Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 23, 2018

Archive fürMai 11, 2018

QAnon und andere Militärinsider über die aktuellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann – Teil 1

Es gibt wieder viele Neuigkeiten über die verborgenen Vorgänge der Welt, speziell die Themen Tiefer Staat und Dritter Weltkrieg stehen nun im Vordergrund. Die dunkle Kabale versucht nun alles in ihrer Macht stehende zu tun, um doch noch ihre Neue Weltordnung umzusetzen – anscheinend vergeblich! Ein dramatischer Machtwechsel ist nun noch einmal wahrscheinlicher geworden. Benjamin

Bundeswehr kauft US-Flieger von Rüstungskonzern Lockheed Martin — RT Deutsch

Im Gegensatz zum A400M soll das Transportflugzeug von Lockheed Martin fliegen können. Vom Rüstungsfieber profitiert nun ein US-Großkonzern: Das Pentagon stimmte dem Verkauf von sechs C-130J-30 Super-Hercules-Fliegern von Lockheed Martin an Deutschland zu und erklärte, dass die Aufrüstung eines NATO-Verbündeten durchaus im Eigeninteresse liege. Jüngst stimmte das Pentagon dem Verkauf von sechs Flugzeugen des Typs

Trump verkündet Beendigung des Iran-Deals und Sanktionen „auf höchstem Niveau“ — Puppenspieler — Sott.net

US-Präsident Donald Trump hat nun seine Rhetorik seit dem Beginn seiner Kandidatur gegen den Iran-Deal in die Tat umgesetzt und die Aufhebung des Abkommens verkündet. Washington wird nun wirtschaftliche Sanktionen „auf dem höchsten Niveau“ gegen den Iran verhängen.      Trump nanne das Abkommen eine „verfaulende und vergammelte Struktur“. Sie sei „im Kern defekt“. Das 2015

Handelskrieg: China will USA „bestechen“ – US-Zeitung

China wird im Rahmen der Handelsgespräche mit den USA vermutlich vorschlagen, die Importe aus den Vereinigten Staaten zu vergrößern. Dies berichtete die Zeitung „The Wall Street Journal“ am Donnerstag. Demnach wird davon ausgegangen, dass der chinesische Vizepremier für Wirtschaft und Finanzen Liu He bei den Verhandlungen in Washington in der nächsten Woche Vorschläge zum Ausgleichen des Handelsungleichgewichts

Essen: 23-Jähriger wegen versuchter Tötung und Vergewaltigung in U-Haft

Symbolbild / Foto: albund / 123RF Lizenzfreie Bilder Laut Polizei informierte ein Essener Krankenhaus am Mittwochabend die Polizei über ein schwer verletztes jugendliches Mädchen. Kurzzeitig habe Lebensgefahr für das Mädchen bestanden. Noch in der Nacht richtete die Polizei eine Mordkommission ein. Nach derzeitigen Ermittlungsstand hielten sich Täter und Opfer in einem Wald im Essener Norden

Togoer darf „anstandslos wieder einreisen“ – Jouwatch

Foto: Screenshot/Youtube Nach dem Flüchtlings-Aufstand wurde der 23-jährige Togoer festgenommen und sitzt nun in Abschiebehaft. Doch selbst nach einer Abschiebung nach Italien wird die Bundespolizei den Togoer anstandslos wieder einreisen lassen müssen, berichtet die Welt.  Die Bundespolizei habe auf Anfrage der „Rheinischen Post“ die derzeit geltende Regel, wonach „Drittstaatsangehörigen ohne aufenthaltslegitimierende Dokumente und mit Vorbringen

Seit Samstag erschüttern 600 Erdbeben El Salvador — Erdveränderungen — Sott.net

Im zentralamerikanischen Staat El Salvador gab es seit dem vergangenen Samstag ungefähr 600 Erdbeben. © ReutersHunderte Erdbeben erschüttern El Salvador (Symbolbild)      teilte das zuständige Umweltministerium am Dienstagabend (Ortszeit) mit. Betroffen sei der Osten des Landes. ~ RT Deutsch Dabei wurden mehr als 2.000 Menschen in Notunterkünften untergebracht und über 280 Gebäude beschädigt. 90 der

„Zwei verschiedene Erwartungen“: Experte zum Treffen von Trump und Kim

Politik 22:54 10.05.2018(aktualisiert 22:57 10.05.2018) Zum Kurzlink Der russische Politologe Grigori Jarygin von der Sankt Petersburger Universität hat die Aussichten des Gipfeltreffens von US-Präsident Donald Trump mit dem nordkoreanischen Staatschef Kim Jong Un kommentiert, das am 12. Juni in Singapur stattfinden soll. „Das wird ein sehr interessantes Treffen von zwei verschiedenen Erwartungen sein“, sagte der

Auseinandersetzungen zwischen Syrern und deutschen Personen

Wie wir dem Bericht entnehmen können, braucht die Polizei dringend eine „Person, die der deutschen Sprache in Wort und Schrift mächtig ist“. Original-Beamtensprech (unkorrigiert):  Am 10.05.2018 um 21.06 Uhr wurde der Leitstelle der Polizei bekannt, dass mehrere syrische Migranten sich mit mehreren deutschen in der Neustrelitzer Str. 105 laut streiten. Es soll auch zu Körperverletzungen

Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!“ – Jouwatch

Das „11. Gebot“ in Münster (09.05.2018) (Bild: Das „11. Gebot“) Münster – Die Kunstaktion „11. Gebot: Du sollst Deinen Kirchentag selbst bezahlen!“ kritisiert öffentlichkeitswirksam seit 2014 die verfassungswidrige Subventionierung von Kirchen- und Katholikentagen. Dieses Mal jedoch soll mit Hilfe des Polizeipräsidiums der Protest behindert werden. Der Katholikentag in Münster wird dieses Jahr 9,3 Millionen Euro

‹‹Neuere Posts