Gehe zu…

RSS Feed

Juli 21, 2018

Verwirrspiel um Target-2-Salden




Stefan Kaisers heutiger Artikel bei SPIEGEL ONLINE sollte als Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz geahndet werden. Der Mix aus Aufputschmittel gegen die AfD und Schlafmittel für den besorgten Bürger tarnt sich als Aufklärung.

“Aber was genau bedeuten diese Zahlen eigentlich?”, fragt Kaiser in Oberlehrerattitüde und beeilt sich dann, große Nebelkerzen zu zünden. Zwischen “nur virtuell”, “nur ein Buchungsystem” und “die Bundesbank hätte ein gewaltiges Problem”, liegen seine Ahnungen, je nachdem, ob er davon ausgeht, dass nichts passiert, oder dass die Euro-Zone auseinanderfliegt.



Source link

Schlüsselwörter:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*