Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 23, 2018

Archive fürMai 5, 2018

Noch mehr Kohle für die Gehirnwäsche – Jouwatch

Die ideologische Gehirnwäsche beginnt in Deutschland schon sehr früh (Symbolfoto: Durch Africa Studio/Shutterstock) Der Staat will noch mehr Geld dafür ausgeben, seine Bürger in seinem Sinne zu manipulieren. Die dts-Nachrichtenagentur vermeldet:  Die Bundeszentrale für politische Bildung baut angesichts einer angeblichen „Demokratiekrise“ ihren Apparat aus. „Unser Etat ist zuletzt von 37 auf 57 Millionen Euro jährlich

Nutzen Sie den Service der NachDenkSeiten – zum Beispiel eine Zusammenstellung interessanten Kabaretts | NachDenkSeiten – Die kritische Website

4. Mai 2018 um 8:45 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Nutzen Sie den Service der NachDenkSeiten – zum Beispiel eine Zusammenstellung interessanten Kabaretts Veröffentlicht in: Doku interessanten Kabaretts Wir fügen der bisherigen Aufstellung dort heute die Kurzinfos und Links auf die letzte ZDF-Anstalt und auf Mann, Sieber! vom 17. April hinzu. Albrecht Müller. Die Anstalt

Geldtransporter wird auf US-Autobahn um 600.000 US-Dollar leichter — RT Deutsch

Newsticker 4.05.2018 • 20:50 Uhr Tag der offenen Tür: Geldtransporter wird auf US-Autobahn um 600.000 US-Dollar leichter (Symbolbild) Am Mittwoch hat ein Lastwagen des Transportunternehmens Brink’s im US-Bundesstaat Indiana einen Teil seiner Wertfracht verloren. In voller Fahrt flog plötzlich die Hintertür des Transporters auf, sodass mehrere Geldsäcke mit insgesamt über 600.000 Dollar direkt auf die

Der Iran lügt? Wieder schreit Netanyahu „Wolf“, weil Trump überlegt den Iran-Deal platzen zu lassen — Puppenspieler — Sott.net

© AMIR COHEN/ REUTERSIsraels Premierminister Benjamin Netanyahu während einer Pressekonferenz im Verteidigungsministerium in Tel Aviv am 30. April 2018      Alle Jahre wieder unterhält Benjamin Netanyahu die Welt mit cartoon-mäßigen Schreckensszenarien zum Thema „Atommacht Iran“, gegen die es schleunigst etwas zu unternehmen gilt, „bevor es zu spät ist“. Genau wie beim Mythos „Erderwärmung“ ist die

Trotz Stopp der US-Finanzierung: London will „Weißhelme“ weiter „unterstützen“

Politik 19:34 04.05.2018(aktualisiert 20:25 04.05.2018) Zum Kurzlink Nach Angaben des US-Senders CBS haben die USA die finanzielle Unterstützung der umstrittenen Nichtregierungsorganisation „Weißhelme“ in Syrien eingestellt. Laut dem britischen Außenministerium will London trotzdem seine „Hilfe“ für diese NGO fortsetzen. London will seinem engsten Verbündeten, den USA, in der Frage um die Finanzierung der sogenannten „Weißhelme“ anscheinend nicht

Fast drei Viertel der Bundesbürger sprechen sich für den Erhalt des dualen Rundfunksystems aus

Das glauben wir doch gerne … RTL/n-tv-Trendbarometer: Fast drei Viertel der Bundesbürger (74 % der Befragten) sind nach einer aktuellen, repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag der Mediengruppe RTL dafür, dass das bestehende duale Rundfunksystem aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern erhalten bleibt. Demnach fände es nur eine kleine Minderheit besser, wenn es entweder nur noch öffentlich-rechtliche Sender

Stadt Kassel geht in Berufung – Jouwatch

Muslima (Symbolbild: shutterstock.com/Durch Komsan Somthi) Kassel – Im Fall der muslimischen Beamtin, die sich das Recht erstritten hatte, ihr Kopftuch bei der Ausübung ihrer Tätigkeit für alle gut sichtbar zu tragen, hat die Stadt Kassel nun Berufung gegen das Urteil eingelegt.  Das Verwaltungsgericht Kassel hatte bereits Ende Februar einer städtischen Beamtin das Tagen eines Kopftuches

Tag der Pressefreiheit – Tag der Heuchelei | NachDenkSeiten – Die kritische Website

4. Mai 2018 um 10:57 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Tag der Pressefreiheit – Tag der Heuchelei Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Die Güte und Meinungsvielfalt einer Medienlandschaft bemisst sich nicht allein nach der „Freiheit“, die Medienunternehmen genießen. Und selbst am Tag der „Pressefreiheit“ trommeln Politiker für die Zensur des Internets. Derweil

Massenmanipulation mittels TV, Radio-, Computer- und Internet « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Gedankenkontrolle US-Patent 6506148 B2 bestätigt Das Nervensystem wird durch elektromagnetische Felder von Monitoren manipuliert!  Die Folgen von Ritueller Gewalt und Mind-Control überwinden. Alison Miller arbeitet seit vielen Jahren mit Überlebenden von Ritueller Gewalt und Mind Control und bietet die erste systematische Hilfe >>> hier weiter >>>. Massenmanipulation mittels TV, Radio-, Computer- und Internet Das Thema der

Droht die Spaltung Jemens? Vereinigte Arabische Emirate besetzen strategische Insel am Golf von Aden — RT Deutsch

Auf der jemenitischen Insel Sokotra sind wütende Proteste ausgebrochen, nachdem die VAE Militärflugzeuge und Soldaten dorthin entsandt hatten. Abu Dhabi möchte die strategische Kontrolle über den Golf von Aden übernehmen und riskiert die Spaltung Jemens. Die Bewohner erzählten dem Nachrichtensender Al Dschasira, dass die vier emiratischen Militärflugzeuge am Mittwoch illegal auf der Insel ankamen, um

Mysteriöses Massaker löschte Dorf vor 1500 Jahren aus – Wertgegenstände blieben liegen — Verborgene Geschichte –

Archäologen gruben Spuren eines brutalen Überfalls auf eine Wallburg auf der Insel Öland aus. © sebastian jakobssonVor 1.500 Jahren lebten hier mindestens 200 Menschen, ehe sie von Unbekannten umgebracht wurden.      Vor etwa 1.500 Jahren sahen sich die Menschen eines Dorfes auf der schwedischen Insel Öland einer vermutlich großen Zahl von Angreifern gegenüber, denen sie

US-General plädiert für Kooperation mit Russland in Afghanistan

Politik 20:23 04.05.2018(aktualisiert 20:28 04.05.2018) Zum Kurzlink Moskau und Washington sollten nach Ansicht eines ranghohen US-Militärs mit einander in Afghanistan kooperieren. „Russland und die USA haben gemeinsame Interessen in der Region – Kampf gegen den Terror, Wiederherstellung von Frieden und Stabilität“, sagte General John Nicholson, Befehlshaber der US-Streitmacht in Afghanistan, dem Magazin „Newsweek“. Er brachte

Jeder Satz im „offenen Brief ist“ grausame Wirklichkeit geworden! – Jouwatch

Blick zurück im Zorn auf eine Täterschutz-Justiz, die vermutlich an einem Fast-Freispruch strickt Am Samstag ab 14 Uhr ist es wieder soweit, dass Menschen in Kandel vom Marktplatz aus auf die Straße gehen, um wieder an das bestialische Verbrechen zu erinnern, dass im Namen einer noch bestialischeren, frauenverachtenden Familientradition begangen wurde und gleichzeitig gegen die

‹‹Neuere Posts