Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 25, 2018

auf

12-jähriges Mädchen auf Friedhof sexuell missbraucht

Mühlheim a.d.R.: Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem möglichen Sexualdelikt an einem 12-jährigen Mädchen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll die 12-Jährige gestern Mittag an der Haltestelle Gracht von einem unbekannten Mann auf dem dortigen Friedhof sexuell missbraucht worden sein. Nach der Tat lief das Mädchen zu seiner Mutter und schilderte den Vorfall. Bereits zuvor sei ihr der

Trump verspricht weiteren Druck auf Nordkorea

Politik 22:05 24.04.2018Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump hat in einer Pressekonferenz mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron versprochen, die Kampagne des maximalen Drucks auf Nordkorea fortzusetzen. „Ich treffe mich bald mit Kim Jong-un, wir bemühen uns um eine Zukunft für die koreanische Halbinsel und für die ganze Welt, in der es Frieden, Harmonie und Sicherheit geben

Zwei Schwerverletzte nach Schüssen auf offener Straße

Am Dienstagnachmittag sind zwei Männer in Humboldt-Gremberg durch Schüsse auf offener Straße schwer verletzt worden. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet. Die Ermittler prüfen derzeit, ob es sich um Streitigkeiten im Rockermilieu handelt. Gegen 15.30 Uhr hielten sich die Beiden mit einem Pkw Usingerstraße Ecke Gießener Straße auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand eröffneten ein oder

Israels Armee zerstört Haus von Palästinenser nach Anschlag auf Rabbiner — RT Deutsch

Israels Armee zerstört Haus von Palästinenser nach Anschlag auf Rabbiner (Archivbild: 21. Januar, 2016) Israelische Truppen haben in der Nacht zum Dienstag das Haus eines mutmaßlichen palästinensischen Attentäters im nördlichen Westjordanland zerstört. Während des Einsatzes in Dschenin sei es zu Konfrontationen mit Einwohnern gekommen, teilte die Armee mit. Dabei sei eine Soldatin leicht durch Schüsse

Mit Evil Hillary auf Stimmenfang

Hillary Clinton, New York, USA, 13. April 2018. Den Republikanern fehlen echte demokratische Kontrahenten – bleibt nur Hillary Clinton als Feindbild. In Wahlwerbung, die mit der Unbeliebtheit der Politikerin spielt, werden Millionen investiert. Nur noch 36 Prozent der Amerikaner favorisieren Clinton. Die Republikaner wollen mit der Antipathie ihrer Wähler spielen, wenn es um die ersten Zwischenwahlen während

Ist Macron für Merkel zu pro-europäisch? – Experte klärt auf

Politik 21:28 23.04.2018(aktualisiert 21:35 23.04.2018) Zum Kurzlink Angela Merkel und Emmanuel Macron haben bei ihrem jüngsten Treffen in Berlin bei der Erörterung der EU-Reform keine wesentlichen Fortschritte erzielt. Patrick Martin-Genier, Europa-Experte und Professor an der Sciences Po in Paris, hat gegenüber Sputnik erläutert, warum Merkel auf Macrons Enthusiasmus bei den EU-Reformen mit Vorsicht reagiert. Laut

Russe findet „kochenden See“ auf dem Mars – VIDEO

Ein Hobby-Experte aus der russischen Ural-Stadt Nischni Tagil hat bei der Analyse von Satelliten-Aufnahmen des Roten Planeten einen erstaunlichen Fund gemacht. Angeblich soll der Ufologe auf einen „kochenden See“ gestoßen sein. Diese Entdeckung zeigt er nun anhand eines von ihm aufgenommenen Videos auf YouTube. Mit Hilfe des Kartendienstes von Google will Valentin Degterjow eine Wasseransammlung

Zahl der Todesopfer steigt auf mindestens 57 — RT Deutsch

Newsticker 22.04.2018 • 16:44 Uhr IS-Anschlag in Kabul: Zahl der Todesopfer steigt auf mindestens 57 Bei dem schwersten Anschlag der Terrormiliz „Islamischer Staat“ in Afghanistan in diesem Jahr sind in der Hauptstadt Kabul am Sonntag mindestens 57 Menschen getötet worden. Unter den Toten seien 21 Frauen und fünf Kinder, sagte der Sprecher des afghanischen Gesundheitsministeriums,

Armenische Polizei nimmt mehr als 100 Demonstrantenfest – Regierung ruft zu Dialog auf — RT Deutsch

