Gehe zu…

RSS Feed

Juni 19, 2018

ARTE-Propaganda-Film: Minenräumer von Bengasi




Libyen: Das tragische Thema der von Dschihadisten hinterlassenen Minen und Sprengfallen in Bengasi wird aus Propandazwecken zu Rührstück umgedeutet. Was für ein freches Propaganda-Machwerk stellt dieser Film dar! Es wird weiter an der Legende gestrickt, dass für die Verwüstung des Landes ausschließlich der böse IS und nicht der Nato-Krieg des Jahres 2011 verantwortlich gewesen sei!

Alle Zerstörungen sowie das Auslegen der unzähligen Sprengfallen in Bengasi werden in dem auch noch schlecht gemachten Filmchen allein dem IS zugeschrieben. Dabei war der IS niemals in Bengasi präsent.



Source link

Schlüsselwörter:, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*