Gehe zu…

RSS Feed

Juni 23, 2018

Archive fürJuni 9, 2018

Wie lagere ich Obst und Gemüse? Gehören Paprika, Kartoffeln oder Wassermelonen in den Kühlschrank?

Der Kühlschrank verlangsamt den Reifeprozess Im Kühlschrank wird der Reifeprozess verlangsamt. Deshalb kann man vollreifes Obst und Gemüse im Kühlschrank aufbewahren, wenn man es nicht sofort verzehren möchte. Äpfel und Birnen lassen sich hervorragend im Gemüsefach lagern. Andere Sorten verlieren jedoch im Kühlschrank sehr schnell ihr Aroma, so zum Beispiel Tomaten, Wassermelonen, Paprika und Gurken.

Ulm wird NATO-Kommandozentrum gegen Russland

Samstag, 9. Juni 2018 , von Freeman um 18:00 NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat offiziell bestätigt, dass die westliche Kriegsallianz am Standort Ulm ein neues Kommandozentrum einrichten will. Nach einer Aktivierung im Bündnisfall wird dieses künftig die Truppen- und Kriegsgerätetransporte in Europa beschleunigt an die Ostfront gegen Russland schicken können. Die Ulmer Wilhelmsburg-Kaserne wird zu einer

Vereinfachte Studie: An den Augenbrauen können Sie Narzissten erkennen – So einfach kann man es sich machen — Die Wissenschaft des Geistes –

Viele Forscher machen es sich heutzutage etwas leicht und erstellen aus ihren Ergebnissen verallgemeinernde Kausalzusammenhänge, die so nicht stimmen können, da das Leben ja viel komplexer ist. © RyanMcGuire/Pixabay      Vor einigen Jahren wurde uns ein ähnlich falsches Resultat präsentiert, wo “ermittelt” wurde, dass Psychopathen daran zu erkennen seien, dass sie gerne schwarzen Kaffee trinken

Kipping und Riexinger als Linken-Vorsitzende wiedergewählt — RT Deutsch

Kipping und Riexinger als Linken-Vorsitzende wiedergewählt Nach heftigem internen Streit haben die Linken ihre Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger mit einem leichten Dämpfer in ihren Ämtern bestätigt. Auf dem Parteitag in Leipzig erhielt Kipping am Samstag 64,46 Prozent der Stimmen. Für Riexinger stimmten 73,8 Prozent. Die Amtszeit beträgt erneut zwei Jahre. Gegenkandidaten hatten die

„Mein Kampf lesen“ Kapitel 3 „Allgemeine politische Betrachtungen aus meiner Wiener Zeit.“ « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Vorwort : Am 1.April 1924 hatte ich, auf Grund des Urteilsspruches des Münchner Volksgerichts von diesem Tage, meine Festungshaft zu Landsberg am Lech anzutreten… Damit bot sich mir nach Jahren ununterbrochener Arbeit zum ersten Male die Möglichkeit, an ein Werk heranzugehen, das von vielen gefordert und von mir selbst als zweckmäßig für die Bewegung empfunden

Politik muss Leben schützen, nicht das linke Weltbild

Meine Tochter hat im Spanisch-Test am Montag eine glatte Eins Plus bekommen – volle Punktzahl! Für kommenden Freitag hat die Schule zum Konzert der Musikschüler eingeladen. Dort wird sie Klavier vorspielen. Ich habe das Stück, das sie spielen wird, sieben Trilliarden mal daheim auf dem Klavier gehört, aber ich werde selbstverständlich applaudieren. Ich werde auf

Kulturkrieg und Medienhetze gegen traditionelle Mütter und Hausfrauen

»Cultural Marxism« in den US-Mainstream-Medien Konservative Mütter im Visier der Mainstream-Medien: Wer zu Hause bleibt und sich um seine Kinder kümmert macht sich verdächtig. Die linke Szene reagiert schnell mit Hetze und Drohungen gegen Mütter und Kinder. Foto: Pixabay Veröffentlicht: 08.06.2018 – 08:39 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen, Nachrichten –

Kanzlerin Merkel begrüßt Festnahme im Fall Susanna

“Das unfassbare Leid, dass der Familie und dem Opfer widerfahren ist, bewegt jeden und erfasst auch mich,” sagt Kanzlerin Angela Merkel. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Festnahme des Tatverdächtigen im Mordfall Susanna im Nordirak und die Rückführung nach Deutschland begrüßt. „Das unfassbare Leid, dass der Familie und dem Opfer widerfahren ist, bewegt jeden und erfasst

Scharfe Spannungen vor dem G7-Gipfel in Kanada

  Scharfe Spannungen vor dem G7-Gipfel in Kanada Von Peter Schwarz 9. Juni 2018 Der G7-Gipfel, der gestern in der kanadischen Provinz Quebec begann, ist von ungewöhnlich scharfen Spannungen zwischen den Teilnehmern geprägt, insbesondere zwischen den USA auf der einen und Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien, Kanada und Japan auf der anderen Seite. Unmittelbar stehen die

Ältere Posts››