Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Dezember 15, 2017

Arbeit

Syrischer Flüchtling vergewaltigt 60-Jährige auf dem Weg zur Arbeit

#Jahresrückblick2017 – Februar #Jena: Syrischer Flüchtling zerrt frühmorgens eine 60-jährige Passantin auf ihrem Arbeitsweg in eine Einfahrt und vergewaltigt sie – als sie danach flieht, verfolgt er sie noch, so dass sie in Panik fast vor ein Auto läuft Wir blicken auf ein Jahr voller schlimmer „Einzelfälle“ zurück. Einige haben uns besonders bewegt. Die meisten

Die heute-show vom 17. 11. war unglaublich gut – z. B. beim Thema Flexverträge und Arbeit auf Abruf, sowie zur Endlos-Sondierung Jamaika. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. November 2017 um 17:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die heute-show vom 17. 11. war unglaublich gut – z. B. beim Thema Flexverträge und Arbeit auf Abruf, sowie zur Endlos-Sondierung Jamaika. Veröffentlicht in: Doku interessanten Kabaretts, Medien und Medienanalyse Diese Sendung enthielt mehr Gesellschaftsanalyse und berechtigte Sozialkritik als üblicherweise an deutschen Lehrstühlen für Ökonomie

In Lohn ohne Brot ‒ Wenn Arbeit nicht vor Armut schützt | NachDenkSeiten – Die kritische Website

23. Oktober 2017 um 9:00 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger In Lohn ohne Brot ‒ Wenn Arbeit nicht vor Armut schützt Veröffentlicht in: Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik, Familienpolitik, Ungleichheit, Armut, Reichtum Für die allermeisten Menschen ist Arbeit die wichtigste Einnahmequelle, um aus eigener Kraft den Lebensunterhalt zu bestreiten. Umso problematischer ist es, wenn immer mehr

„USA und Russland sollten diplomatischen Krieg beenden und Arbeit beginnen“ — RT Deutsch

Moskau und Washington sollten sich auf ihre gemeinsame Agenda konzentrieren, wie zum Beispiel die Bekämpfung des internationalen Terrorismus, statt des diplomatischen Gezanke, sagte der russische Botschafter in den USA, Anatoli Antonow, gegenüber RT und forderte die USA dazu auf, die Angriffe auf Moskau zu stoppen. Während des anhaltenden diplomatischen Streits zwischen beiden Ländern, sind die Beziehungen

Nichtmoslems werden systematisch zur Arbeit im Sanitärbereich gezwungen

Irfan Masih: Pakistani, Christ, Kanalisationarbeiter, Arbeitsverletzung, tot Für www.HumanRights.asia, 11. Juli 2017 In Pakistan findet sich ein Akt der offenen Diskriminierung gegen die christliche Minderheit Pakistans und eine Verletzung von Artikel 27 der Verfassung, da die städtische Gesellschaft von Hyderabad ausschliesslich Nichtmoslems für Putzarbeiten sucht. Hinzu kommt, dass die Bewerber einen Eid auf ihr religiöses