Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Oktober 22, 2017

des

ZAHLEN DES ROBERT-KOCH-INSTITUTS WERDEN VON TWITTER ZU HASSREDE ERKLÄRT

Erst gestern hat mich Twitter informiert, dass die Zensurabteilung einen meiner Tweets vom 9.Oktober sozusagen in Quarantäne nehmen musste. Er verstoße gegen die Twitter-Richtlininien zur Hassrede in Frankreich (sic!). Gleichzeitig wurde der Tweet allerdings nur für die deutschen Leser unsichtbar geschaltet ..Gemeint war dabei folgender Tweet  Der Link führt zu einem Artikel, der schlicht die

Wird mit dem Propaganda-Handbuch des Maidan der Konflikt geschürt? — Puppenspieler — Sott.net

Ein Video für die Unabhängigkeit der Katalanen zeigt Ähnlichkeiten mit einem Video zu den Maidan-Protesten in der Ukraine. Unter dem Titel „Helft Katalonien! Rettet Europa!“ ruft es zum friedlichen Protest auf und erntet Kritik in den sozialen Medien. © Òmnium Cultural/ YouTube      Am Dienstagabend gingen fast 200.000 Katalanen auf die Straßen Barcelonas, um für

Bolivien – Der Rohstoff-Kapitalismus des Evo Morales und der Aufstieg der Ausgestoßenen | NachDenkSeiten – Die kritische Website

21. Oktober 2017 um 11:00 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Bolivien – Der Rohstoff-Kapitalismus des Evo Morales und der Aufstieg der Ausgestoßenen Veröffentlicht in: Demokratie, Länderberichte, Wirtschaftspolitik und Konjunktur Südamerika hängt wirtschaftlich im Schlepptau, doch Bolivien boomt. In den zwölf Jahren der Regierung Evo Morales wurde der Energiesektor in kluger und effizienter Weise nationalisiert, der

Der Konflikt bei der Linkspartei wird weitergehen. Wegen einiger Schwächen des Programms der Parteispitze vermutlich unvermeidlich. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Die Kampagne einiger deutscher Medien gegen Sahra Wagenknecht läuft weiter. Typischerweise mit den gleichen, offenbar abgesprochenen und schrägen Argumenten:Die Autoren sollte man sich merken, es sind auch immer die gleichen – Tomasz Konicz (Telepolis), Markus Decker (Frankfurter Rundschau), Matthias Meisner (Tagesspiegel), Stefan Kuzmany (Spiegel Online), Sebastian Jannasch (Süddeutsche Zeitung) … SÜDDEUTSCHE ZEITUNG„Führung durch Erpressung“Autor: Sebastian

Benefizkonzert für Überlebende des Massakers — Das Kind der Gesellschaft — Sott.net

© AP      Nach dem Blutbad am 1. Oktober in Las Vegas sind zahlreiche Überlebende zu einem Benefizkonzert an den Ort des Geschehens zurückgekehrt. Viele erhoffen sich dadurch Hilfe bei der Bewältigung ihres Traumas. Zahlreiche Überlebende des Massakers von Las Vegas sind für ein Benefizkonzert in die Metropole im US-Staat Nevada zurückgekehrt. Zu der Veranstaltung

Die Kommerzialisierung des Fernsehens hat die „deutsche Kultur“ um vieles mehr verändert, als Hunderttausende von Flüchtlingen das schaffen könnten. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

20. Oktober 2017 um 13:31 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Die Kommerzialisierung des Fernsehens hat die „deutsche Kultur“ um vieles mehr verändert, als Hunderttausende von Flüchtlingen das schaffen könnten. Veröffentlicht in: Medien und Medienanalyse, Wertedebatte Von deutscher „Kultur“ zu sprechen, ist ziemlich verwegen. Dennoch spielt das Wort im Denken und Reden mancher, die sich über

Saudi-Arabien entsendet Minister nach Syrien, um Schwächung des Landes gemeinsam mit USA für eigene Zwecke weiter auszubeuten

© Twitter      Nach dem IS kommen die Saudis: Am Mittwoch sind brisante Bilder eines unerwarteten Besuchs des saudischen Ministers Thamer al-Sabhan beim US-Sondergesandten Brett McGurk und den SDF in Nordsyrien aufgetaucht. RT Deutsch sprach darüber mit mehreren Experten und Journalisten aus der Region. Die Pressestelle der SDF veröffentlichte jüngst im Rahmen einer Erklärung zahlreiche

DIE WUNDER DES ANTICHRISTEN (TEIL 1)

Der Begriff selbst stammt aus der Bibel. Es gibt zwar in der Bibel praktisch in jedem Buch eine Endzeit-Prophezeiung. Doch in der Offenbarung (griechisch: Apokalypse) des Johannes, dem letzten Buch des Neuen Testaments, wird er nicht so genannt, aber als eine Person beschrieben. Im ersten Johannesbrief 1,18-27 wird der Antichrist genannt, aber nicht als Person,

Putin: System des Völkerrechts erodiert – es ist eine Bedrohung und Herausforderung — Puppenspieler –

