Gehe zu…
RSS Feed

19. September 2018

Union und AfD steigen leicht an

In der aktuellen Allensbach-Umfrage liegen CDU/CSU und AfD leicht über der Umfrage vom vergangenen Monat. Nach der Umfrage des Meinungsforschungsinstituts im Auftrag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ würde die CDU/CSU bei der Bundestagswahl am Sonntag 31,5 Prozent erhalten. Das ist ein halber Prozentpunkt mehr als im August. Die SPD erreichte 19,5 Prozent nach 20,0 Prozent vor

Allgemein

Mitarbeiter des wiedereröffneten Observatoriums mussten eine Verschwiegenheits-Erklärung unterschreiben! (Video)

Am 6. September wurde das Sonnenobservatorium in Sunsport im US Bundesstaat New Mexiko plötzlich und unerwartet für die Öffentlichkeit geschlossen. Es habe eine Evakuierung gegeben, hieß es zunächst aus offiziellen Kreisen. An der Evakuierung waren zahlreiche Sicherheitskräfte beteiligt, unter anderem auch die Bundespolizei FBI. Bis heute sind die tatsächlichen Umstände nicht vollständig geklärt. Auf der

Linken-Politiker zu Syrien: Islamisten entwaffnen und Regime Change aufgeben

Der Außenpolitiker der Partei Die Linke Harri Grünberg warnt vor einem deutschen Kriegseinsatz gegen Syrien. Im Interview mit Sputnik schätzt er die Politik Berlins und die Chancen für eine friedliche Lösung ein. Die hält er für möglich. Zugleich verweist er auf die geostrategische Dimension des Konfliktes. Nein zu einem deutschen Kriegseinsatz in Syrien – das war

Die Kirchen sollten jetzt massiv zurückgedrängt werden“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

18. September 2018 um 14:30 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu „Eine schrecklich schweigsame Familie: Die Kirchen sollten jetzt massiv zurückgedrängt werden“ Veröffentlicht in: Kirchen/Religionen, Leserbriefe, Wertedebatte Der Artikel “Eine schrecklich schweigsame Familie: Die Kirchen sollten jetzt massiv zurückgedrängt werden” stieß, wie zu erwarten auf ein großes breit gefächertes Echo bei den Lesern der Nachdenkseiten.

Die Rakete, mit der MH17 abgeschossen wurde, war aus ukrainischen Beständen

Das russische Militär meldete heute Neuigkeiten zu dem 2014 über der Ukraine abgeschossenen malaysischen Flugzeug. Bei dem Unglück kamen 228 Menschen ums Leben. Die Untersuchungen konnten bis heute den Schuldigen nicht feststellen, auch wenn die westlichen Medien gerne das Gegenteil behaupten. Ich habe eine sehr ausführliche Untersuchung des Falles geschrieben, wenn Sie Zeit und Interesse

SPD und die „perfide Demagogie“ der Nazi-Keule

Martin Schulz ist wieder da. In der vergangenen Woche hat der einstige Star der Bundes-SPD im Bundestag für den Aufstand der Aufrechten gesorgt, wie die Leitmedien in Deutschland den Auftritt gegen die AfD darstellten. Nun wundert sich die „Basler Zeitung“. Mit der Nazi-Keule zu schwingen, würde der SPD die Wähler nicht zurückbringen. Im Gegenteil: Die

View More ››
Allgemein

Ärzte aus Deutschland fordern Ausbaustopp für 5G-Mobilfunk – US-Radioonkologen hinterfragen “Strahlungssicherheit”

Einen Stopp des Ausbaus der 5G-Mobilfunkstruktur fordern Mediziner, u.a. des “Ärztearbeitskreises digitale Medien Stuttgart”, in einem offenen Brief vom 28.08.2018 an den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Scheuer. Sie weisen auf die Studienlage hin und auf das Schicksal der elektrohypersensiblen Menschen, denen durch den geplanten lückenlosen Funkausbau die Lebensgrundlage entzogen wird. In dem Brief

Russisches Außenministerium reagiert auf „Spionage-Vorwürfe“ der Schweiz

Politik 22:40 17.09.2018Zum Kurzlink Moskau akzeptiert keine unbegründeten Vorwürfe seitens Berns wegen der angeblich wachsenden Aktivität der russischen Geheimdienste in der Schweiz. Das geht aus einer Mitteilung der Abteilung des russischen Außenministeriums hervor. „Wir haben unsere Aufmerksamkeit auf die Berichte gelenkt, die in schweizerischen Medien erschienen sind, sowie auf die Aussagen von hochrangigen Beamten über die

