Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

den

Russlands Außenministerium warnt vor erhöhter Terrorismusgefahr in Europa und den USA zu Weihnachten — RT Deutsch

Das russische Außenministerium hat die russischen Bürger davor gewarnt und diejenigen, die in den kommenden Monaten nach Europa oder in die USA reisen werden, aufgefordert, Vorsicht walten zu lassen, da in der Ferienzeit ein erhöhtes Risiko der Terroranschläge in beliebten Reisezielen besteht. In einer kurzen Nachricht, die online veröffentlicht wurde, warnt das Situationelle Krisenzentrum des

Jamaika-Ende beflügelt Kreativität in den sozialen Medien — RT Deutsch

FDP-Chef Christian Lindner in Berlin, Deutschland, 19. November 2017. Der Wahlkampf zu den Bundestagswahlen galt als langweilig, die Siegerin stand fest. Die anschließenden Sondierungsgespräche zur Koalition endeten in der Nacht zu Montag in einem Debakel. Das Scheitern beflügelt die kreative Auseinandersetzung mit dem Thema in den sozialen Medien. Vier Wochen lang versuchten Union, FDP und

Den Frieden im Namen tragen « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Putin, der Vielgeschmähte und vom Westen Angefeindete und Ausgegrenzte. Verachtet von der EU-Diktatur bzw. von ihren Führern, von den USA und allen voran von der Ukraine resp. von Poroschenko. Putin der Buhmann und als Verursacher aller Konflikte Dargestellte und Verleumdete, ist der einzige, der kühl und konsequent reagiert und unermüdlich immer wieder versichert, dass er

Den Stammtisch neu erfinden. Eine Anregung für NachDenkSeiten-LeserInnen und Gastwirte. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

17. November 2017 um 13:18 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Den Stammtisch neu erfinden. Eine Anregung für NachDenkSeiten-LeserInnen und Gastwirte. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Ein NachDenkSeiten-Leser aus Wuppertal hat kürzlich angeregt, die NachDenkSeiten sollten eine politische Partei und eine Gewerkschaft gründen. Wir können die Verzweiflung, die hinter diesem Vorschlag steckt, nachempfinden. Die Parteien sind

Glaubt Gauland auch an den Weihnachtsmann? „Lindner und Seehofer dürfen jetzt nicht einknicken“

Der Grandseigneur der AfD äußert fromme Wünsche ausgerechnet an die beiden rückgratlosesten Politiker der Republik. Foto by nicolausfest „FDP und CSU müssen in Sachen Familiennachzug hart bleiben. Solange es kein vernünftiges Gesetz zur Einwanderung und Rückführung existiert, darf es keinen allgemeinen Familiennachzug geben. Sowohl Lindner als auch Seehofer haben im Wahlkampf eine Obergrenzen gefordert. Eine

Ein zorniger Willy Wimmer. Mit Recht zornig. Inzwischen geht‘s ans Eingemachte. An den Frieden und die Meinungsfreiheit. Als Schlusspunkt die Mail einer Leserin. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

16. November 2017 um 8:26 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Ein zorniger Willy Wimmer. Mit Recht zornig. Inzwischen geht‘s ans Eingemachte. An den Frieden und die Meinungsfreiheit. Als Schlusspunkt die Mail einer Leserin. Veröffentlicht in: Erosion der Demokratie, Medienkritik, Parteien und Verbände, Strategien der Meinungsmache Es ist wieder soweit. Hat man eine eigene Meinung, lebt

„Querfront“ – Die strategisch ausgedachte Propagandaformel wirkt. Berlins Kultursenator Lederer verweigert den Raum für eine Preisverleihung an Ken Jebsen. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. November 2017 um 9:40 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller „Querfront“ – Die strategisch ausgedachte Propagandaformel wirkt. Berlins Kultursenator Lederer verweigert den Raum für eine Preisverleihung an Ken Jebsen. Veröffentlicht in: Audio-Podcast, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Und das atlantische Kampfblatt „taz“ applaudiert. Es wird an Geschützen aufgefahren, was die Strategen

Der BND-Chef heizt den West-Ost-Konflikt an und mischt sich damit in die Politik ein. Schäuble ist vermutlich der Pate. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. November 2017 um 13:31 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Der BND-Chef heizt den West-Ost-Konflikt an und mischt sich damit in die Politik ein. Schäuble ist vermutlich der Pate. Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech Der Außenpolitiker der Süddeutschen Zeitung und Atlantiker Stefan Kornelius berichtete am 14. November ausführlich über eine

„Das Weiße Haus hat über den Tod von Osama Bin Laden gelogen“

Seymour Hersh, einer der bekanntesten investigativen Journalisten der USA, hat in einer neuen umfassenden Recherche nachgewiesen, dass das Weiße Haus über den Tod des Al-Kaida Anführers Osama Bin Laden massiv die Öffentlichkeit belogen hat.  Hersh hatte zuvor sowohl das US-Massaker von My Lai im Vietnamkrieg als auch den Folter-Skandal der US-Armee im irakischen Abu-Ghuraib-Gefängnis aufgedeckt.