Newsticker 21.04.2018 • 16:44 Uhr Armenische Polizei nimmt mehr als 100 Demonstrantenfest – Regierung ruft zu Dialog auf Die armenische Polizei hat am Samstag in der Hauptstadt Jerewan 102 Menschen in Gewahrsam genommen. Die Anhänger der Opposition blockierten Straßen und versuchten den Verkehr in mehreren Bezirken lahmzulegen. Die Behörden gaben außerdem bekannt, eine Anschlagsserie im

F-22-Jäger bei Angriff auf Syrien: US-Militär widerspricht sich selbst

Politik 21:57 21.04.2018(aktualisiert 22:08 21.04.2018) Zum Kurzlink Die USA verstricken sich derzeit in Widersprüche, was den Militärangriff auf Syrien am vergangenen Samstag angeht. Das Militär hat seine Angaben zur Rolle der F-22-Kampfjets verändert. Der Sprecher des Zentralkommandos der US Air Force, Mark Graff, verwies auf die wichtige Rolle der F-22-Jets beim Vergeltungsschlag am vergangenen Wochenende.

Messer geht auf Mann los?

Die Polizei berichtet: „In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Bei dieser erlitt ein 23-jähriger Rostocker schwere Verletzungen durch ein Messer.“ Dass an dem Messer noch mindestens ein weiterer dunkel gekleideter Mann von „südländischem Aussehen“ hing, erfährt man im Verlauf der Meldung. „Der Kriminaldauerdienst führte die

Luftangriff USA, GB und F war ein Bruch des Völkerrechts. Es folgt der Link auf den Text des Gutachtens | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. April 2018 um 7:56 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Luftangriff USA, GB und F war ein Bruch des Völkerrechts. Es folgt der Link auf den Text des Gutachtens Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Militäreinsätze/Kriege Mehrere Medien haben gestern von diesem Vorgang berichtet. Hier ist der Text des Gutachtens. Lesenswert. Der

„Diktator-Allüren“: Staatsduma zu Kiews neuer Idee in Bezug auf Krim-Bewohner

Politik 22:54 20.04.2018(aktualisiert 22:59 20.04.2018) Zum Kurzlink Der Abgeordnete der Staatsduma (russisches Unterhaus) von der Teilrepublik Krim, Ruslan Balbek, hat am Freitag die Initiative des ukrainischen Staatschefs Petro Poroschenko, den Krim-Bewohnern die ukrainische Staatsbürgerschaft zu entziehen, als diktatorische Allüren bezeichnet. „Poroschenkos Idee ist nicht einfach umzusetzen, wie es ihm scheinen mag. Mit nur einem Erlass

DDR 2.0? Sind Zensur und die Jagd auf Systemkritiker mittlerweile wieder Alltag in Deutschland?

Sehr geehrte Leser, heute dürfen wir Ihnen voller Stolz die erste Talkrunde von dieUnbestechlichenTV präsentieren. Für mich persönlich war es ein lange gehegter Wunsch, endlich eine Alternative zu den gleichgeschalteten Talkshows bei Maischberger & Co. auf unserem Kanal zu schaffen. Auch deshalb haben wir als erstes Gesprächs-Thema „DDR 2.0? Sind Zensur und die Jagd auf

30 Raketen: Übungsangriff auf Zentralrussland abgewehrt

Technik 11:58 20.04.2018(aktualisiert 12:27 20.04.2018) Zum Kurzlink Die Luftverteidigungstruppen des russischen Militärbezirks Mitte haben auf dem Übungsgelände Kapustin Jar im Gebiet Astrachan einen „Angriff von 30 Marschflugkörpern und ballistischen Raketen“ erfolgreich abgewehrt. Das hat der Leiter des Pressedienstes des Militärbezirks, Oberstleutnant Sergej Schorin, mitgeteilt. Ihm zufolge wurden Fla-Raketenkomplexe Buk-M1, Top-M1, Osa, Strela-10 und Igla  samt

Joggerin überfallen und mit Stein auf den Kopf geschlagen

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein 18-jähriger Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl. Er steht im dringenden Verdacht, am 07. März 2018 einen versuchten Mord begangen zu haben. Am Tattag habe er sich zum nördlichen Neckarufer begeben und soll dort gegen 12:40 Uhr auf die Geschädigte, eine 47-jährige Joggerin, getroffen

Dreijährige Tochter schießt auf Mutter mit herumliegender Waffe im Auto — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Ein trauriger Fall, der die Waffendiskussion in den USA wohl weiter anheizen wird, ereignete sich am Dienstag im Bundesstaat Indiana: Eine Dreijährige hat im Auto auf ihre schwangere Mutter geschossen. Der Freund der Frau wurde festgenommen. © Rob Earnshaw DPA      In den USA saß eine schwangere Frau mit ihren beiden Kindern im Auto, als

Ältere Posts››