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Samstag bei der Eröffnung der Versammlung der Interparlamentarischen Union (IPU) die Erosion des Systems des Völkerrechts als eine Herausforderung für die ganze Welt bezeichnet.      „In der ganzen Welt spielen die Parlamente als Repräsentanten des Volkswillens eine bedeutsame, wesentliche und manchmal führende Rolle bei der Erarbeitung der nationalen

Trump gegen den Iran: Keine Aufkündigung des Atomdeals – Scharfe Sanktionen gegen Revolutionsgarde — Puppenspieler –

US-Präsident Donald Trump sagte in seiner Rede am Freitagabend an, dass das Atomabkommen mit dem Iran nicht mehr den Interessen der nationalen Sicherheit der Vereinigten Staaten diene und er dem Kongress die Entscheidung über die Wiederauferlegung von Sanktionen gegen Teheran überlässt. Er rechtfertigte seine Entscheidung, indem er altbekannte Vorwürfe gegen das Land wiederholte.      Ich

Die Hände des Che Guevara – eine groteske Fußnote zum 50. Jahrestag seines Todes | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. Oktober 2017 um 8:48 Uhr | Verantwortlich: Jens Berger Die Hände des Che Guevara – eine groteske Fußnote zum 50. Jahrestag seines Todes Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Über Ernesto Guevara de la Serna, genannt der Che, zu schreiben, ist ein Wagnis oder vergeudete Mühe. Ist etwa seit seinem Tod nicht alles über ihn

Kommt nun doch die Offenlegung des UFO-Wissens der USA?

Das Logo der “To The Stars Academy”Copyright: tothestarsacademy.com Washington (USA) – Seit mehr als einem Jahr behauptet der US-Runk-Rock-Sänger Tim DeLonge von sich, ein Mittelsmann für US-Regierungs- und Militärmitglieder in deren Bestreben zur Vorbereitung für die sogenannte “Disclosure” zu sein. Gemeint ist damit die Veröffentlichung des angeblich bislang geheimgehaltenen Wissens der USA über UFOs und

Die Grünen als Retter des christlichen Abendlands — RT Deutsch

Pünktlich vor Beginn der so genannten Jamaika-Verhandlungen einigten sich die Unionsparteien auf ein Flüchtlingsabkommen. Während CDU und CSU dies als großen Wurf verkaufen, reden ausgerechnet die Grünen vom „Ausverkauf urchristlicher Werte“. Kurz vor Beginn der so genannten Jamaika-Verhandlungen haben sich die Unions-Parteien nach jahrelangem Streit auf einen Kompromiss zur Lösung der Flüchtlingsproblematik geeinigt. Das Wort

#Zensur im Namen des Propheten

Wieder hat der Zensurteufel zugeschlagen. Erwischt hat es den beliebten Account @Hartes_Geld  und Cyber-Aktivistin Sandrine Becker @NorgePrivacy. Die Sperre bezieht sich nur auf Deutschland. Wer den Islam kritisiert, wird heimlich weg zensiert – das gilt wohl in beiden Fällen. #islamfreileben: Interview mit Cyber-Aktivistin Sandrine Becker – @NorgePrivacy Stopp den Kopftuchislamismus: „Wir brauchen eine Ausgrenzungskultur“ für

Neuanalyse des „Starchild-Schädels“ offenbart eindeutig menschliche Herkunft

Der sog. “Starchild-Schädel”Copyright: starchildproject.com Naples (USA) – Seit Jahren sorgt der sogenannte “Starchild-Schädel” für teils heftige Kontroversen unter Forschern, Wissenschaftlern und Skeptikern – gilt er doch den einen als der Schädel eines Außerirdischen oder zumindest eines Alien-Mensch-Hybriden und damit als einer der außergewöhnlichsten Funde auf dem Gebiet der Prä-Astronautik, Archäologie und Anthropologie; Kritikern aber lediglich

Entdeckung auf dem Mars birgt Hinweise auf die Wiege des Lebens

Das Eridania-Becken des südlichen Mars.Copyright: NASA Houston (USA) – Auf dem Mars glauben NASA-Wissenschaftler Beweise für einen einstigen Meeresboden mit hydrothermalen Quellen gefunden zu haben. Zugleich ziehen die Forscher aus ihrer Entdeckung auch Rückschlüsse auf die Entstehung des Lebens auf der Erde. Entdeckt wurden die für einst ausgetretnes heißes Wasser charakteristischen Ablagerungen in einer Ebene

Von Fixsternen und Fahrrinnen. – Ein Diskussionsbeitrag zur Rolle der SPD aus Anlass des 25. Todestags von Willy Brandt. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

8. Oktober 2017 um 9:00 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Von Fixsternen und Fahrrinnen. – Ein Diskussionsbeitrag zur Rolle der SPD aus Anlass des 25. Todestags von Willy Brandt. Veröffentlicht in: Gedenktage/Jahrestage, SPD, Wertedebatte Herta Däubler-Gmelin, frühere Justizministerin und Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion hat den NachDenkSeiten den folgenden Essay überlassen. Das ist ein sinnvoller und

Ältere Posts››