Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 27, 2018

Archive fürMai 3, 2018

Das sagt das Netz über den Afrikaner-Mob, der eine Abschiebung verhinderte

Symbolfoto: Container für Flüchtlinge Die Legende: Zweihundert Afrikaner haben angeblich gewaltsam eine Abschiebung verhindert. Alle Gazetten berichten über den vermeintlichen Skandal, der gar keiner ist, denn es sollte von den vielen mutmaßlich illegalen Migranten nur ein einziger abgeschoben werden. Hilflos, so heißt es, habe die Polizei und damit die Staatsmacht kapituliert. Das ist natürlich Unsinn,

Essener Tafel erhält mehr Spenden – Jouwatch

Foto: Screenshot/Youtube Essen – Seit im Februar bekannt wurde, dass die Essener Tafel beschlossen hatte, vorübergehend keine Ausländer als Neukunden aufzunehmen, sind der Einrichtung rund 50.000 Euro Spenden mehr zugeflossen als im Vergleichszeitraum 2017. Das sagte der Leiter der Tafel, Jörg Sartor, dem „Zeitmagazin“. Es handele sich dabei vor allem um viele kleine Beträge, mit

Washington verurteilt „massive Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea“ — RT Deutsch

Die USA sind vielleicht nicht in der besten Situation, um sich als Verteidiger von Menschenrechten zu präsentieren. Im Bild: Das verrufene US-Gefangenenlager Guantanamo: Kurz vor einem möglichen Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong-un verweisen die USA anlässlich eines NGO-Berichts auf „die schlechte Menschenrechtslage in Nordkorea“. Dies soll im Rahmen der „Maximal Pressure Campaign“ Nordkorea

Studenten evakuiert nachdem sie auf einer Wanderung von starken Schneefällen überrascht wurden — Erdveränderungen — Sott.net

© Photo Francis Nicolas/MaxPPPDer Mont-Ventoux mit fast 2000 Metern Höhe.      Schnee und Eis durch einen starken Sturms überraschte diesen Dienstag etwa 20 von den 174 Teilnehmern während einer von der Ecole SupElec in Paris organisierten Wanderung. Sie waren nicht darauf vorbereitet und mussten von den Notdiensten evakuiert werden als sich die Wetterbedingungen verschlechterten. Frühlingstemperaturen

Trump hat nicht genug Zeit für Verschwörung mit Russland

Politik 15:46 03.05.2018Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump hat auf seinem Twitter aufgeklärt, warum er keine Zeit für die vermeintliche Verschwörung mit Russland hat. „Mit Nordkorea, China und dem Nahen Osten bleibt nicht genug Zeit, um daran zu denken, zumal es keine russische ‘Verschwörung‘ gegeben hat“, schrieb Trump am Mittwoch auf Twitter. “This isn’t some game.

Markt für PKW mit „alternativen“ Antrieben wächst

Toyota Hybrid – Foto: pixabay Geplante Dieselverbote und ähnliche Kampagnen gegen den Verbrennungsmotor zeigen erste Wirkung. In einem Monitoringbericht der dena heißt es: „Die Nachfrage nach Pkw mit alternativen Antrieben steigt. Im ersten Quartal 2018 lag der Marktanteil von Fahrzeugen mit Elektro-, Hybrid-, Flüssiggas- oder Erdgasantrieb bei 4,7 Prozent, im Vorjahresquartal waren es 2,8 Prozent. Die

Nanu, Frau Wagenknecht zeigt sich islamkritisch! – Jouwatch

Foto: Sahra Wagenknecht (über dts Nachrichtenagentur) Es gibt ja immer wieder Leute, die meinen, Frau Wagenknecht wäre in der falschen Partei. Diese Meldung der dts-Nachrichtenagentur könnten ihnen Recht geben: Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat ihre Partei davor gewarnt, eine „neugrüne Lifestyle-Partei“ zu werden, die „die Traditionen und die Identität der `kleinen Leute` verachtet“. Man müsse anerkennen,

Gesundheitsschäden durch den Einsatz von Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran | NachDenkSeiten – Die kritische Website

3. Mai 2018 um 9:00 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Gesundheitsschäden durch den Einsatz von Bomben und Granaten aus abgereichertem Uran Veröffentlicht in: Gesundheitspolitik, Militäreinsätze/Kriege, Schadstoffe, Strategien der Meinungsmache Dieses Thema hat leider nichts von seiner Aktualität und Dringlichkeit verloren, seitdem die Nachdenkseiten das letzte Mal darüber berichtet haben. Im neuen Artikel greift Klaus-Dieter Kolenda neue

Sie gewinnt große Summen bei Recherche — RT Deutsch

Newsticker 3.05.2018 • 16:52 Uhr Autorin verschiebt Veröffentlichung von Buch über Poker: Sie gewinnt große Summen bei Recherche Die US-Schriftstellerin Maria Konnikova hat letztes Jahr ein Buch über das Pokerspielen geplant. Als sie damit anfing, hatte sie keine Erfahrung im Spiel, aber einen erfahrenen Coach, den Berufs-Pokerspieler Erik Seidel, und in Psychologie promoviert. Konnikova wollte

