Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 27, 2018

Archive fürMai 5, 2018

Glasgow: Zehntausende Schotten demonstrieren für Unabhängigkeit – VIDEO

Panorama 22:49 05.05.2018(aktualisiert 22:56 05.05.2018) Zum Kurzlink Seit dem gescheiterten Referendum vor vier Jahren nehmen an dem alljährlich in Glasgow stattfindenden Marsch für Unabhängigkeit immer mehr Leute teil. Auch am heutigen Samstag gingen Zehntausende Menschen dort auf die Straße, um für die Loslösung der Region von Großbritannien zu demonstrieren. Das berichtete der Sender BBC. Die

#Kandelistüberall: 1000 Polizeibeamte im Einsatz

Das Polizeipräsidium Rheinpfalz plant einen Gesamteinsatz mit ca. 1.000 Polizeikräften für die heutige Versammlung und mehrere Gegenveranstaltungen in Kandel. Es werden laut Polizei 800 Teilnehmer erwartet. Auch in Neustadt herrscht Betrieb. Im Zusammenhang mit dem [lesen] Quelle Link

Das „Neues Hambacher Fest“ – Jouwatch

Spaziergang zum Hambacher Schloss (Bild: Screenshot) Am Samstagvormittag startete pünktlich um 11 Uhr das „Neue Hambacher Fest 2018“. Bereits am frühen Morgen hatten sich etwa 500 Teilnehmer auf den Weg zum „Marsch der Patrioten“ gemacht. Sie wurden am Schloss von etwa 1.500 weiteren Teilnehmern erwartet. Mit Redebeiträgen. Initiiert wurde das „Neue Hambacher Fest“ von dem

Luftangriff USA, GB und F war ein Bruch des Völkerrechts. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

5. Mai 2018 um 11:45 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu: Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Luftangriff USA, GB und F war ein Bruch des Völkerrechts. Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Leserbriefe, Militäreinsätze/Kriege Zu dem Beitrag “Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Luftangriff USA, GB und F war ein Bruch des Völkerrechts. Es folgt der Link auf den

zeitzumaufwachen.blogspot.com: BRISANT! DANIELE GANSER – Trump bombardiert Syrien – 14.4.18

BRANDAKTUELLER Vortrag vom 23.4.2018 in Owingen am Bodensee im KulturO Dr. DANIELE GANSER – von SIPER -Swiss Institut for Peace and Energy Research, BASEL. Er ist Historiker und Friedensforscher und war bis vor Kurzem als Dozent an 2 Schweizer Universitäten aktiv. Der Vortrag, im ausverkauften, bis auf die Stehplätze gebuchten Saal, versprach schon im Vorfeld

Feiern zum 200. Geburtstag von Karl Marx beginnen in Trier — RT Deutsch

Feiern zum 200. Geburtstag von Karl Marx beginnen in Trier Mit prominenten Gästen haben die Feiern zum 200. Geburtstag von Karl Marx am Samstag in seinem Geburtshaus in Trier begonnen. Zum Auftakt verlas Fernsehmoderator Günther Jauch die Geburtsurkunde von Marx: Einer seiner Vorfahren hatte im Jahr 1818 als Trierer Vize-Bürgermeister die Marx-Urkunde unterzeichnet. Auch Nachkommen

„Treffen mit Kim Jong-un in den nächsten drei, vier Wochen“ — Puppenspieler — Sott.net

Nach Angaben von RT Deutsch hat sich Trump zu seinem Treffen mit Nordkoreas Staatspräsidenten Kim Jong-un folgendermaßen geäußert.      US-Präsident Donald Trump hat ein Treffen mit Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un in den „nächsten drei, vier Wochen“ in Aussicht gestellt. Über den Ausgang eines solchen Gipfels mit dem asiatischen Land wollte er nicht spekulieren. „Was passiert,

Dalai-lama: Darum kitzele ich Polizisten

Panorama 09:44 05.05.2018(aktualisiert 09:55 05.05.2018) Zum Kurzlink Der 14. Dalai-lama macht keinen Unterschied zwischen hochgestellten Beamten und Bettlern und kitzelt Polizisten, wenn diese seine Witze ohne Lächeln aufnehmen. Davon erzählte das geistige Oberhaupt der Buddhisten beim Dialog mit russischen Wissenschaftlern in seiner Residenz in der indischen Stadt Dharamsala. „Für mich sind alle Zaren, Päpste, Lamas,

Afrikaner-Mob verhindert Abschiebung, #Erdüberlastungstag u.a

Afrikaner-Mob verhindert Abschiebung +++ „Erdüberlastungstag“ oder geplante Bevölkerungsreduktion +++ Syrien: Assads Militär erlebt einen Ansturm von Freiwilligen +++ Ärzte „warnen“ vor Fettleibigkeit und schreiben Brief an die Kanzlerin +++ via Die Unbestechlichen für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Quelle Link

AfD-Vize Glaser kritisiert parteiinterne Stiftungspläne – Jouwatch

Foto: Albrecht Glaser am 24.10.2017 (über dts Nachrichtenagentur) Berlin  – Im AfD-internen Streit über eine parteinahe Stiftung kritisiert der stellvertretende Bundesvorsitzende Albrecht Glaser die parteiinterne Forderung nach einem raschen Zugang zu staatlichen Fördermitteln. Laut eines Berichts der „Welt“ (Samstagausgabe) hat der Bundestagsabgeordnete in dieser Woche per Mail alle seine Fraktionskollegen aufgerufen, vor der Forderung nach

