Gehe zu…

RSS Feed

Juli 23, 2018

darf

Holocaust darf auf Facebook geleugnet werden

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat mit der Ankündigung, die Leugnung des Holocaust nicht aus seinem sozialen Netzwerk zu tilgen, für Kritik gesorgt. Zuckerberg hatte am Mittwoch in einem Interview mit dem Technikmagazin „Recode“ gesagt, er sei jüdisch und finde es „zutiefst verletzend“, wenn Menschen den Holocaust leugneten. Doch sei er nicht dafür, faktisch falsche Äußerungen zu

Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Vor wenigen Wochen stand Xavier Naidoo vor Gericht, um sich gegen die Anschuldigung zu wehren, dass er ein Antisemit ist. Die Begründung der Referentin der Amdeu-Stiftung war, dass er in Codes und Chiffren antisemitische Textinhalte singt. Die Begründung der Richterin Barbara Pöschl war, dass die Angeklagte diese Vorwürfe „nicht ausreichend belegen“ konnte, so der Spiegel.

Asylbewerber darf Bamf wegen Untätigkeit verklagen — RT Deutsch

Newsticker 12.07.2018 • 16:24 Uhr Urteil: Asylbewerber darf Bamf wegen Untätigkeit verklagen Asylbewerber können das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) verklagen, wenn das Amt monatelang nicht über ihren Asylantrag entscheidet. Nach drei Monaten habe der Flüchtling das Recht, Untätigkeitsklage gegen das Amt zu erheben, urteilte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag. (Az.: BVerwG 1

Costa-Rica-Trainer Ramirez darf nicht weitermachen

Oscar Ramirez darf seine Arbeit als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Costa Ricas nach dem Vorrunden-Aus bei der WM in Russland nicht fortsetzen. Wie Rodolfo Villalobos, der Präsident des nationalen Fußballverbandes, auf … Oscar Ramirez darf seine Arbeit als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft Costa Ricas nach dem Vorrunden-Aus bei der WM in Russland nicht fortsetzen. Wie Rodolfo Villalobos,

Containerschiff mit Migranten darf in Italien anlegen — RT Deutsch

Italien: Containerschiff mit Migranten darf in Italien anlegen (Symbolbild) Das dänische Containerschiff mit geretteten Migranten an Bord darf nach tagelangem Warten in Italien anlegen. Der Bürgermeister der sizilianischen Stadt Pozzallo erklärte italienischen Nachrichtenagenturen am Montagabend, dass Innenminister Matteo Salvini die Hafeneinfahrt der “Alexander Maersk” erlaubt habe.  “Wir werden diese Menschen mit der gleichen Menschlichkeit wie

Bigamie in Deutschland! Der Pinneberger Ahmed A. darf hier mit zwei Frauen leben

Pinneberg – Dieser Fall sorgte für Empörung! Die erhobenen Vorwürfe: Bigamie, Sozialleistungsbetrug, sexueller Missbrauch. Jetzt wurden die Ermittlungen im Fall eines Syrers in Pinneberg eingestellt, der in Deutschland mit mehrere Frauen lebt (TAG24 berichtete). Ahmed bedankt sich bei “Mama Merkel”. Der Fall hatte bereits Anfang des Jahres für großes Aufsehen gesorgt: Der 32-jährige Mann lebt

Bier darf nicht als „bekömmlich“ beworben werden

Wie gesund ist „bekömmlich“? Seit Jahren streiten sich eine Brauerei aus dem Allgäu und ein Berliner Wettbewerbsverband vor Gericht. Nun hat der Bundesgerichtshof den Bierstreit entschieden. Schlussstrich im jahrelangen Bierstreit: Brauer dürfen nicht mit „bekömmlichem“ Bier werben, entschied in letzter Instanz der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Der Begriff „bekömmlich“ sei eine gesundheitsbezogene Angabe, die nach