Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

April 24, 2018

darf

Darf man „Neger“ sagen? | Laut Gedacht #079

Der MDR will eine kontroverse Frage diskutieren. „Darf man heute noch „Neger“ sagen? Warum Ist politische Korrektheit zur Kampfzone geworden? Die Antwort wird bereits vor Sendebeginn gegeben…. via Laut Gedacht für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum Quelle Link

Polizei in Bayern darf bald Handgranaten tragen und ohne konkrete Straftat ermitteln — Puppenspieler — Sott.net

Deutschland kommt Orwells Roman 1984 wieder einen Schritt näher und der Freistaat Bayern ist dabei der Vorreiter. Bei einem Gesetzentwurf, der im April 2018 verabschiedet und im Oktober diesen Jahres dingfest gemacht werden soll, soll die Polizei Bayerns in Ausnahmefällen Handgranaten tragen und einsetzen können, gegen Menschen ohne konkrete Straftat ermitteln dürfen, V-Leute einsetzen, IT-Systeme

15-jähriger Messer-Syrer darf jetzt doch in der Stadt bleiben

Mit solchen Entscheidungen mobilisieren die Stadtoberen noch mehr Menschen zur Teilnahme an den Demonstrationen des Vereins „Zukunft Heimat.“Der 15-jährige syrische Messerstecher und sein Vater dürfen jetzt doch in der Stadt bleiben, berichtet die Springer-„Zeitung“ Welt. Da kullern die Freudentränen! #Cottbus kann sein Glück kaum fassen. Der 15jährige Flüchtling, der ein Rentnerehepaar mit dem Messer attackierte,

Bielefeld: 13 luxuriöse Wohnungen für „Flüchtlinge“ fertiggestellt – Dummmichel darf zahlen – anonymousnews.ru

Bielefeld wird von rot-schwarz-grünen „Flüchtlings“-Fetischisten beherrscht: Unter dem roten Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) besetzen 56 Stadträte von SPD-CDU-Grüne-Linke die insgesamt 66 Sitze. Noch ist dort keiner von der AfD vertreten. Kein Wunder, dass in „Umvolkungs“-Feld für die „Flüchtlinge“ alle Ampeln auf grün geschaltet sind. An gleich vier Stellen bauen die Willkommens-Besoffenen brandneue Häuser für die

Jeder Mensch darf beleidigt werden « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Nach Europa schwappt jeder Trend aus den USA, so auch die Political Correctness. Der Spiegel Redakteur Georg Diez, philosophierte jüngst über „Persons of Color“ (Nicht Weiße), während mittlerweile hierzulande auch „mansplained“ wird. Mit diesen Vokabeln könnte jedoch bald Feierabend sein, denn in den USA regt sich Widerstand gegen die politisch korrekte Meinungsdiktatur! Linke Seilschaften kontrollieren

Ungarn hat zu viele weiße, christliche Menschen: Székesfehérvár darf nicht Kulturhaupstadt werden – anonymousnews.ru

Na, sitzen da etwa Soros’ Agenten in der EU-Jury, die jährlich die Auszeichnung als “Kulturhauptstadt Europas” vergibt? Mit allen Mitteln soll verhindert werden, dass Ungarn, mit Victor Orbán an der Spitze, der moralisch entleerten, sozialistischen West-EU weiter den Spiegel vorhält und die traditionellen Werte des echten Europas verteidigt. von Tatjana Festerling Die wunderschöne, ungarische Stadt

Trotz Bigamie-Verbots: Syrer darf Zweitfrau nach Deutschland holen – Medien

Gesellschaft 21:59 26.01.2018(aktualisiert 22:05 26.01.2018) Zum Kurzlink Ein Flüchtling aus Syrien, der seit 2015 mit seinen vier Kindern und seiner Frau in Deutschland lebt, darf nun auch seine Zweitfrau nachholen, schreibt „Bild“ am Freitag unter Berufung auf die Kreisverwaltung mit Sitz in Elmshorn, Bundesland Schleswig-Holstein. „Dies ist aber keine pauschale Regelung, sondern immer eine sorgfältige

Während dem WEF darf nicht demonstriert werden

Dienstag, 23. Januar 2018 , von Freeman um 13:00 Ja, die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit darf in Davos während dem WEF nicht ausgeübt werden. Aber die obersten Kriminellen der Welt dürfen sich sehr gerne dort zu ihrem jährlichen Partymachen treffen. Der Davoser Kleine Landrat hat die Bewilligung für eine Demonstration der Juso Schweiz und der SP

US unterstützter Gesetzesbrecher darf in Russland nicht kandidieren — Puppenspieler — Sott.net

