Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 27, 2018

2019

Reicht’s immer noch nicht? Bundesentwicklungsminister pocht auf Etat-Nachschlag für 2019 – Jouwatch

Foto: Gerd Müller (über dts Nachrichtenagentur) Als ob der Steuerzahler nicht schon im eigenen Land die halbe Welt unterstützt:  Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) pocht auf einen Etat-Nachschlag für das kommende Jahr. „Der Entwicklungshaushalt soll nach den bisherigen Planungen absinken. Dies darf nicht sein, angesichts der notwendigen Krisenbewältigung in der Syrien-Region, im Jemen, im Tschad und bei

Zwangshypothek für Hausbesitzer ab 2019 – Wir haben eine Lösung! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Wichtig für alle Menschen die Haus und Wohnungseigentum haben und nicht in eine Falle rutschen möchten. Die historische Erfahrung zeigt, dass Regierungen gerne den „Notausgang Inflation“ nehmen und vor Enteignungen nicht zurückschrecken. Rückblick – 1914: In diesem Jahr wurde die Unabhängigkeit der Reichsbank eingeschränkt, Stichwort geräuschlose Kriegsfinanzierung. Von der Monetisierung der Staatsschuld (Geld drucken) bis

Elon Musks SpaceX plant Jungfernflug eines Mars-Raumschiffs für 2019

Technik 09:34 12.03.2018Zum Kurzlink Den ersten Testflug eines Raumschiffes zur Erschließung des Mars hat der Chef des privaten US-Raumfahrtunternehmens SpaceX, Elon Musk, für das Jahr 2019 geplant. Der Geschäftsmann hat dies laut CNBC beim Technologie- und Kultur-Festival in Austin, Bundesstaat Texas, mitgeteilt. „Wir bauen das erste Mars- oder interplanetare Raumschiff, und ich denke, dass es

Vodafone will 2019 Mobilnetz auf dem Mond bauen

Technik 21:54 27.02.2018(aktualisiert 21:56 27.02.2018) Zum Kurzlink Einer der größten Mobilfunkanbieter der Welt, Vodafone, hat angekündigt, schon im nächsten Jahr ein LTE-Netz auf dem Mond aufzubauen. Laut einer Erklärung von Vodafone soll die gesamte notwendige Infrastruktur mit der Mission des Berliner Start-up-Unternehmens PTScientists zum Mond gebracht werden. Dieses Unternehmen soll den ersten kommerziellen Flug zum

WADA will 2019 anderthalbmal so großes Budget wie im Vorjahr — RT Deutsch

WADA will 2019 anderthalbmal so großes Budget wie im Vorjahr Die WADA möchte ihr Budget für den weltweiten Anti-Doping-Kampf von 30 auf 45 Millionen Dollar steigern. Nach dem Skandal um systematisches Doping in Russland sei bei den Geldgebern der Welt-Anti-Doping-Agentur die „Überzeugung gewachsen“, ihre Beiträge zu erhöhen, sagte WADA-Präsident Craig Reedie am Donnerstag in der

Westen bereitet die Ukraine schon jetzt auf Wahlen 2019 vor

Die Werchowna Rada (Parlament) der Ukraine soll im Februar eine neue Besetzung der Zentralen Wahlkommission billigen. Präsident Petro Poroschenko hat mehrere neue Kandidaturen ins Parlament eingebracht, schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Donnerstag. Die Vollmachten der meisten Mitglieder der Wahlkommission waren noch 2014 abgelaufen, aber wegen zahlreicher Kontroversen konnten immer noch keine neuen Mitglieder des

Russland will ab 2019 allen Einreisenden Fingerabdrücke abnehmen — RT Deutsch

Newsticker 11.12.2017 • 17:20 Uhr Russland will ab 2019 allen Einreisenden Fingerabdrücke abnehmen Das russische Innenministerium will ab dem 1. Juli 2019 allen Einreisenden, die ohne Visa die Staatsgrenzen überqueren, Fingerabdrücke abnehmen und Fotos von ihnen anfertigen. Das teilte die Nachrichtenagentur TASS mit Verweis auf die Pressestelle der Behörde mit. Die Neuregelung soll die Menschen