Gehe zu…

RSS Feed

Juni 24, 2018

Archive fürJuni 7, 2018

Meinungsfreiheit ist eine Voraussetzung für die Demokratie – auch, wenn die Meinung nicht gefällt

Meinungsfreiheit ist eine Voraussetzung für die Demokratie – auch, wenn die Meinung nicht gefällt In einem brillanten Beitrag hat der Medienwissenschaftler Norbert Bolz nun seine Meinung zur Meinungsbildung niedergelegt. Da die Intention des Beitrags die Stimmung im Lande bestens beschreibt, versuchen wir uns an einer kurzen Zusammenfassung der Argumente und der zentralen Intention: Heute sei

Tiere als Ware: Hennen-Qual für das Horror-Ei (Video)

Tierqual und Hygieneskandal, mitten in Deutschland: Welche Zustände in der Bodenhaltung von Legehennen vorherrschen, haben Tierschützer bei einem der größten Eierproduzenten des Landes dokumentiert. In der gigantischen Anlage bot sich ein erschreckender Anblick von Krankheit, Dreck und Tod. Tierschützer der Organisation Animal Equality schockieren mit einem Video aus einem großen Legehennenbetrieb im brandenburgischen Roggosen bei

Pilze – gesunder Fleischersatz oder wasserhaltiger Nichtskönner?

Vorsicht vor zu hohem Konsum von Wildpilzen Pilze aus dem Wald können allerdings auch sehr ungesunde Stoffe enthalten. So sind Wildpilze teils mit recht hohen Gehalten von Schwermetallen oder sogar mit radioaktivem Cäsium-137 belastet – mehr als 30 Jahre nach Tschernobyl. Das Bundesinstitut für Risikobewertung empfiehlt deshalb, Wildpilze nur gelegentlich zu verzehren (maximal 200 bis

Monsanto-Übernahme durch Bayer offiziell abgeschlossen — RT Deutsch

Monsanto-Übernahme durch Bayer offiziell abgeschlossen Der Agrarchemie-Konzern Bayer ist nun auch offiziell alleiniger Eigentümer des US-Saatgutkonzerns Monsanto. Die Übernahme sei am Donnerstag erfolgreich abgeschlossen worden, teilte Bayer am Nachmittag mit. Die Aktien von Monsanto würden damit nicht mehr an der New Yorker Börse gehandelt. Den Abschluss hatte Bayer bereits Anfang der Woche für diesen Donnerstag

Verantwortlicher Minister schwor auf den Koran › Jouwatch

Am 30. April 2018 legte der neue Innenminister Großbritanniens, Sajid Javid in London seinen Eid auf den Koran ab. Facebook IN GROSSBRITANNIEN REGIERT DER ISLAM England wird auch gerne die Wiege der modernen Demokratie (Magna Charta, Bill of Rights, Verbot der Sklaverei, Frauenwahlrecht) genannt. Die Bill of Rights aus dem Jahr 1689  gilt als eines

Berliner Senat will Kita auf dem Dachgeschoss einer Flüchtlingsunterkunft errichten

Achtung! Das ist kein Scherz! Der Berliner Rot-Rot-Grüne Senat will auf dem Dach einer geplanten Modularen Flüchtlingsunterkunft (MUF) im Stadtteil Prenzlauer Berg eine Kindertagesstätte errichten. So, als habe es nie Meldungen über sexuelle Übergriffe von »Flüchtlingen« an Kindern gegeben. Quelle: AfD Berlin Veröffentlicht: 07.06.2018 – 12:03 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Nachrichten –

Mordfall Susanna (14): Vergewaltigt, erwürgt und verscharrt – Verdächtiger Iraker (20) zurückgeflüchtet

Ein Mädchen wurde vergewaltigt und ermordet. Zwei Männer stehen unter Tatverdacht. Einer der Verdächtigen, ein 20-jähriger Iraker, flüchtet mit der ganzen Familie in den Irak zurück, ein 35-jähriger Mann wurde verhaftet. Der Beitrag Mordfall Susanna (14): Vergewaltigt, erwürgt und verscharrt – Verdächtiger Iraker (20) zurückgeflüchtet erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts