Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 23, 2018

Briten entdecken in ihren Überseegebieten 34 Mrd. Pfund von Russen


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.



Politik

Zum Kurzlink

Russische Bürger bunkern nach Angaben der Londoner Nichtregierungsorganisation „Global Witness“ 34 Milliarden Pfund (ca. 39 Mrd. Euro) auf Offshore-Konten in den britischen Überseegebieten.

Wie heute die britische Zeitung „The Sunday Times“ berichtet, sind 30 Milliarden Pfund (rund 34 Mrd. Euro) davon auf Konten in nur einem der Überseegebiete versteckt – und zwar auf den Britischen Jungferninseln. Insgesamt soll die in Übersee gehortete Geldmenge fünf Mal größer sein als die auf den Konten russischer Bürger in Banken Großbritanniens.

Innerhalb der letzten zehn Jahren sollen insgesamt 68 Milliarden Pfund (etwa 77 Mrd. Euro) von Russland in britische Überseegebiete geflossen sein. Die Britischen Jungferninseln stellen dabei die zweitbeliebteste Geldbunker-Destination für russische Bürger nach Zypern dar, so die Organisation.

Quelle Link

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Schlüsselwörter:, , , , , , , ,