Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 26, 2018

AfD

Hansjörg Müller (AfD): „Sputnik für Deutschland ist wie Westfernsehen für die DDR“

Die AfD möchte die deutsch-russischen Beziehungen verbessern. Hansjörg Müller, Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Bundestagsfraktion, hofft auf Druck von der deutschen Wirtschaft, die unter den Sanktionen leidet. Für die Fußball-WM befürchtet Müller Provokationen durch die Ukraine. Ihm selbst wurde die Aufnahme in den FC Bundestag verwehrt. Herr Müller, die Alternative für Deutschland (AfD) sitzt jetzt als größte

AfD verliert deutlich in Sachsen-Anhalt – Große Koalition ohne Grüne möglich – Opposition 24

Wir sind sicher, unsere Leser schenken dieser Sonntagsfrage ihr vollstes Vertrauen …. Halle  – Die AfD verliert bei den Wählern in Sachsen-Anhalt deutlich an Zustimmung. Das zeigt eine Befragung im Auftrag der Landeszentrale für politische Bildung, wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung berichtet (Mittwochausgabe). Bei einer Landtagswahl käme die AfD aktuell auf 15 Prozent

AfD ruft zur Großdemo in Berlin auf

Ist Deutschland noch zu retten? Am 27. Mai will die AfD ein Zeichen setzen und ruft zu einer Gro0demo auf. Die AfD ist die einzige Partei, die sich konsequent und lösungsorientiert für eine lebenswerte Zukunft für Deutschlands Bürger in Deutschland einsetzt – und das nicht allein im Bundestag und weiteren Parlamenten, sondern auch auf der

Vizepräsident Friedrich überfordert – AFD Rede im Bundestag torpediert?

Der laut schnatternde Sauhaufen der Altparteien-Deppen ist zu einem politischen Diskurs überhaupt nicht mehr fähig oder gewillt, weil ihnen endlich von der AfD die dreckigen Ohren und verlogenen Mäuler gewaschen werden. Da prasseln nun all die seit Jahren schöngelaberten Tatsachen auf das Altgeschmeiss ein und sie haben dem nichts, absolut nichts entgegenzusetzen, weil sie Deutschland

AfD demonstriert erneut gegen die Islamisierung

Rostock: Am Montag veranstaltete die AfD erneut eine Demonstration gegen die zunehmende Islamisierung. Die Polizei war mit schwerem Gerät im Einsatz: Wasserwerfer in Rostock – Foto: O24 Nach Ende der Veranstaltung sollen Teilnehmer beider Lager die „Konfrontation gesucht haben.“ Die Polizei habe das verhindert. Foto: O24 Die Linkspresse redet von einer angeblichen Spaltung durch „Demonstrationen“,

AfD lässt Festnahme Guido Reils auf 1.-Mai-Demo in Essen rechtlich prüfen

Der Bundesvorstand der Alternative für Deutschland (AfD) hat auf seiner gestrigen Sitzung beschlossen, von einer unabhängigen Kanzlei prüfen zu lassen, ob die Polizeiführung am 1. Mai 2018 in Essen verhältnismäßig handelte. Beamte hatten den AfD-Politiker Guido Reil auf einer 1. Mai-Demonstration in Essen festgesetzt, weil ein Sicherheits-Begleiter Reils Pfefferspray bei sich trug. Einem daraufhin auch

Wird die AfD von der Rhein-Neckar-Zeitung erpresst?

Dr. Malte Kaufmann, Sprecher der AfD Heidelberg greift in einem Facebook-Eintrag die lokale Rhein-Neckar-Zeitung an.  Darin heißt es, es sei aufgrund der einseitigen Berichterstattung und regelmäßig erscheinender abwertender Kommentare des Chefredakteurs ein gemeinsames Gespräch mit der Redaktion vereinbart worden, um die Missstände zu besprechen.  Wegen eines zwischenzeitlich verfassten „kritischen Tweets“ von Stadtrat Matthias Niebel, sei

Selbst verschuldete Peinlichkeit? Journalisten zwingen AfD zum Abbruch einer Pressekonferenz – Jouwatch

Fake-News (Foto: Collage) Nach bestimmten Auflagen der AfD Brandenburg für ihre gestrige Pressekonferenz haben alle geladenen Journalisten die Veranstaltung boykottiert. Diese Peinlichkeit wäre den Politikern erspart geblieben, hätten sie auch Vertreter der freien Medien eingeladen. Von David Berger Nachdem der Journalist Sauerbier von der „Bild“-Zeitung sich auf der vorangehenden Pressekonferenz der AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag

AfD kritisiert Geburtstagsfeier von Ministerpräsident Kretschmann als selbstherrlich und bürgerfern

Photo by Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg Die Landesregierung von Baden-Württemberg trägt am 17. Mai 2018 einen Empfang aus Anlass des 70. Geburtstags von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) aus. Verbunden werden soll dieser Festakt mit einem Symposium, das sich mit dem Thema „Demokratische Öffentlichkeit neu denken“ befasst. Der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion, Emil Sänze,

Inzucht-Skandal bei der AfD | Laut Gedacht #080

Eine kleine Anfrage. Eigentlich keine große Sache – könnte man meinen. Doch wenn es um die AfD geht, dann wird aus einer Mücke schnell ein Elefant. Die Medien rufen Skandal und schreien… via Laut Gedacht für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Quelle Link

„Berlin trägt Kippa“ – AfD ruft zur Teilnahme an Solidaritätskundgebung auf

Symbolbild „Kippa“ – via pixabay Obwohl der Zentralrat der Juden immer wieder vor der AfD warnt, begrüßt die Partei die Aktion „Berlin trägt Kippa“. Der stellv. Bundesprecher sowie Berliner Landes- und Fraktionsvorsitzende Georg Pazderski erklärte dazu: „Wir rufen alle auf, morgen an der Solidaritätskundgebung um 18:00 Uhr vor dem Jüdischen Gemeindehaus in Berlin teilzunehmen. Die

AfD: Kleine Anfrage, große Wirkung

Sozialverbände entsetzt über AfD-Anfrage zu Behinderten  Nach einer Anfrage der AfD im Bundestag gibt es starke Kritik von Sozialverbänden. Die Fraktion stelle einen Bezug… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Thüringens CDU-Chef schließt Zusammenarbeit mit AfD aus

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Thüringens CDU-Chef Mike Mohring hält eine Zusammenarbeit der Union mit der AfD für unmöglich. „Mit der aktuellen AfD schließt sich eine Zusammenarbeit aus“, sagte… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

AfD will Ländern Entwicklungshilfe kürzen

Die AfD-Fraktion will die Christenverfolgung stoppen und sanktionieren und legte dazu einen Antrag (19/1698) vor, der gestern zu später Stunde als letzter Tagesordnungspunkt im Plenum beraten wurde. Das sagt vieles über die angeblich christlich-jüdischen Wurzeln des Abendlands aus, von dem Politiker der Altparteien immer dann reden, wenn die nächste Scheindebatte über den Islam geführt wir

AfD zu Global Compact: „Es gibt kein Recht auf Migration!“

Aktuelle Stunde auf Verlangen der AfD-Fraktion „Internationales UN-Regelwerk (Global Compact on Migration) – Keine Verlagerung nationaler Zuständigkeiten bei der Zuwanderung auf transnationale Ebene“. [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

taz zu AfD: Lügen bis der Anwalt kommt

Die linken Medien können einfach nicht aufhören, Werbung für die AfD zu machen. Dabei versuchen sie verzweifelt, jeden konservativen Merkel-Kritiker als rechtsextrem darzustellen. Am… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Ältere Posts››