Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

Archive fürApril 16, 2018

BILD und FAZ drehen durch, Bundesregierung kuscht

WIDERSTAND GEGEN KRIEGSHETZE UND LÜGEN JETZT! Wer heute die Seiten 2 und 3 der BILD-Zeitung liest – immer weniger tun das glücklicher Weise – muss als kritischer Zeitgenosse… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Anne Will von gestern. Diese Tendenz prägt auch die anderen Medien. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. April 2018 um 11:17 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die politische Linie der ARD wird von USA und NATO bestimmt. Der letzte Beleg: Anne Will von gestern. Diese Tendenz prägt auch die anderen Medien. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Erosion der Demokratie, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Schon die Liste der Gäste zeigte eine eindeutige Tendenz dieser

Trump behandelt Frauen wie Fleisch und ist als Präsident zu unmoralisch — RT Deutsch

Manhattan, New York, USA, 20. Januar 2018. James Comey, ehemaliger FBI-Direktor, sieht in Trump einen Präsidenten, der „aus moralischen Gründen“ ungeeignet ist. Er belüge sein Volk und habe keinen Respekt gegenüber US-Werten. Daher hätte das amerikanische Volk die Pflicht, Trump von seinem Amt zu entfernen. Am Dienstag veröffentlicht der ehemalige FBI-Direktor James Comey sein Buch „A

Russland zu „schwierigem Partner“ geworden – Maas

Politik 07:47 16.04.2018(aktualisiert 08:00 16.04.2018) Zum Kurzlink Die Partnerbeziehungen zu Russland sind laut dem deutschen Außenminister Heiko Mass im „Bericht aus Berlin“ schwieriger geworden. Berlin plant jedoch den Dialog mit Moskau. „Russland ist ein schwieriger Partner geworden“, sagte der deutsche Außenminister. Aber wir wollen den Dialog mit Russland fortsetzen“, fügte er hinzu. „Ob es uns

Spahn – Der letzte Konservative

Er gilt als der letzte Konservative – und als Merkels schärfster Widersacher im Kabinett: Jens Spahn. Bereits das Aussprechen seines Namens sorgt bei seinen Gegnern für Aggressionen. Ist… via Laut Gedacht für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Quelle Link

Krieg und Völkerrechtsbruch als Normalfall | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. April 2018 um 12:14 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Krieg und Völkerrechtsbruch als Normalfall Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Erosion der Demokratie, Militäreinsätze/Kriege Am Samstagmorgen sollten eigentlich die Chemiewaffeninspektoren der OPCW im syrischen Duma eintreffen und dort den Tatort untersuchen, an dem es angeblich eine Woche zuvor zu einem Giftgasangriff gekommen sein soll. Doch dazu kam

zeitzumaufwachen.blogspot.com: Schweizer Chemielabor: Skripal-Gift ist amerikanisch-britischer Herkunft

Nicht Wissenschaftler, sondern Politiker waren es, die in der Skripal-Affäre tagein tagaus von einem in Russland hergestellten Nervengift sprachen. Tja. Eines der renommiertesten Institute, das dauerhaft mit der OPCW zusammenarbeitet, ist nun zu dem Schluss gekommen, dass mit BZ ein Gift genutzt wurde, welches ausschließlich in den NATO-Nationen hergestellt wird. Und jetzt? Die Vergiftung des

Kein Internet – bessere Noten? Neues Handy ohne Internetzugang soll Leistungen in Schule erhöhen — RT Deutsch

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat ein Smartphone auf den Markt gebracht, das extra über keinen Internet-Zugang verfügt. Von einem solchen Handy sollen vor allem Schüler der oberen Klassen in Südkorea profitieren: Dadurch sollen sie tüchtiger lernen und sich nicht von sozialen Netzwerken ablenken lassen. Außerdem können sie das Handy nach ihrem Studieneingangstest gegen ein anderes

Trump erwog Luftschlag gegen russische Objekte in Syrien – US-Zeitung

Politik 08:17 16.04.2018(aktualisiert 10:19 16.04.2018) Zum Kurzlink Der US-Präsident Donald Trump hat eine Option behandelt, die neben dem Raketenschlag auf syrische Objekte auch Luftschläge auf russische und iranische Objekte vorgesehen hat. Darüber berichtet die Zeitung „The Wall Street Journal“ unter Verweis auf eigene Quellen. Demnach legte Mattis im Weißen Haus drei Varianten der Luftschläge vor.

