Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 23, 2018

Archive fürMai 13, 2018

Linksextreme bewerfen Polizei mit Eiern

https://t.co/BHvMQaxVeb#AfD-Demo gegen Riesenmoschee in #Feuerbach: Die Rechte friedlich, die Linke auf Krawall aus, mit Messer, Knallkörpern, Pfefferspray und Vermummungsmummenschanz. — MaWiHo (@Meckerschwabe) May 12, 2018 Der Polizeibericht: Die Polizei hat am Samstag zwei Kundgebungen in Feuerbach begleitet und Demonstranten und Gegendemonstranten getrennt gehalten. An einer auf dem Wilhelm-Geiger-Platz angemeldeten Kundgebung zum Thema „Nein zu DITIB

Der Orient ist kein Streichelzoo – Jouwatch

Neulich in der Islam-Schule (Symbolfoto: Durch ildintorlak/Shutterstock) Vor einigen Tagen brachte die WELT einen Bericht über das Leid der Berliner Lehrerinnen: „Kinder aus Clan-Familien. Treten Sie da mal als Frau auf“. Die Springer-Angestellte (oder ist es noch eine unerfahrene Praktikantin?) Cornelia Hendrich hatte Heidrun Quandt, Chefin eines Berliner Lehrerverbandes interwievt. Von Wolfgang Prabel Was wir alle

26 Tote bei Angriff in Burundi

Newsticker 12.05.2018 • 16:20 Uhr 26 Tote bei Angriff in Burundi – Sicherheitsminister spricht von „Terroristen“ (Symbolbild) Bewaffnete in Burundi haben ein Dorf nahe der nordwestlichen Grenze zum Kongo angegriffen und dabei mindestens 26 Menschen getötet. Mindestens acht weitere Menschen seien bei dem Überfall auf die Ortschaft Ruhagarika verletzt worden, teilte der Minister für Öffentliche

Datum für Start zweiter Etappe russisch-europäischer Marsmission bekannt geworden

Wissen 23:39 12.05.2018Zum Kurzlink Das russische Raumfahrtunternehmen NPO S. A. Lawotschkin hat das Datum des Starts der russisch-europäischen Marsmission im Rahmen Projekts ExoMars-2020 bekannt gegeben. Laut den Informationen auf der Webseite des Unternehmens soll die russische Landeplattform mit dem europäischen Rover am 25. Juli 2020 starten.  ExoMars-2020 ist die zweite Etappe des Raumsondenprojekts der Europäischen

Israel bombardiert Ziele im Gaza-Streifen

Im Norden des Gaza-Streifens hat die israelische Luftwaffe mehrere Ziele bombardiert. Laut den palästinensischen Behörden seien bis jetzt keine Opfer zu beklagen. Die Angriffe hätten der Stromversorgung eines militärischen Außenpostens gegolten, dabei sei ein Generator zerstört worden. Von israelischer Seite wurde der Angriff bestätigt, jedoch nicht weiter kommentiert. Israeli airstrikes hit north Gaza Strip —

Mann sticht in Paris wahllos Menschen nieder – Polizei erschießt ihn – Jouwatch

Paris – Mann sticht wahllos auf Passanten ein (Bild: Screenshot) Paris – In der französischen Hauptstadt hat sich am Samstagabend eine Messer-Attacke ereignet. Ein Mann hat in der Nähe der Oper auf mehrere Menschen eingestochen – die Polizei erschoss den Angreifer. Das bestätigte die Pariser Polizei. Wie die Pariser Polizei auf Twitter schreibt, ist ein Opfer tot.

QAnon und andere Militärinsider über die aktuellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann – Teil 2

In einem Posting von QAnon schätzt er das finanzielle Vermögen der mächtigsten Lenker des Tiefen Staates. Das sollen in erster Linie Saudi Arabien, die Rothschild-Familie und George Soros sein. Die Webseite Investopia gab 2016 eine Liste der reichsten Menschen der Welt heraus, aus der hervorgeht, dass das reale Vermögen der Rothschilds sich auf unglaubliche 2

Vater, Mutter, Kind… alles Nazis! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

ARD hetzt gegen traditionelle Familien: Vater, Mutter, Kind… alles Nazis! Den ganz großen Wurf hat NDR-Reporter und GEZ-Schmarotzer Björn Ahrend gelandet, glaubt er. Nach „monatelangen Recherchen“, deren „Ausgangspunkt“ eine „Grundlagen-Studie der Amadeu-Antonio-Stiftung*** zum völkischen Rechtsextremismus in Niedersachsen“ ist, hat Ahrend Erschreckendes entdeckt, aufgedeckt und über den NDR in der Sendung „Hallo Niedersachsen“ vom 11. Februar

104-jähriger Australier Goodall erhielt tödliche Infusion  — RT Deutsch

Ging lachend: Der 104-jährige Australier David Goodall während einer Pressekonferenz wenige Tage vor seinem Tod. Seine letzten Tage hat David Goodall im Kreis seiner Familie verbracht. Auch die Angehörigen versuchten nicht, ihn am freiwilligen Abschied aus dem Leben zu hindern. Deutsche Stiftung Patientenschutz kritisiert erneut organisierte Sterbehilfe. Der 104 Jahre alte Australier David Goodall ist

Nasa zeigt: Gewaltiges koronales Loch wächst auf der Sonne – FOTO

Panorama 16:26 12.05.2018(aktualisiert 17:06 12.05.2018) Zum Kurzlink Das Solar Dynamics Observatory der Nasa hat kürzlich ein koronales Loch von gewaltigen Ausmaßen auf der Sonnenoberfläche entdeckt. Die Raumfahrtbehörde hat entsprechende Aufnahmen via Twitter geteilt. Die Bilder zeigen ein ausgedehntes koronales Loch in der Äquatorregion der Sonne, das bei Beobachtungen in extremen ultravioletten Wellenlängen sichtbar wird. Mehr zum Thema:

‹‹Neuere Posts