Israelische Kampfjets tarnen sich als Amerikaner

Samstag, 5. Mai 2018 , von Freeman um 12:05 Einige ASR-Leser haben mich gefragt, warum es Israel neulich geschafft hat, Syrien aus der Luft anzugreifen, ohne auf Widerstand der syrischen Luftabwehr zu stossen. Dabei wurden iranische und syrische Soldaten getötet und Waffenlager und Militärinstallationen zerstört. Sie meinen, als Pilot habe ich darauf eine Antwort. Ich

Über 3.000 Ex-Air-Berliner haben neuen Arbeitsplatz — RT Deutsch

Newsticker 5.05.2018 • 10:48 Uhr Über 3.000 Ex-Air-Berliner haben neuen Arbeitsplatz (Archivbild) Gut ein halbes Jahr nach dem letzten Flug der Air Berlin haben mindestens 3.140 der rund 8.000 ehemaligen Mitarbeiter der insolventen Airline einen neuen Arbeitsplatz. Hunderte weitere hoffen, durch ein Einstellungsprogramm bei Easyjet und über Transfergesellschaften eine neue Stelle zu finden, berichtet die

„Die Sonne ist schwach und wir stehen vor einer neuen kleinen Eiszeit“ — Wissenschaft und Technologie — Sott.net

© www.globallookpress.comMarslandschaft in Albion: Rote Sonne über Großbritannien nach Hurrikan Ophelia      Ein weiterer Wissenschaftler prognostiziert, dass die Sonne schwächer wird und es einen Einfluss auf unser Klima gibt. Wenn die Sonne schwächer wird, d. h. nicht mehr richtig aktiv ist, steuern wir sehr wahrscheinlich auf eine neue (kleine) Eiszeit zu. In der letzten Eiszeit

Russland baut Schuldenlast auf nur 33 Prozent des BIPs ab

Wirtschaft 09:48 05.05.2018(aktualisiert 09:49 05.05.2018) Zum Kurzlink Die Brutto-Auslandsverschuldung Russlands ist am 1. Januar 2018 im Vergleich zum Vorjahr von 40 auf 33 Prozent des BIPs geschrumpft, heißt es in einem Bericht der Zentralbank in Moskau. „Mit Stand vom 1. Januar 2018 blieb die Schuldenlast für die russische Wirtschaft laut den internationalen Kriterien angemessen: das

Die Invasoren haben den Bürgerkrieg erfolgreich begonnen – Jouwatch

Schwarzafrikaner (Symbolbild: shutterstock.com/Durch Eugenio Marongiu) Die Zäsur von Ellwangen. Ein Weckruf von Jürgen Elsässer, Chefredakteur COMPACT Die Afrikanerkrawalle in Ellwangen sind eine Zäsur: So beginnt ein Bürgerkrieg. Dass der Staat in der Nacht auf den Montag so erbärmlich kapituliert hat, wird den illegalen Neusiedlern Appetit auf mehr machen. Ellwangen ist überall: Im ganzen Land gibt

USA erfanden Duma-Vorfall, um Syrien angreifen zu können — RT Deutsch

Laut dem ehemaligen Offizier der US-Marines und späteren UN-Inspekteur für Massenvernichtungswaffen Scott Ritter waren die Behauptungen über eine Giftgas-Attacke im syrischen Duma „völlig falsch“ – und damit auch die Grundlage des späteren US-Angriffs. Einführung und Übersetzung von Rainer Rupp Scott Ritter ist der wohl erfahrenste Waffeninspekteur der Vereinigten Staaten. Im nachfolgend dokumentierten Interview mit Dennis

Syrien, eine Fallstudie in westlicher Propaganda — Puppenspieler — Sott.net

Schlagzeile aus der BILD      Liebes Tagebuch, viele meiner Kollegen sind unzufrieden mit den jüngsten Entwicklungen in Syrien. Sie sind unzufrieden, dass Assad immer noch an der Macht ist. Dennoch denke ich, dass das metaphorische Glas halbvoll ist. In einer kürzlich geführten Umfrage unterstützten 58% der befragten Amerikaner die Bombardierung Syriens und 19% hatten „keine

„Situation wie vor dem Ersten Weltkrieg“ – Aufruf warnt vor Folgen von Unvernunft

Die Rückkehr zu „angewandter Vernunft in den internationalen Beziehungen“ fordert ein Aufruf, den inzwischen mehr als 1000 Menschen unterstützen. Für Bruno Redeker, einen der drei Initiatoren, gehört das westliche Verhalten gegenüber Russland zu den Gründen. Er spricht sich für ein neues Kapitel in den Beziehungen aus. Zu den Gründen für den Aufruf zählt laut Mitinitiator

Geht’s noch? Grünen-Chef findet Marx „erstaunlich zeitgemäß“

Photo by Mike Knell Zum 200. Geburtstag von Karl Marx hat Grünen-Chef Robert Habeck die Bedeutung des Philosophen für die aktuelle Politik gewürdigt. „Einzelne Aspekte im Denken von Marx sind tatsächlich erstaunlich zeitgemäß“, sagte Habeck der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Das beziehe sich beispielsweise auf die Erkenntnis, dass technische Entwicklungen das Selbstverständnis einer

Ältere Posts››