Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

November 23, 2017

der

Zahl der Wolfsrudel gestiegen – Erhaltungssituation immer noch ungünstig — Das Kind der Gesellschaft –

Zahl der Wolfsrudel in Deutschland um 13 auf 60 gestiegen © dpa      Immer mehr Wolfsrudel in Deutschland: Die Zahl hat sich binnen einem Jahr deutlich um 13 auf 60 Rudel erhöht. Insgesamt lebten zuletzt etwa 150 bis 160 erwachsene Wölfe in Deutschland – nach etwa 140 im Vorjahreszeitraum, wie das Bundesamt für Naturschutz am

Fatwa“ – Marine Le Pen und der Front National klagen gegen Banken wegen Konten-Schließung — RT Deutsch

Marine Le Pen, Parteivorsitzende, während einer Pressekonferenz des Front National in der Parteizentrale in Nanterre bei Paris, Frankreich, am 22. November 2017. Marine Le Pen, die Parteichefin von Frankreichs Front National (FN), sprach von einer „Banken-Fatwa“, nachdem die Geldinstitute Société Générale und HSBC Konten der Partei und Le Pens schließen wollten. Die Banken halten sich

John F. Kennedy und die Verzerrung der Politischen Ponerologie — Die Wissenschaft des Geistes — Sott.net

Der heutige 22. November 2013 markiert den 50. Jahrestag von John F. Kennedys Ermordung. Es war ein tragisches Ereignis für die meisten Amerikaner und für alle Menschen der Welt, die sich Frieden statt Krieg wünschen, Gleichheit statt Unrecht und Wohlstand anstatt Gier. Heute, ein halbes Jahrhundert später, ist dank ausgezeichneter Nachforschungen klar, dass JFKs Mord

„Russland der EU militärisch weit überlegen“ — RT Deutsch

Russischer Soldat schläft auf einem gepanzerten Fahrzeug, Grosny, Tschetschenien, Februar 2000. Von der „russischen Aggression“ reden Interessenvertreter, um eine Erhöhung der Verteidigungsausgaben zu erreichen. So warnte jüngst das US-Außenamt vor der „militärischen Überlegenheit“ Russlands gegenüber der EU. Ein klassischer Fall von Desinformation. von Bryan MacDonald „Die Bedrohung der kollektiven Sicherheit [des Westens] durch Russland ist

Erfahren die Opfer der US-Kriegsverbrechen in Afghanistan endlich Gerechtigkeit? — Puppenspieler — Sott.net

© Peter DejongDie Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs, Fatou Bensouda, sieht offenbar genug Anlass, um gegen die USA vorzugehen.      Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs, Fatou Bensouda, sieht offenbar genügend Gründe, um gegen Mitglieder der US-Streitkräfte und Mitarbeiter des US-Geheimdienstes CIA vorzugehen. Es wäre ein einmaliger Vorgang. Wie die Huffington Post berichtet, teilte die Chefanklägerin des

Über drei Jahre Haft für Online-Chef der Zeitung Cumhuriyet wegen Terrorpropaganda — RT Deutsch

Urteil: Über drei Jahre Haft für Online-Chef der Zeitung Cumhuriyet wegen Terrorpropaganda Der Chefredakteur des Online-Auftritts der regierungskritischen türkischen Zeitung Cumhuriyet ist wegen Terrorpropaganda zu drei Jahren und einem Monat Haft verurteilt worden. Das Gericht in Istanbul befand Oguz Güven für schuldig, Propaganda für die Gülen-Bewegung gemacht und Erklärungen von Terrororganisationen veröffentlicht zu haben, wie

US-Oberbefehlshaber glaubt an erfolgreiches Zurückdrängen der Taliban binnen zweier Jahre — RT Deutsch

US-General John Nicholson während einer Nato-Konferenz am 9. November Brüssel. Binnen zweier Jahre glaubt der Oberbefehlshaber der USA in Afghanistan, die Taliban so weit zurückdrängen zu können, dass die dortige Regierung 80 Prozent des Landes kontrolliert. Derzeit sind es nur zwei Drittel, über die Kabul tatsächlich die Macht hat. Der bewaffnete Konflikt in Afghanistan infolge

USA lässt Kämpfer der FSA fallen und puscht „Demokratische Kräfte Syriens“ hoch — Puppenspieler — Sott.net

© AP Photo/ Syrian Democratic Forces      Die Freie Syrische Armee hat nach Angaben des Portals Allhadathnews eine 180-köpfige Kampfgruppe aufgelöst. Die Kämpfer hätten ihre Stellungen aufgegeben, nachdem sie jeder 2.000 Dollar erhalten hätten, berichten Medien unter Berufung auf einen Sprecher der aufgelösten Truppe. Ein Terrorexperte kommentiert im Sputnik-Gespräch. Die USA konzentrierten sich nun auf

