Gehe zu…

DIE WELT

der alternativen Nachrichten auf einen Blick und Klick

RSS Feed

Mai 24, 2018

des

China startet Satelliten für erste Landung auf Rückseite des Mondes — RT Deutsch

Newsticker 21.05.2018 • 08:55 Uhr Dark Side of the Moon: China startet Satelliten für erste Landung auf Rückseite des Mondes Zur Vorbereitung der ersten Landung auf der Rückseite des Mondes hat China einen Übertragungssatelliten gestartet. Eine Rakete vom Typ „Langer Marsch 4C“ hob am Montag vom Raumfahrtzentrum in Xichang in der Provinz Sichuan in Südwestchina

KREUZ DES SÜDENS WIDERLEGT DEN GLOBUS !

Die offiziellen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse „D’einer Menschheit“ bestehen aus einem einzigen Sammelsurium bloßer Vermutungen und Paradoxa, einer wirren Anhäufung von Zufällen und schizophrenen Glaubenssätzen, die Du noch nie wirklich „in Frage“ zu stellen gewagt hast. Wenn man damit aufgehört hat gewisse Thesen und Glaubenssätze in Frage zu stellen, hat man auch aufgehört wirklich zu leben; man

„Reaktion auf Verhaftung des RIA Novosti-Chefredakteurs ist erstaunlich“ — Puppenspieler — Sott.net

Die Chefredakteurin von RT und Sputnik, Margarita Simonjan, hat einige wichtige Punkte über die unglaubliche Doppelmoral des Westens hinsichtlich der Inhaftierung des Chefredakteurs des Tochterportals der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti Ukraina Kirill Wyschinski in der Ukraine aufgebracht. Margarita Simonjan: Chefredakteurin von RT- und Sputnik      Nachdem Wyschinski ohne triftigen Grund am 15. Mai in der

„Dschungelgesetz“: Politologe über Zerstörung des internationalen Rechts durch USA

Politik 19:35 18.05.2018(aktualisiert 19:47 18.05.2018) Zum Kurzlink Der Direktor des Ho-Chi-Minh-Instituts, Professor an der Staatlichen Universität Sankt Petersburg und Politologe Wladimir Kolotow, hat in einer Sendung von Radio Sputnik die widersprüchlichen US-Aussagen zu den Beziehungen mit Nordkorea kommentiert. „Die Ereignisse der letzten Jahre zeugen davon, dass man den USA überhaupt nicht glauben darf, vor allem

„Diebstahl des Jahrhunderts“ auf dem Weg zur EU-Integration « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

„… Jedesmal, wenn Reformen in einem nicht-westlichen Land gefordert werden, wissen wir, dass diese Reformen nur ein Mittel zum ‚Regime-Change‘ sind, damit dieses Land in den Kontrollbereich des zionistischen Westens kommt…“, sagt unser Gast-Autor Franz Krummbein! Die Rede ist von Moldawien (offiziell auf Rumänisch Republica Moldova – deutsch: Moldau) ein kleiner Binnenstaat in Südosteuropa.Moldau grenzt im

Das koloniale Sykes-Picot-Abkommen als Wurzel des Nahost-Konflikts — RT Deutsch

Am 16. Mai jährt sich der 1916 konzipierte Sykes-Picot-Pakt. Heute gilt das Abkommen als Beispiel für zynische westliche Machtpolitik ohne Rücksicht auf Befindlichkeiten von Völkern – und ist Quelle anhaltender Wut gegen den Westen im Nahen Osten. Das Geheimabkommen, abgeschlossen zwischen dem britischen Diplomaten Sir Mark Sykes und dessen französischem Konterpart François Georges-Picot, sollte in

Die wahre Geschichte hinter dem israelischen Angriff auf „iranische“ Ziele in Syrien und Trumps Kündigung des Iran-Deals — Puppenspieler — Sott.net

     Die israelische Regierung behauptet, dass sie am späten Mittwochabend Dutzende von „iranischen Militärstandorten“ in Syrien angegriffen hat, und zwar als Reaktion darauf, dass der Iran angeblich 20 Raketen auf israelische Militärbasen in den Golanhöhen abgefeuert hat. Es gibt jedoch keine Beweise dafür, dass der Iran oder sonst jemand in Syrien „Raketen“ auf israelische Ziele

Mit der Kündigung des iranischen Atomabkommens fügen die USA der Kette ihrer Fehlentscheidungen im Nahen Osten ein neues Glied hinzu | NachDenkSeiten – Die kritische Website

15. Mai 2018 um 8:31 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Mit der Kündigung des iranischen Atomabkommens fügen die USA der Kette ihrer Fehlentscheidungen im Nahen Osten ein neues Glied hinzu Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Aufrüstung, Länderberichte, Militäreinsätze/Kriege Das ist wie so oft mal wieder ein informativer Beitrag von Heiko Flottau. Und er ist höchst aktuell

QAnon und andere Militärinsider über die aktuellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann – Teil 2

