwort darauf. Dies erklärte er am Montag in Washington. „Wir treffen uns mit unserem Militär und allen anderen [relevanten Entscheidungsträgern] und werden in den nächsten 24 bis 48 Stunden einige wichtige

Noch schlimmer als TTIP! | foodwatch

Hallo und guten Tag, Hundertausende haben gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA protestiert, aber die EU hat nichts aus den Protesten gelernt. Denn nun bahnt sich weiteres Unheil an: Bis vor kurzem versteckten sich mehr als 100 Verhandlungsführer aus Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und der Europäischen Union hinter den verschlossenen Türen des Olympischen Komitees von

Russland, mach Dich bereit! Unsere Raketen werden kommen, schön, neu und smart! — RT Deutsch

Donald Trump hat Russland explizit gewarnt, sich „bereit zu machen“, nachdem Moskau angedroht hatte, alle auf Syrien abgefeuerten Raketen abzuschießen. „Sie werden kommen, schön und neu und smart“, ließ Trump über Twitter verkünden. Russia vows to shoot down any and all missiles fired at Syria. Get ready Russia, because they will be coming, nice and

Russland blockiert US-Resolution zu Ermittlungen von C-Waffen-Attacken in Syrien

Politik 22:12 10.04.2018(aktualisiert 22:53 10.04.2018) Zum Kurzlink Russland hat am Dienstag in einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates den von den USA vorgelegten Resolutionsentwurf zur Bildung eines neuen Mechanismus für die Ermittlungen zu Chemiewaffenangriffen in Syrien blockiert. Für die Verabschiedung des Dokuments stimmten 12 Länder, Russland und Bolivien stimmten dagegen, China enthielt sich der Stimme. „Die US-Delegation

Was die mediale Berichterstattung über die Presse verrät

Angesichts der schrecklichen Bluttat von Münster ist untergegangen, dass am Tag zuvor ein 25-Jähriger mit einem Geländewagen in Cottbus absichtlich in eine Gruppe von Passanten gefahren war. Es gab glücklicherweise keine Toten und der Täter hat sich zwischenzeitlich gestellt. Angeblich soll ein Streit vorausgegangen sein. Eine Alltagsmeldung vielleicht, die aber auf erschreckende Weise eine Verrohung

Ukraine testet neuen Mehrfachraketenwerfer – VIDEO

Politik 22:34 10.04.2018Zum Kurzlink Die Ukraine hat einen neuen Mehrfachraketenwerfer des Typs „Olcha“ erprobt. Die Tests wurden vom Sekretär des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung, Alexander Turtschinow, auf Video aufgezeichnet und bei Facebook gepostet. Zu sehen sind einige Startrampen, die im Süden des Gebiets Odessa am Schwarzen Meer ihre Geschosse abfeuern. Nach Abschuss der

Alibabas Jack Ma fordert Zuckerberg auf, die Probleme Facebooks zu lösen — RT Deutsch

Jack Ma, Davos, Schweiz, 24. Januar 2018. Jack Ma, Gründer von Alibaba und der reichste Mann Chinas, forderte Mark Zuckerberg dazu auf, die Probleme Facebooks zu lösen. Zuckerberg muss wegen des Datenskandals vor dem US-Kongress aussagen. Mehr und mehr Menschen löschen ihr Facebook-Konto. Wie viele Facebook-Nutzer von dem Datenskandal betroffen sind, ist nicht bekannt. Die

Ältere Posts››