Psychopath und Sektenführer Charles Manson mit 83 Jahren gestorben — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Der frühere Sektenführer und verurteilte Mehrfachmörder Charles Manson ist tot. Nach fast 50 Jahren im Gefängnis starb Manson im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in Kern County in Kalifornien eines natürlichen Todes, wie die kalifornische Gefängnisbehörde mitteilte. © APCharles Manson died Sunday      Los Angeles – Einige Tage zuvor war der zu lebenslanger

Gedanken zum Scheitern der Jamaika-Gespräche | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. November 2017 um 10:47 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Gedanken zum Scheitern der Jamaika-Gespräche Veröffentlicht in: Bundesregierung, Strategien der Meinungsmache, Wahlen NachDenkSeiten-Leserinnen und -Leser werden Erklärungen und Nachrichten zum Thema verfolgt haben. Im Anhang 2 sind die Erklärungen von Merkel und Seehofer und Lindner aufgelistet. Siehe auch Hinweis Nummer 1 von heute. Hier nun

Junge Syrer randalierten in Tchibo-Filiale im Essener Hauptbahnhof und verletzten Ladendetektiv — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

Eine Gruppe junger Syrer hat am Essener Hauptbahnhof zwei Ladendetektive angegriffen und einen verletzt. Außerdem randalierten sie in einer Tchibo-Filiale und verwüsteten die Einrichtung. © Bundespolizei      Zivilfahnder alarmierten am Sonntag um 18.41 Uhr die Wache der Bundespolizei im Hauptbahnhof über eine größere Auseinandersetzung in der Tchibo-Filiale. Die Polizei rückte mit mehreren Beamten an. Sie

Anti-„Fake-News“-Behörde der EU bereitet Massenzensur vor

Die Europäische Union (EU) bereitet die Einrichtung einer Behörde zur Überwachung und Zensur so genannter „Fake News“ vor. Um zu entscheiden, welche Vollmachten diese Behörde haben soll, beruft die EU eine hochrangige Expertengruppe ein, die Medienexperten und die Öffentlichkeit auffordert, Kritik an „Fake News“ vorzubringen. Die Behörde soll im nächsten Frühjahr ihre Arbeit aufnehmen. Ein

Wie öffentliche Organisationen Umstürze und Kriege weltweit unter dem Deckmantel der Demokratisierung anzetteln — Puppenspieler — Sott.net

     Washington hat in den letzten Jahrzehnten unzählige Kriege und Revolutionen mit Hilfe von NGOs angestiftet , damit niemand eine ernste Gefahr für die USA werden kann und die USA ihren Machtstatus behalten kann. Wie haben die NGOs das angestellt und welche Mittel haben sie dafür genutzt? In dieser Show diskutieren wir F. William Engdahls

Grenzen der „Energiewende“ sind erreicht

Die Energiewende-Politiker folgen immer noch dem Ideologen Franz Alt, der mit seiner Verheißung: „Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ unerfüllbare Hoffnungen in die Welt setzte. Doch die Grenzen… [[ This is a content summary only. Visit my website for full links, other content, and more! ]] Quelle Link

Plädoyer für eine „Breite Koalition der Vernunft“ für Deeskalation im Neuen Ost-West-Konflikt (II) — RT Deutsch

Sollte die im Ukraine-Konflikt offen zutage getretene geopolitische Rivalität zwischen dem Westen und Russland nicht in absehbarer Zeit gestoppt werden, wird die Folge ein neuer Kalter Krieg und ein erneuertes, auch atomares Wettrüsten mit unabsehbaren Folgen für den gesamten Globus sein. Damit wäre das Erbe des Gorbatschow‘schen „Neuen Denkens“, das vor über einem Vierteljahrhundert die

Von der Leyen bastelt weiter an „Armee der Europäer“

Foto by EU2017EE Die Europäische Verteidigungsunion rückt einen Schritt näher. Heute planen Deutschland und 22 andere EU-Staaten, ein entsprechendes Dokument zu unterschreiben. Dem ARD-Europastudio hat die geschäftsführende Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen vorab ein Interview gegeben. Für die amtierende Bundesverteidigungsministerin ist die gemeinsame europäische Verteidigungsunion ein historischer Schritt, wörtlich: „Das ist heute ein historischer Schritt.

Osiris- Horus- Heliopolis-Loge und Komitee der 300 « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Verschiedene Quellen schreiben, dass 80 % aller Führungskräfte in Deutschland in Freimaurerlogen mit strenger Hierarchie organisiert sind.Meistens würden sie sich zuerst in Lions- oder Rotaryclubs versammeln und dort würden dann geeignete zukünftige Freimaurer erwählt werden.In hohe Positionen käme man nur, wenn man die Freimaurerhandgriffe beherrschen würde. Von den Politikern wäre nur ein ganz kleiner Teil

Ältere Posts››