Gehe zu…

RSS Feed

Juli 20, 2018

des

Donald Trump des „Verrats“ bezichtigt

  Donald Trump des „Verrats“ bezichtigt 20. Juli 2018 In den USA gehen die Hysterie und Vorwürfe an den US-Präsidenten Donald Trump weiter, der sich in Helsinki mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin getroffen hat. Am 19. Juli brachte die New York Times einen Artikel mit dem Titel: „Jetzt dreht sich die Debatte um das

Hier sind die Videos von Vortrag und Diskussion des 29. Pleisweiler Gesprächs zur Energiewende mit Dr. Peter Becker, und obendrein die Folien zum Vortrag. | NachDenkSeiten – Die kritische Website

19. Juli 2018 um 15:16 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Hier sind die Videos von Vortrag und Diskussion des 29. Pleisweiler Gesprächs zur Energiewende mit Dr. Peter Becker, und obendrein die Folien zum Vortrag. Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Am 15. Juli hatten wir hier in Pleisweiler-Oberhofen auch nach Meinung der Gesprächsteilnehmer ein sehr interessantes Pleisweiler

Verbotene Archäologie: Die Riesen des antiken Nordamerika (Videos)

Es ist eine altbekannte Tatsache, dass die Geschichte stets von den Siegern geschrieben wird. Die ganze Geschichtsschreibung hat zahlreiche unbekannte Fakten, die niemals oder bestenfalls nur teilweise in den heutigen Lehrbüchern enthalten sind. Forscher und Historiker müssen daher sehr tief in den alten Archiven wühlen, um die tatsächliche Wahrheit ans Tageslicht zu befördern. Das Problem

Wie man die Mittelmeer-Route nach geltendem Seerecht schließt – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Wie man die Mittelmeer-Route nach geltendem Seerecht schließt Dass Menschen auf mehr oder weniger hoher See vor dem Ertrinken gerettet werden, ist nötig, gut und richtig. Dass die Retter dabei gegen geltendes Seerecht verstoßen, nicht. Würden sie sich nach Recht und Gesetz verhalten, wäre die “Mittelmeerroute” geschlossen. Nordafrikanische Küstenstaaten in der Pflicht zur Seenotrettung Nach

Die vier Gesichter des Donald Trump: Trottel, Monster, Retter oder Realist?

Das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem US-Pendant Donald Trump bietet Anlass, die unterschiedlichen Darstellungen und Wahrnehmungen der Person, des Politikers und des Medien-Charakters Donald Trump zu untersuchen. Auch wenn man angesichts des Verwirrspiels Trumps teils im Nebel stochert, so ist eines sicher: Die in den Medien dominierende Darstellung, Donald Trump sei

Die Verteidigerin des Westens investiert nicht in die Verteidigung

Merkel zunehmend international isoliert Merkel steht international zunehmend isoliert da. Nicht nur Osteuropa, sondern auch die US-Regierung machen ihr Vorwürfe. Jetzt kritisiert Trump Deutschlands geringes Engagement bei der Verteidigung. Foto: European Union Veröffentlicht: 12.07.2018 – 10:41 Uhr | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten – Politik, Startseite – Empfohlen | Schlagworte: Angela Merkel, Donald Trump, Russland, USA von

Die Höhlenrettung in Thailand und die humanitäre Heuchelei des Imperialismus

  Die Höhlenrettung in Thailand und die humanitäre Heuchelei des Imperialismus Von Bill van Auken 12. Juli 2018 Millionen Menschen auf der ganzen Welt haben atemlos mitverfolgt, wie zwölf Mitglieder einer Jugendfußballmannschaft und ihr Trainer aus einem überschwemmten Höhlenkomplex im Norden Thailands gerettet wurden. Die Jungen hatten sich am 23. Juni in dem Höhlenkomplex Tham

„Nächster Skandal nur eine Frage der Zeit“: foodwatch fordert grundlegende Überarbeitung des EU-Lebensmittelrechts – Reformpläne der EU-Kommission nicht ausreichend

Berlin/Brüssel, 10. Juli 2018. Die Verbraucherorganisation foodwatch hat eine grundlegende Überarbeitung des EU-Lebensmittelrechts gefordert, damit Bürgerinnen und Bürger besser vor Lebensmittelskandalen geschützt werden. Die Reformvorschläge der Europäischen Kommission griffen viel zu kurz, kritisierte foodwatch. Jüngste Fälle wie etwa der Skandal um Fipronil-verseuchte Eier zeigten, dass beispielsweise die Rückverfolgbarkeit entlang der Lebensmittellieferkette nicht konsequent verfolgt werde.

Ältere Posts››