Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Juni 26, 2017

Alter

„Was guckst du, Alter?“ – 72-Jähriger von „Personengruppe“ brutal zusammen geschlagen

Essen: Am Samstagabend gegen ca. 23 Uhr begab sich ein 72-jähriger Senior auf dem Nachhauseweg von einem Freund. Ungefähr zwischen 23:45 Uhr und Mitternacht begegnete er im Bereich der Straße Heibauerweg einer Gruppe junger Männer, die ihn mit den Worten: „Was guckst du, Alter?“ belästigten. Nach einem kurzen Wortgefecht schlug einer der Männer dem Essener

Homo sapiens rund 100.000 Jahre älter als gedacht — Verborgene Geschichte — Sott.net

© Philipp Gunz, MPI EVA Leipzig (License: CC-BY-SA 2.0)Die ersten unserer Art: Zwei Ansichten einer zusammengesetzten Rekonstruktion der frühesten bekannten Homo sapiens-Fossilien von Jebel Irhoud (Marokko) basierend auf modernster Computertomografie (micro-CT) mehrerer Originalfossilien. Vor 300.000 Jahren hatten diese frühen Homo sapiens bereits einen modernen Gesichtsschädel, der in die Variation von heute lebenden Menschen fällt. Allerdings

Der Homo sapiens ist älter als gedacht

Die ersten unserer Art: Zwei Ansichten einer zusammengesetzten Rekonstruktion der frühesten bekannten Homo sapiens-Fossilien von Jebel Irhoud (Marokko) basierend auf modernster Computertomografie (micro-CT) mehrerer Originalfossilien. Vor 300.000 Jahren hatten diese frühen Homo sapiens bereits einen modernen Gesichtsschädel, der in die Variation von heute lebenden Menschen fällt. Allerdings zeigt der archaisch aussehende Gehirnschädel (blau), dass sich die

2.300 Jahre alter Palast im Tal von Oaxaca entdeckt — Verborgene Geschichte — Sott.net

Ein US-amerikanisches Archäologenteam hat im mexikanischen Tal von Oaxaca die Überreste eines alten Palastes ausgegraben, dessen Alter auf eine Epoche weit vor den Azteken datiert wird. © Elsa M. Redmond, Charles Spencer      Das Tal von Oaxaca befindet sich im mexikanischen Bundesstaat Chiapas und liefert unseren Wissenschaftlern seit Jahrzehnten wichtige Informationen über untergegangenen Zivilisationen. Es

„Stonehenge am Bodensee?“ – Archäologen bestimmten Alter von Holzfunden

Rätselhafte Hügelkette am Grund des Bodensees zwischen Romanshorn und Güttingen.Copyright/Quelle: Amt für Archäologie Thurgau Kreuzlingen (Schweiz) – Die Entdeckung einer ganzen Kette aus Steinhügelschüttungen im Obersee des Bodensees sorgte 2014 für Aufsehen und Spekulationen über eine mögliche frühgeschichtliche Kultstätte (…GreWi berichtete). Nachdem im Frühjahr 2016 innerhalb der Hügelschüttungen mehrere Holzstücke geborgen werden konnten (…GreWi berichtete)

Entwickler der lateinischen Transkription für chinesische Sprache im Alter von 111 Jahren verstorben

Newsticker 14.01.2017 • 13:59 Uhr Entwickler der lateinischen Transkription für chinesische Sprache im Alter von 111 Jahren verstorben Der Erfinder der phonetischen Pinyin-Umschrift des Hochchinesischen auf der Basis des lateinischen Alphabets, der Ökonom und Linguist Zhou Youguang, ist am Samstag in China gestorben. Dies meldete die Webseite Sina.com. Am Vortag feierte der Altersrekordler seinen 111.

Forscher: Unser Mond ist offenbar älter, als ursprünglich gedacht

© Sputnik/Vladimir Sergeev      Wissenschaftler der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) haben festgestellt, dass der Mond wesentlich älter ist, als früher angenommen wurde. Dies teilte am Donnerstag ein Pressebericht auf der Webseite der Universität mit. Demnach beträgt das Alter des Erd-Mondes mindestens 4,51 Milliarden Jahre. Diese Schlussfolgerungen stützten sich auf die Analyse von