© Anton Denisov / RIA NovostiRussian President Vladimir Putin      Die US-Elite und ihre Propagandamedien weltweit versuchen sich derzeit wieder in die internen Angelegenheiten Russlands einzumischen, nachdem die Registrierung des Oppositionspolitikers der gewissenlosen US-Marionette, Alexej Nawalny, für die Präsidentschaftswahlen in Russland im nächsten Jahr, von der russischen Wahlkommission abgelehnt wurde. Putin äußerte sich nun zu

Südkoreaner warnt: Kim Jong-un darf nicht unterschätzt werden

Politik 09:39 08.01.2018(aktualisiert 09:58 08.01.2018) Zum Kurzlink Es ist gefährlich, den Staatschef Nordkoreas, Kim Jong-un, der am Montag 34 Jahre alt geworden ist, nur nach seinem Alter zu beurteilen und seine Fähigkeiten zu unterschätzen, warnt der südkoreanische Politikwissenschaftler Cheong Seong-Chang vom Sejong Institute in Seoul. Wie Südkoreas Nachrichtenagentur Yonhap behauptet, soll der nordkoreanische Staatschef am

Groko-Sondierung: Wer darf nicht mitspielen?

An den Sondierungsgesprächen zu Koalitionsverhandlungen, um die Weiterführung der alternativlosen Kanzlerschaft von Angela Merkel, nehmen jeweils 13 Politiker von CDU, CSU und SPD teil. Spannend: Wer… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Jüdischer Schüler in Berlin „darf“ in Pausen im Schulgebäude bleiben

(David Berger) Unter dem Titel „Euch sollte man die Köpfe abschneiden“: berichtet Web.de (SPON): „An einer Berliner Schule ist ein jüdischer Gymnasiast von Mitschülern massiv beschimpft worden … .“Ihr seid Kindermörder“, „Euch sollte man die Köpfe abschneiden“ und „Wallah, Hitler war gut!“, rufen sie.“ Ereignet hat sich der Vorfall kurz vor Weihnachten an der Ernst-Reuter-Schule

Illuminaten Hochburg Schweiz und was keiner wissen darf

Wie funktioniert die Regierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft? Was wird unter Staatskunst verstanden – sind es die Fähigkeiten der öffentlich sichtbaren Volks- und Regierungsvertreter, die wir in demokratischen Wahlen bestimmt haben, diese zu betreiben und war dies schon immer so? Da unsere Regierung Gesetze erlässt, wie auch über das Gewaltmonopol verfügt, wird es immer wichtiger zu

Mann schmeißt versehentlich Bitcoin-Millionen weg – und darf sie nicht vom Müll holen

Gesellschaft 21:50 10.12.2017(aktualisiert 07:54 11.12.2017) Zum Kurzlink Die Kryptowährung Bitcoin hat in der letzten Zeit einen unglaublichen Höhenflug gezeigt. Der Preis für ein Bitcoin liegt im Moment bei über 13.000 Dollar. Einem Briten ist nach seinen eigenen Aussagen nun etwas „Katastrophales“ passiert – er hat nämlich eine Festplatte mit den Codes für 7.500 Bitcoins aus

Glyphosat darf weiter eingesetzt werden

Nach monatelangem Hin und Her steht nun fest: Das umstrittene Ackergift Glyphosat darf auch künftig in Europa verkauft werden. Die EU-Staaten haben die Zulassung für weitere fünf Jahre gebilligt. Auch Deutschland hat dafür gestimmt. Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat soll noch fünf Jahre in Europa auf dem Markt bleiben. Die EU-Länder billigten diesen Vorschlag am Montag

Saudi-Arabiens erste Staatsbürgerin, die unverhüllt auftreten darf

Die Moderne in ihrem Lauf, hält weder Kamel noch Esel auf. Bereits Ende Oktober bekam Sophia auf der internationalen Geschäftskonferenz Future Investment Initiative in der Hauptstadt des Königreichs Saudi Arabien die Staatsbürgerschaft verliehen. Bei dem Auftritt durfte sie sich unverhüllt vor den zahlreichen anwesenden Männern präsentieren. Foto by Web Summit Die Teilnehmer sprachen von einem

Mitgliedschaft verschwiegen – Vermieterin darf AfD-Politiker auf die Straße setzen

Göttingen: Das Amtsgericht hat der Vermieterin von  Lars Steinke, Landesvorsitzender der Jungen Alternative, in erster Instanz recht gegeben. Weil er seine Mitgliedschaft in der AfD verschwiegen habe, wertete das Gericht diesen Umstand als „arglistige Täuschung“. Der Politiker war mehrfach Ziel von linksextremistischen Anschlägen geworden, über diese Gefahr hätte er die Vermieterin aufklären müssen. Steinke kündigte