Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Oktober 24, 2017

Abkommen

USA wollen Drohnenexporte ankurbeln und mit internationalem Abkommen brechen — RT Deutsch

Nabila Rehman, 9 Jahre alt, hält ein von ihr gemaltes Bild hoch, in welchem sie die US-Drohnen zeichnete, die ihr pakistanisches Dorf bombardierten und ihre Großmutter töteten; Nachrichtenkonferenz im Capitol Hill, Washington, USA, 29. Oktober 2013. Die Regierung Donald Trumps will den Verkauf von US-Drohnen ins Ausland erleichtern, um sich gegen die Konkurrenten China und

Schweden und Deutschland besiegeln neues Abkommen zur militärischen Zusammenarbeit — RT Deutsch

Ursula von der Leyen, deutsche Verteidigungsministerin, in Garmisch-Partenkirchen, Deutschland, 28. Juni 2017. Der schwedische Verteidigungsminister ist überzeugt, dass eine engere Zusammenarbeit zwischen seinem und dem deutschen Militär die Ostseeregion sicherer macht. Auch der finnische Verteidigungsminister unterzeichnete ein ähnliches Papier mit Deutschland gegen die russische Bedrohung. Am Donnerstag entschieden Deutschland und Schweden über den gemeinsamen Willen, die Zusammenarbeit

Bundesregierung unterläuft selbst das Pariser Abkommen

Ob sich Frau Kipping denn klimaneutral ernährt? Vielleicht sollte sie weniger über Merkel schimpfen und sich ein Beispiel an den Kühen nehmen … Foto by DIE LINKE Die LINKE-Vorsitzende Katja Kipping kritisiert die deutsche Empörung über Donald Trumps Ausstieg aus dem Klimaschutzabkommen als Heuchelei. „Die Bundesregierung sollte sich besser an die eigene Nase fassen. Wer

CSU will mit vielen Abkommen Flüchtlinge zurück nach Afrika bringen

Wer einmal da ist, nutzt alle Chancen, um die Abschiebung hinauszuzögern Wer glaubt denn diesen Unsinn? Düsseldorf – Die CSU verlangt mehr Vereinbarungen nach dem Muster des EU-Türkei-Abkommens, um Mittelmeerflüchtlinge zurück nach Afrika bringen zu können. „Es kann nicht sein, dass jeder Afrikaner, der mit einem Gummiboot in See sticht, automatisch in der Europäischen Union