#Messerattacke in #Westerburg: 18-Jähriger niedergestochen

Gegen 18:38 Uhr kam es in Westerburg zu einer Messerattacke, berichtet die Polizei. Dabei wurde ein 18-jähriger verletzt. Über die Hintergründe und die Schwere der Verletzung können bislang keine näheren Angaben gemacht werden, so die Polizei. Man sei mit allen verfügbaren Kräften vor Ort im Einsatz. Sollten weitere Hintergründe bekannt werden, wird eine aktualisierte Pressemeldung

Anklage gegen früheren Wachmann des KZ Auschwitz — RT Deutsch

Anklage gegen früheren Wachmann des KZ Auschwitz (Symbolbild) Wegen Beihilfe zum Mord in 13.335 Fällen hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage gegen einen früheren SS-Wachmann des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau erhoben. Das teilte ein Sprecher am Montag mit. Der 94-Jährige, der im Raum Mannheim lebt, habe als SS-Angehöriger von Dezember 1942 bis Januar 1943 durch seinen Wach- und

Sechs Menschen durch Blitzschlag ums Leben gekommen — Erdveränderungen — Sott.net

Jörg Klingenbach Jörg Klingenbach hat einen Abschluss in den Sozialwissenschaften und ist Redakteur für Sott.net seit 2011. Informationen zu veröffentlichen und objektivere Nachrichten auch an deutsche Leser zu vermitteln, war mit ein Hauptgrund sich dem fulminanten Sott-Team anzuschließen. Dabei konzentriert sich Jörg vorrangig auf die Kategorien Puppenspieler, dem Kind der Gesellschaft und Feuer am Himmel.

„Frage der Machtverhältnisse“: Politiker zu US-Einstellung über „unwürdiges“ Syrien

Politik 08:30 16.04.2018(aktualisiert 08:36 16.04.2018) Zum Kurzlink Der Chef des Ausschusses für Informationspolitik im russischen Föderationsrat (Parlamentsoberhaus) Alexej Puschkow hat die jüngste Erklärung der US-Botschafterin bei der Uno Nikki Haley über Syrien kommentiert. Sie hat mitgeteilt, dass Damaskus der Verhandlungen mit Washington unwürdig ist. „Haley hat Syrien als ‚unwürdig‘ bezeichnet, um mit den USA zu

Linksbündnis dreht durch wegen Höcke-Auftritt

  Ein breites Bündnis, angeblich gebildet aus Ahlener Bürgern, will heute gegen den Auftritt von Björn Höcke in Rahmen einer Veranstaltung der AfD in der Stadthalle protestieren. Wie viele Bürger tatsächlich aus Ahlen stammen und wer dahinter steckt, haben wir bereits berichtet. Ahlen: Von wegen „Bürger wollen .. “ – Linke will Höcke-Auftritt nicht hinnehmen

Nur die Muslimbrüder begrüßen Trumps Militäraktion — RT Deutsch

Gespaltene Reaktionen in der syrisch-amerikanischen Community auf die jüngste Militäraktion einer US-geführten Koalition auf Syrien: Die Ärzteorganisation SAMS, die zuvor den angeblichen Giftgasangriff bezeugte, steht selbst im Zwielicht. Die Reaktionen innerhalb der syrischen Einwanderercommunity in den USA auf den jüngsten Militärschlag der USA und ihrer Verbündeten gegen syrische Einrichtungen sind geteilt. Syrische Einwanderer und Organisationen,

Ältere Posts››