USA in Syrien wieder am Rande eines Krieges gegen Russland | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. September 2018 um 8:55 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Nach 5 Jahren: USA in Syrien wieder am Rande eines Krieges gegen Russland Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Militäreinsätze/Kriege, Strategien der Meinungsmache Was Syrien betrifft, erlebt man zur Zeit ein Déjà-vu, die USA stehen vor einer Konfrontation mit Russland und Donald Trump vor seiner wichtigsten Entscheidung

Kurz bei Merkel

Die beiden Regierungschefs betonen ihre Zustimmung zum Frontex-Ausbau, lassen aber offen, was das konkret bedeuten soll. Gestern traf der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz in Berlin die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel. Anlass für das Treffen war die Vorbereitung eines für Mittwoch und Donnerstag angesetzten informellen EU-Gipfels in Salzburg. Die beiden Regierungschefs meinten in ihrem gemeinsamen Pressestatement

EuGH entscheidet in wenigen Tagen zur GEZ – Leitmedien schweigen

In Deutschland wird seit einem Urteil vom Juli zur GEZ weiter geschwiegen. Nun steht beim Europäischen Gerichtshof EuGH ein wichtiges Urteil an. Zumindest möchte der „Generalanwalt“ dort am 26. September Schlussanträge zu einem Urteil des LG Tübingen zum Besten geben. Das Landgericht Tübingen hatte Verfahren an de EuGH weitergereicht, bei denen es um die Zwangsvollstreckung

View More ››
Allgemein

Geheimnisse der Elite: Warum die “Forbes”-Rangliste der Milliardäre nicht die reichsten Familien der Welt beinhaltet (Videos)

Rothschild, Rockefeller & Co.: Haben Sie sich jemals gefragt, wer die Konzernmedien des Mainstreams kontrolliert? Nun, es gibt nur sechs Unternehmen, die 90% von dem kontrollieren, was Sie lesen, sich ansehen und anhören. Die Mainstream-Medien wollen auf keinen Fall, dass Sie “die Männer hinter dem Vorhang” zu Gesicht bekommen. Sie wollen nur, dass Sie in

Lage in Idlib: US-Generalleutnant hält Treffen Putin-Erdogan für „ermutigend“

Politik 22:46 17.09.2018Zum Kurzlink Der Chef des Militärgeheimdienstes des Pentagon (Defense Intelligence Agency — DIA), Generalleutnant Robert Ashley, hat das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan als „ermutigend“ bezeichnet. „Es ist ermutigend, dass wir solche Erörterungen haben, Erörterungen zwischen Präsident Erdogan und Präsident Putin“, sagte Ashley im

Vortrag/Diskussion mit dem russischen Außenminister Lawrow – der Mann ist spürbar berührt von der abweisenden Ignoranz des Westens | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. September 2018 um 10:40 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Vortrag/Diskussion mit dem russischen Außenminister Lawrow – der Mann ist spürbar berührt von der abweisenden Ignoranz des Westens Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Europapolitik, Strategien der Meinungsmache, Veranstaltungshinweise / Veranstaltungen Vergangenen Freitag war ich zu einem Treffen mit dem russischen Außenminister Lawrow eingeladen. Anlass war

Ehrenämter: Willkommene Lückenfüller

Infolge einer rabiaten Kürzungspolitik fehlen im Sozialbereich allerorten Arbeitskräfte. Die werden durch unentgeltlich tätige Freiwillige ersetzt. Eine Kritik der Ehrenamtsökonomie: »Ich weiß nicht, wie viele Wände in Kitas, Grundschulen und Gymnasien ich gestrichen habe, Fenster geputzt, Gardinen genäht und aufgehängt, Schränke besorgt, Feste organisiert und durchgeführt, Ausflüge begleitet«, schreibt eine Mutter in einem Leserbrief an

Bundeswehr lässt ihre Munition von privaten Speditionen umherkutschieren

Die Bundeswehr hat bekanntlich oder angeblich (je nach Sichtweise) kein Geld. Nun wurde bekannt, dass die Bundeswehr Munition von privaten Speditionen über die Straßen ausliefern lässt. Dies hat eine Meldung der hessischen Bundestagsabgeordneten Christine Buchholz von den „Linken“ ergeben. Dabei seien vor allem in der Vergangenheit bereits Diebstähle von Munition vorgekommen. Kostengründe, wie sie die

View More ››