Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

Für alles ist Geld da – Lehrkräfte werden mit Ferienstark ENTLASSEN



Bildungsskandal Deutschland: Für alles ist Geld da – Lehrkräfte werden mit Ferienstark ENTLASSEN

Die Welt ist im Wandel. Besonders in Deutschland. Wer wie die meisten Redaktionsmitglieder dieser Seite und auch wahrscheinlich von den meisten Lesern noch in früheren Jahren zur Schule gegangen ist, wird sich die Augen reiben. In Deutschland werden JETZT Lehrer entlassen. Bzw. sie werden formal nicht entlassen, ihre befristeten Arbeitsverträge laufen einfach aus. Schlimm. Denn in grauer Vorzeit waren Lehrkräfte Beamten. Sie mussten sich für die Belange dieses Staates einsetzen. Ob dies nötig ist, sei dahingestellt, so die Meinung von Kritikern. Nur sind viele Lehrkräfte jetzt nur noch öffentlich Angestellte auf Zeit.

Baden-Württemberg: 3.000 Lehrkräfte weg

Die „Bild“ schreibt nun ganz offen, dass in Baden-Württemberg mit dem Beginn der Ferien gleich 3.300 Lehrkräfte keinen Vertrag mehr habe. Die Zeitung fragte auch in Hamburg nach: 590 auslaufende Verträge (SPD-Regierung). In Rheinland-Pfalz sind es 468 (SPD-Regierung). In Niedersachsen gleich 1.391 (SPD-geführte GroKo). In Mecklenburg-Vorpommern 171 (Frau Schwesig, SPD). In Sachen 52 (Union).

Einer der Gründe sei das Fehlen von Planstellen, meint offenbar der Vorsitzende des Lehrerverbandes. Gäbe es mehr Planstellen, er möchte 50.000 solcher Stellen im ganzen Land, dann würden die Befristungen wegfallen können. Die flexiblen Kräfte werden jetzt hin und her geleitet. Auch so wird der Mangel verdeckt.

Lehrkräfte sind allerdings Ländersache. Der Bund darf formal gar nicht eingreifen. Nur: Wenn der Bund zu erkennen geben würde, in welche Richtung es künftig gehen soll, sähe die Sachlage wohl anders aus. Der Bund kann die Länder ohnehin beeinflussen. Es sind dieselben Parteien. Und Frau Merkel ist nicht nur Kanzlerin im Bund, sondern auch Bundesvorsitzende der Union. Wir halten diese Art von Befristungen angesichts sonstiger Geldausgaben und des Unterrichtsausfalls an den Schulen in Deutschland schlicht für einen Skandal.



Source link

Schlüsselwörter:, , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*