Gehe zu…

RSS Feed

Juli 20, 2018

Mehr als 19 Millionen sehen kroatischen Sieg gegen England



Die Fußball-WM ist auch ohne die deutsche Nationalmannschaft ein Quotenbringer: Den 2:1-Sensationssieg der kroatischen Auswahl im zweiten Halbfinale gegen England am Mittwochabend in Moskau nach Verlängerung sahen 19,23 Millionen Zuschauer …

Die Fußball-WM ist auch ohne die deutsche Nationalmannschaft ein Quotenbringer: Den 2:1-Sensationssieg der kroatischen Auswahl im zweiten Halbfinale gegen England am Mittwochabend in Moskau nach Verlängerung sahen 19,23 Millionen Zuschauer bei der Live-Übertragung im ZDF. Der Marktanteil betrug 58,5 Prozent.

Schon 18,25 Millionen Zuschauer hatten am Dienstag in der ARD die Live-Übertragung vom ersten WM-Halbfinale in St. Petersburg und dem Einzug von Vize-Europameister Frankreich durch das 1:0 gegen Belgien ins WM-Endspiel verfolgt. Der Marktanteil betrug da 53,4 Prozent.

Bei den Highlights, Analysen und Interviews ab 22.42 Uhr im Zweiten sahen am Mittwoch 8,83 Millionen (MA: 41,1 Prozent) zu. Das ZDF war mit 31,2 Prozent souveräner Tagessieger am Mittwoch unter den deutschen TV-Anstalten.

(Moskau (SID) (AFP))



Source link

Schlüsselwörter:, , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*