Neuer Trend in Frauenmode? „Nackte“ Jeans präsentiert – FOTOs

Der US-Bekleidungshersteller Carmar hat ein neues Hosenmodell mit dem Namen „Extreme cut out jeans“ („Jeans mit extremen Ausschnitten“) vorgestellt, berichtet das Onlineportal Metro. Beim Tragen dieser Kreation bleiben die Beine völlig nackt, da die Vorder- und Rückseite fehlen, so Metro. Die Designer erhielten lediglich den obersten Teil mit Gürtel, Knopf, Reißverschlüssen und Taschen sowie die

Einsatz beendet – Seehofer horstelt über „Schlag ins Gesicht“

Ellwangen: Die Einsatzmaßnahmen in der Landeserstaufnahmeeinrichtung wurden gegen 12.30 Uhr beendet, berichtet die Polizei. Auswertungen sowie Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Es befanden sich neben dem Rettungsdienst und Vertretern des Regierungspräsidiums Stuttgart mehrere hundert Kräfte der Polizei im Einsatz. Das Polizeipräsidium Aalen wurde dabei vom Polizeipräsidium Einsatz sowie Spezialisten des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg unterstützt, die mit

Netanjahus Schmierentheater – die Falken in Washington und Tel Aviv leiten die nächste Eskalationsstufe ein | NachDenkSeiten – Die kritische Website

3. Mai 2018 um 12:56 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Netanjahus Schmierentheater – die Falken in Washington und Tel Aviv leiten die nächste Eskalationsstufe ein Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Militäreinsätze/Kriege Zumindest in Europa kam Benjamin Netanjahus Infomercial-Show über die angeblichen Lügen der Iraner und ihr Atomprogramm nicht sonderlich gut

Vierter Jahrestag des Massakers in Odessa

Mittwoch, 2. Mai 2018 , von Freeman um 20:00 Schwarze Luftballons wurden am Mittwoch in die Luft entlassen, um denjenigen zu gedenken, die am 2. Mai 2014 durch eine Massaker der ukrainischen Ultranationalisten und Neo-Nazis in der ukrainischen Schwarzmeer-Hafenstadt Odessa ermordet wurden. Eine Trauer- veranstaltung fand auf dem zentralen Kulikowo-Polye-Platz statt, neben dem Gewerkschaftshaus, in

Royaler Nachwuchs scheinbar nach Figuren der Harry-Potter-Welt benannt, Fans begeistert — RT Deutsch

Newsticker 2.05.2018 • 20:50 Uhr Royaler Nachwuchs scheinbar nach Figuren der Harry-Potter-Welt benannt, Fans begeistert Am 23. April brachte die britische Herzogin Kate einen Jungen zur Welt. Das Baby, das an fünfter Stelle der britischen Thronfolge steht, bekam den Namen Louis Arthur Charles. Der Name sorgte für viel Aufsehen, auch unter den Harry-Potter Fans. Diese

„Spukhafte Fernwirkung“ bei fast sichtbaren Objekten nachgewiesen — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

Den Kennern der Physik ist das Phänomen der Quantenverschränkung wahrscheinlich ein Begriff, die Albert Einstein als „spukhafte Fernwirkung“ bezeichnet hat. Die Quantenverschränkung beschreibt den Umstand, wenn zwei Elementarteilchen sogar über unvorstellbare Entfernungen den Zustand des mit ihnen verschränkten Teilchens ohne Zeitverzögerung annehmen können. © Aalto University/Petja Hyttinen & Olli Hanhirova, ARKH ArchitectsZwei Miniatur-Trommelfelle gehören zu

US-Kongressmitglieder wollen Friedensnobelpreis für Trump

Politik 22:49 02.05.2018(aktualisiert 00:26 03.05.2018) Zum Kurzlink Eine Gruppe aus 18 Abgeordneten des US-Repräsentantenhauses von der Republikanischen Partei hat sich offiziell an das Nobelkomitee mit der Initiative gewandt, US-Präsident Donald Trump mit dem Friedensnobelpreis für seine Bemühungen um die Lösung des nordkoreanischen Nuklearproblems auszuzeichnen. „Seit seinem Amtsantritt hat Präsident Trump unermüdlich gearbeitet, um einen maximalen

Housejacking in Oberhausen – Drei Albaner festgenommen – Jouwatch

Wohnung (Symbolfoto: Durch ah_fotobox/Shutterstock) Nicht nur auf Mallorca, auch in Deutschland kapern „Reisende“ gleich mal eine ganze Wohnung! Oberhausen (ots) – In einem nicht ganz alltäglichen Fall eines Wohnungseinbruchsdiebstahls ermittelt seit dem 1. Mai die Oberhausener Kriminalpolizei. Eine 24jährige Oberhausenerin erklärte , dass sie bereits am 1. Januar diesen Jahres für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus

Ältere Posts››