Leser Mails zu „Die Vorbereitung auf den Krieg wird zum alltäglichen Geschäft“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

14. November 2017 um 14:05 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Leser Mails zu „Die Vorbereitung auf den Krieg wird zum alltäglichen Geschäft“ Veröffentlicht in: Aufrüstung, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, Leserbriefe, Medienkritik Zu unserem Artikel Die Vorbereitung auf den Krieg wird zum alltäglichen Geschäft: bei der NATO, bei der EU etc. Und wichtige Medien mischen

Russische Landwirte sind den amerikanischen überlegen: Ökologisch sauberes Getreide – und auf dem Weg zum größten Getreideexporteur der Welt — Das Kind der Gesellschaft –

© Sputnik/ Alexey Malhawko      Russland entwickelt sich laut seinem Landwirtschaftsminister Alexander Tkatschow zum größten Getreideexporteur der Welt, was die Landwirte in den USA nervös macht. Aber das seien ihre Probleme. „Sollten die amerikanischen Bauern fiebern angesichts der Riesenernte in Russland, die etwa 130 Millionen Tonnen betragen wird, darunter 83 Millionen Tonnen Weizen, so sind

Veranstaltungshinweis für den Mittwoch in Celle | NachDenkSeiten – Die kritische Website

13. November 2017 um 8:44 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Veranstaltungshinweis für den Mittwoch in Celle Veröffentlicht in: Banken, Börse, Spekulation, Veranstaltungshinweise / Veranstaltungen Am Mittwoch, dem 15. November, wird Jens Berger um 19.00 Uhr im Kino achteinhalb einen Vortrag zum Thema „BlackRock und Co. – wie sich das Finanzkapital die Welt zu eigen macht“

Kinderarmut – Reaktionen auf den Artikel von Helga Spindler | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Ein anderer Blick auf Kinderarmut von Anette Sorg  Leider gelingt es mir bei diesem Thema nicht, die Helikopterposition einzunehmen und eine nüchterne, mit Abstand betrachtete, möglichst neutrale Sicht einzunehmen. Sicher hat das auch etwas mit unterschiedlichen Erfahrungswelten zu tun. Dabei wehre ich mich nicht dagegen, mir Zahlen und Relationen und Vergleiche anzuschauen, um eine Lage

Prostituierte schießt Freier zwei mal in den Kopf — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Eine Escort-Dame wird angeklagt, ihren Kunden zweimal in den Hinterkopf geschossen zu haben Der Grund: Offenbar war die Prostituierte unzufrieden mit dem Oralsex, den der Mann praktizierte © Caleb Hutton / The Herald      Everett. Eine Prostituierte aus Everett im US-Bundesstaat Washington wird angeklagt, einem Mann zweimal in den Kopf geschossen zu haben. Der Grund

USA werden den Petro-Dollar mit Krieg retten « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Derzeit wird bei internationalen Transaktionen beinahe ausschließlich mit der Weltleitwährung US-Dollar bezahlt.Auf diese Weise wird die Machtposition des Dollar, bei Öl-Geschäften auch Petro-Dollar genannt, nicht nur zementiert, jede Zahlung in Dollar stellt obendrein einen indirekten Tribut an das US-Imperium dar. Wenn Sie verstehen wollen, was hinter den Kulissen des Welt-Bankensystems wirklich läuft, wenn Sie den

Arabische Clans drängen in Berlin in den öffentlichen Dienst — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© www.globallookpress.comPolizeigewerkschafter: Arabische Clans drängen in Berlin in den öffentlichen Dienst      Arabische Großfamilien versuchen nach Darstellung der Deutschen Polizeigewerkschaft, in Berlin gezielt Angehörige in den öffentlichen Dienst einzuschleusen. Es gebe „deutliche Hinweise“ auf einen solchen strategischen Ansatz, sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Bodo Pfalzgraf, am Mittwoch im ZDF-Morgenmagazin. Dazu versuchten sie, „bestimmte Familienangehörige von

Die Automobillobby konterkariert mit Hilfe der Bundesregierung den Klimaschutz in absurder Art und Weise | NachDenkSeiten – Die kritische Website

8. November 2017 um 13:00 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Die Automobillobby konterkariert mit Hilfe der Bundesregierung den Klimaschutz in absurder Art und Weise Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Am Montag begann in Bonn die große UN-Weltklimakonferenz. Sicher wird bis kurz vor Toresschluss am nächsten Freitag um einzelne Formulierungen im Abschlusskommuniqué gerungen und am Ende

In den Redaktionen großer Medien muss es Politkommissare geben. Machen Sie uns bitte darauf aufmerksam, wenn Ihnen solches begegnet. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

7. November 2017 um 15:03 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller In den Redaktionen großer Medien muss es Politkommissare geben. Machen Sie uns bitte darauf aufmerksam, wenn Ihnen solches begegnet. Veröffentlicht in: Manipulation des Monats, Medienkritik, Strategien der Meinungsmache Propaganda, auch Manipulationen, sind dann erfolgreich, wenn die Botschaften permanent wiederholt werden. Diese Methode ist allgemein bekannt.

Ältere Posts››