In einem Posting von QAnon schätzt er das finanzielle Vermögen der mächtigsten Lenker des Tiefen Staates. Das sollen in erster Linie Saudi Arabien, die Rothschild-Familie und George Soros sein. Die Webseite Investopia gab 2016 eine Liste der reichsten Menschen der Welt heraus, aus der hervorgeht, dass das reale Vermögen der Rothschilds sich auf unglaubliche 2

Das blaue Gold des 21. Jahrhunderts (Videos)

Wasser ist das blaue Gold des 21. Jahrhunderts. Leider ist die Qualität dieses Wassers mittlerweile, ob es nun aus der Leitung oder aus der Plastikflasche kommt, eher unterirdisch im wahrsten Sinne des Wortes. Die Werbung verspricht nur Gutes, doch wüssten die Menschen, was sie jeden Tag mit 2-3 Litern Wasser tatsächlich in ihren Körper aufnehmen,

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Altmaier sieht „juristisch keine Möglichkeit, Unternehmen gegen US-Entscheidungen zu schützen“ Bei

Das große globale Spiel des Wandels: Unsere Zivilisation steuert auf das Verhängnis der Bronzezeit zu – Untergang — Puppenspieler –

     Ich habe eine ganze Zeit lang nichts für SOTT geschrieben, hauptsächlich weil ich, so weit ich sehen konnte, in Dutzenden von Artikeln über die Jahre hinweg alles gesagt hatte, von dem ich dachte, dass es gesagt werden musste. Es ist nicht so, dass ich aufgab, ich habe nur meine Aufmerksamkeit meiner Geschichtsforschung zugewandt, in

QAnon und andere Militärinsider über die aktuellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann – Teil 1

Es gibt wieder viele Neuigkeiten über die verborgenen Vorgänge der Welt, speziell die Themen Tiefer Staat und Dritter Weltkrieg stehen nun im Vordergrund. Die dunkle Kabale versucht nun alles in ihrer Macht stehende zu tun, um doch noch ihre Neue Weltordnung umzusetzen – anscheinend vergeblich! Ein dramatischer Machtwechsel ist nun noch einmal wahrscheinlicher geworden. Benjamin

Trump verkündet Beendigung des Iran-Deals und Sanktionen „auf höchstem Niveau“ — Puppenspieler — Sott.net

US-Präsident Donald Trump hat nun seine Rhetorik seit dem Beginn seiner Kandidatur gegen den Iran-Deal in die Tat umgesetzt und die Aufhebung des Abkommens verkündet. Washington wird nun wirtschaftliche Sanktionen „auf dem höchsten Niveau“ gegen den Iran verhängen.      Trump nanne das Abkommen eine „verfaulende und vergammelte Struktur“. Sie sei „im Kern defekt“. Das 2015

FDP will Mehreinnahmen des Staates dem Steuerzahler zurückgeben

Foto by opposition24.de Angesichts der neuen Steuerschätzung hat FDP-Chef Christian Lindner gefordert, die absehbaren Mehreinnahmen an die Steuerzahler zurückzugeben. „Das Geld gehört in die Brieftaschen der Bürgerinnen und Bürger“, sagte Lindner der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). „Wir haben doch ein Tag und Nacht arbeitendes Pumpwerk der Umverteilung, ohne dass soziale Ziele besser erfüllt

Iran-Deal: Riad will nach US-Ausstieg Stabilität des Ölmarkts sicherstellen

Wirtschaft 00:08 10.05.2018(aktualisiert 00:10 10.05.2018) Zum Kurzlink Der saudische Energieminister Khalid Al-Falih hat am Mittwoch die Bereitschaft angekündigt, mit den wichtigsten Ölproduzenten und Ölverbrauchern zusammenzuarbeiten, um die Stabilität des Ölmarktes sicherzustellen. Diese Aussage hat der Minister vor dem Hintergrund des Ausstiegs der USA aus dem Atom-Deal mit dem Iran gemacht. „Nach dem US-Ausstieg aus dem

Innere-Erde-Zivilisationen? Entschlüsselung des Geheimnisses hinter dem riesigen inneren Ozean unseres Planeten

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher ist ohne Zweifel Die Reise zum Mittelpunkt der Erde, das vom weltberühmten Autor Jules Verne geschrieben wurde. In der Geschichte von Verne geht es um einen deutschen Professor namens Otto Lidenbrock, der davon überzeugt war, dass es Vulkanschlote gibt, die zum Zentrum unseres Planeten führen. Lidenbrock, sein Neffe Axel und ihr

Entwicklung des Menschen – Asien der vergessene Kontinent — Verborgene Geschichte –

Ausgrabungen aus China stellen die gängigen Theorien zur Evolution des Menschen und unserer engsten Verwandten wieder in Frage. © dpaRekonstruktion einer Peking-Frau nach einem späteren Schädelfund (rechts).      Direkt am Stadtrand von Peking erhebt sich ein kleiner Berg aus Kalkstein über die Stadt – der Drachenknochenhügel. An dessen Nordseite führt ein Pfad hoch zu ein

Ältere Posts››