Gehe zu…

RSS Feed

Juni 23, 2018

Archive fürJuni 6, 2018

Straßennamen und der Flottenbefehl « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

In der deutschen Ausgabe von Wikipedia ist über Flottenbefehl vom 24. Oktober 1918, zu lesen:  “ … Mit dem Flottenbefehl vom 24. Oktober 1918 beabsichtigte die deutsche Marineführung kurz vor dem Ende des Ersten Weltkrieges eine Entscheidungsschlacht mit der britischen Grand Fleet herbeizuführen. Nach dem Befehl, das Auslaufen der Hochseeflotte vorzubereiten, brachen in den deutschen

Soros fordert von Berlin und Paris 30 Milliarden Euro jährlich für Afrika

US-Milliardär will als eine EU-Rettungsaktion »Marshall-Plan« für Afrika Jahrelang beeinflusste er mit von ihm finanzierten NGOs eine fehlerhafte Politik in Europa. Nun fordert US-Milliardär Soros einen »Marshall-Plan« für Afrika, um ein Auseinanderfallen der EU zu stoppen. Macron und Merkel sollen dafür jährlich 30 Milliarden Euro locker machen. Foto: World Ecconomic Forum/Flickr.com/CC BY-NC-SA 2.0 Veröffentlicht: 06.06.2018

Tommy Robinson – Misst die britische Justiz mit zweierlei Maß?

Am 1. Juni veröffentlichte Rebel Media auf seinem YouTube Kanal ein Video, in dem an verschiedenen Beispiele gezeigt wurde, dass auch andere Bürgerjournalisten schon länger über die Verhandlung in Leeds berichteten. Andere berichteten sogar mit Vorverurteilung Einige von diesen freien Berichterstattern gebrauchten bei ihren Berichten sogar auffälligeres Equipment als Robinson, der im Regelfall nur mit

Neue italienische Regierung ist komplett

  Neue italienische Regierung ist komplett Von Marianne Arens 6. Juni 2018 In Italien stellt sich zurzeit die neue Regierung aus Lega und Fünf Sternen einer Vertrauensabstimmung im Parlament. Die so genannte „Regierung des Wandels“ unter Giuseppe Conte ist die rechteste italienische Regierung seit Mussolini. Das Kabinett, das sich am gestrigen Dienstagabend im Senat und

Änderung des Veranstaltungsortes für das 29. Pleisweiler Gespräch zur Energiewende mit Dr. Peter Becker | NachDenkSeiten – Die kritische Website

6. Juni 2018 um 16:34 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Bitte beachten: Änderung des Veranstaltungsortes für das 29. Pleisweiler Gespräch zur Energiewende mit Dr. Peter Becker Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Der für die Vergabe der Nonnensuselhalle in Pleisweiler-Oberhofen Verantwortliche hat übersehen, dass am gleichen Tag, am 15. Juli 2018, im Umfeld der Halle ein

Die Folter der Bush-Ära

Stellt endlich die Köpfe vor Gericht! Ohne Gerechtigkeit kann es keinen Frieden geben. Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 umspannte die USA die Welt mit einem Netzwerk aus illegalen Foltergefängnissen. Nach Mazedonien, Polen und Italien wurden jüngst auch Rumänien und Litauen für ihre Komplizenschaft in US-Folter vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt. Die juristische

Wir Impfen Nicht! Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen

Bieten Impfungen wirklich umfassenden Schutz vor gefährlichen Krankheiten? Impfen gilt als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: Die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu ihren Nebenwirkungen. Besonders auffallend ist das bei Kindern. In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im

Datenschutz-Grundverordnung und die Anwälte… Verbraucherschutz oder einfach maßlos?

Anwälte freuen sich über die Zenzurpolitik. Schon geht es los: Die DSGVO ist kaum eine Woche tatsächlich gültig, schon flattern den ersten Betreibern von Webseiten die Abmahnungen ins Haus. Verbraucher, die ja eigentlich geschützt werden sollen, werden sich kaum unmittelbar bei den Betreibern melden. Anwälte sehen hier ein erstklassiges Geschäftsmodell. Und die Politik kann sich

Darum sind alle bisherigen Spekulationen um den Pyramidenbau von Gizeh Unsinn!

Verborgenes Geheimwissen: Hochtechnologie im alten Ägypten: Alle bisherigen Spekulationen, Hypothesen und Theorien basieren mehr oder weniger auf den Aussagen der Ägyptologen, obwohl es bisher auch für sie keinen sicheren Anhalt dafür gibt, wie und über welchen Weg die Steine befördert wurden (Stadelmann, Die ägyptischen Pyramiden, S. 220). Überlieferungen − wie von Herodot − werden nur

Ältere Posts››