Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Dezember 15, 2017

Daten

Deutsche Geheimdienste überwachen deutlich mehr Telekommunikationsanschlüsse und liefern Daten ins Ausland — Puppenspieler — Sott.net

     Die deutschen Geheimdienste haben im Jahr 2016 deutlich mehr Telefon- und Internetanschlüsse überwacht, als im Vorjahr. Das berichtet die Bild unter Berufung auf einen Bericht des Parlamentarischen Kontrollgremiums des Bundestages. Demnach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 3.747 Telekommunikationsanschlüsse überwacht, 32 Prozent mehr als 2015 (2.838). Im ersten Halbjahr 2016 waren es 1.767 Anschlüsse, im

IRS bekommt Zugriff auf Daten der Bitcoin-Kunden

Samstag, 2. Dezember 2017 , von Freeman um 07:00 Coinbase, einer der grössten amerikanischen Handelsplattformen für Kryptowährungen, hat den Versuch der US-Steuerbehörde nicht verhindern können, Daten seiner Kunden zu bekommen, und den Gerichtsfall grösstenteils verloren. Die Richterin Jacqueline Scott Corley in San Francisco hat entschieden, die Forderung der IRS über die Herausgabe von Kundeninformation sei

„Paradise Papers“: Millionenfache Daten aus Steueroasen geleakt

„Paradise Papers“: Millionenfache Daten aus Steueroasen geleakt – auch die Queen betroffen In der Nacht zum Montag hat das Internationale Netzwerk investigativer Journalisten (ICIJ) auf seiner Webseite ein umfassendes Datenarchiv publik gemacht, das Informationen zu den Aktivitäten prominenter Politiker und Unternehmer im Zusammenhang mit Briefkastenfirmen zur Verfügung stellt. Das neue riesige Datenleck wurde von den

Netzwerk gibt persönliche Daten an ukrainische Extremisten weiter — RT Deutsch

Eine Facebook-Nutzerin wurde gesperrt und ihre Daten veröffentlicht, nachdem sie sich über extremistische Inhalte eines ukrainischen Nutzers beschwert hatte. Der Nutzer ist Mitarbeiter des Hetzportals „Mirotworez“. Facebook-Userin Julia hatte sich bei der Leitung des sozialen Netzwerkes über an sie gerichtete, Gewalt verherrlichende Hasstiraden eines anderen Users beschwert. Plötzlich sah sie ihre Anfragen, welche sie an

Mehrheit will Krankenkassen angeblich Zugriff auf ihre Daten geben

Lange hat man nichts mehr von der umstrittenen Gesundheitskarte gehört. Wenn gute Nachrichten ausbleiben, schreibt man sich eben selber welche. Die erfreulichen Umfrageergebnisse, selbstverständlich so repräsentativ wie unsere „Demokratie“ kommt von der „pronova BKK“ – ein Zusammenschlüssen der Betriebskrankenkassen großer Weltkonzerne wie z.B. Ford, Bayer, BASF, Continental und Hapag-Lloyd entstanden.

Web-Betreiber wehrt sich gegen Herausgabe von Daten — RT Deutsch

Anti-Trump-Demo: Web-Betreiber wehrt sich gegen Herausgabe von Daten Im Nachgang teils gewalttätiger Demonstrationen am Rande der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump ist ein Streit um die Herausgabe von Daten entbrannt. Die Ermittlungsbehörden haben den technischen Betreiber einer Internetseite um Herausgabe von Nutzerdaten gebeten und dieses Gesuch mit einem Gerichtsbeschluss untermauert. Dabei soll es um Namen,